Technotrend S2-3200 HDTV-S2

  • Quote

    Original von www-dvbshop-tv
    Premiere HD ...


    mir wurde unter der Hand gesagt, daß dies mit einem T-REX wunderbar ginge, so zumindest ein Beitrag bei uns im Forum, und das bei lediglich 70% Prozessorlast


    70% an einen P2 oder Conrore ? :))

    HW1: Tyan S2915|2x AMD Opteron 2216 HE|pcie 8400GS|TeVii S470 |LSI 8888ELP|SAS Expander|15x2TB mit mhddfs|32" SONY 32EX705
    HW2: Zotac ION|Tevii S650|Samsung 60GB 2,5"|HDMI an 52" Toshiba
    SW 1-2: Xubuntu 10.4, VDR 1.7.14, xine-vdpau, xbmc

  • 60-85% bei einem PentiumD 805@3,2GHz, und das beim HD-Sport-Kucken. Ist aber schon ermutigend genug, muss mein Spielerechner eben 'ne DVB-Karte schlucken, bis der VDR solche Sachen auch kann. :)

    Meine VDR:

    The post was edited 2 times, last by Magic Michael ().

  • Hallo,


    nachdem ich gestern doch noch eine Karte in der Bucht ersteigern konnte frage ich mich ob mein Prozessor und Graka ausreichen.


    Vielleicht hat ja jemand ein ähnliches System und kann berichten.


    AMD Athlon64 3000 + Geforce6200


    Gruss, Michael

  • @ MrSputnik:


    wird wohl net reichen der 3000+. Ich hatte nen A64 3200+ mit ner Geforce 6600 und das war zu wenig Leistung. Bei hohen Bitraten z.B. bei Astra HD (h.264) ging der Kiste die Puste aus (trotz Cyberlink Codec und GPU-Beschleunigung).


    Hab jetzt nen X2 3800+ mit ner Geforce 6150 onboard. Damit klappt es sehr gut. CPU-Last geht bei Astra HD und 20Mbit Bitrate so bis auf 80% hoch. Mit der Geforce 6600 is die Auslastung noch deutlich geringer.


    Gruß,
    besse

  • fragt doch mal den firmware-dr. fink obs keinen weg gibt, den av7110 der alten FF karten als codec-coprozessor zu nutzen ;)


    ARM code sollte doch machbar sein...?


    ein software codec könnte rechenintensive funktionen auf den verlegen...

    VDR1: yavdr ppa VDR 2.0.6 auf iBase Industrial Mini-ITX MB896IL +DVI- Modul +Gb Ethernet Mini-PCI Motherboard, Pentium M 740, 1GB RAM, mit 3x KNC1 C+/MK3 PCI auf LSI Logic 3x PCI-64 Rev. 2.3 Intel 21154 aktive Riser Card 2135-5V mit abgesägtem 64Bit- Steckerteil im PCI- Slot auf upriser,
    HDTV xineliboutput mit xine-plugin-crystalhd für Broadcom CrystalHD BCM970015 auf 15cm PCI-E 1x Flachbandriser im PCI-E 1x v.1.0a Slot.
    IPTV vdr-plugin-iptv und ffmpeg als rtsp/rtmp/hls "tuner frontend", stream sanitizer und mpegts wrapper.

    The post was edited 1 time, last by woprr ().

  • Also mein 3700+ @3000Mhz


    Läuft absolut problemlos bei Pro7HD , AnixeHD , Sat1HD , AstraHD usw...


    Aber PremiereHD Sport und Discovery geht nix :)


    PremiereHD Film geht gerade so .. aber läuft auch reichlich wackelig !


    Mein sys steht übrigens zum verkauf ;)


    Bei interesse Pm :D


    Nächste woche berichte ich dann wie es mit meinem E6600 läuft HeHe !

    Gigabyte GA-A55M (FM1) ++++ AMD A4-3400 ++++ 4 GB DDR3 ++++ Geforce GT 620 ++++ Tevii 464 mit YAVDR 0.5 - XBMC Frodo 12

  • Wie sah es eigentlich vor diesen neuen Modulen mit Premiere aus?


    Im Internet (Usenet) kursieren schon ewig Aufnahmen von Premiere HD (unbehandelt!), es muss also schon irgendwie sehr lange möglich sein, Premiere HD zu entschlüsseln und auch aufzunehmen, obwohl sich hier bis vor kurzem hartnäckig das Gerücht hielt, dass es nicht ginge (von wegen ungetunneltes Nagra). Hat einer von euch ne Ahnung, wie? Würde mich einfach mal interessieren...

  • Naja dieses KNC ONE TV Station DVB-S2 plus gab es ja schon länger wenn auch in sehr kleinen Stückzahlen und zu einen sehr hohen Preis. Der Rest geht wohl damit genauso wie mit der TT Karte.


    Grüße

    HW1: Tyan S2915|2x AMD Opteron 2216 HE|pcie 8400GS|TeVii S470 |LSI 8888ELP|SAS Expander|15x2TB mit mhddfs|32" SONY 32EX705
    HW2: Zotac ION|Tevii S650|Samsung 60GB 2,5"|HDMI an 52" Toshiba
    SW 1-2: Xubuntu 10.4, VDR 1.7.14, xine-vdpau, xbmc

  • Jein,


    ist ein Problem mit dem Standby selbst. Das heißt, die Karte wird im Standby nicht richtig "zurückgesetzt" - bei einem "Erwachen" wird diese nicht richtig neu initialisiert - ist nicht nur bei S2-Karten sondern bei ALLEN anderen Karten (und den damit verbundenen Systemen) auch der Fall.


    Man kann hier mit dem Tool "Devcon" bei einem "Aufwachen" einen sog. "Treiberinit" neu setzen, so dass es hierzu nicht kommt.

  • Kann es sein das sich an der Linux Treiberfront etwas bewegt ?


    Unter http://thadathil.net:8000/ findet man Treiber für die Twinhan Karten und diese scheint ebenfalls den STB899 und STB6100 zu verwenden.


    Zumindest in den Treibern gibt es etwas das sich so nennt :)
    stb0899_com.h
    stb0899_ds2.c
    stb0899_hla.c
    stb0899_hla.h
    stb0899_lla.c
    stb0899_reg.h
    stb6100.c
    stb6100.h

    HW1: Tyan S2915|2x AMD Opteron 2216 HE|pcie 8400GS|TeVii S470 |LSI 8888ELP|SAS Expander|15x2TB mit mhddfs|32" SONY 32EX705
    HW2: Zotac ION|Tevii S650|Samsung 60GB 2,5"|HDMI an 52" Toshiba
    SW 1-2: Xubuntu 10.4, VDR 1.7.14, xine-vdpau, xbmc

    The post was edited 1 time, last by Chello ().


  • Guckst du aktuellen Thread in der DVB-ML. Es gibt Teile eines Treibers für relevante Komponenten der TT-Karte.
    Robert ist da auf jeden Fall beschäftigt mit.


    arghgra

  • njo, solang ich meine immer noch nicht habe, kann ich auch nicht mitspielen :(


    und akteull laufen wohl die treiber von manu nur mit dvb-s; ausserdem gibts
    wohl beim dvb-s2 aehnliche probleme wie die qam256 geschichten - ala man braucht
    ein sehr gutes sat signal damit alles klappt.


    manu hat uebrigens direkt doku von st bekommen.


    -- randy

  • Dürfte wohl Probleme bei der Auslieferung/Zustellung geben :)
    Ein Bekannter hat auch eine bestellt und angeblich ist die am 10.8 rausgegangen doch leider hat er bis jetzt noch keine.

    HW1: Tyan S2915|2x AMD Opteron 2216 HE|pcie 8400GS|TeVii S470 |LSI 8888ELP|SAS Expander|15x2TB mit mhddfs|32" SONY 32EX705
    HW2: Zotac ION|Tevii S650|Samsung 60GB 2,5"|HDMI an 52" Toshiba
    SW 1-2: Xubuntu 10.4, VDR 1.7.14, xine-vdpau, xbmc


  • PM ist raus :)

    HW1: Tyan S2915|2x AMD Opteron 2216 HE|pcie 8400GS|TeVii S470 |LSI 8888ELP|SAS Expander|15x2TB mit mhddfs|32" SONY 32EX705
    HW2: Zotac ION|Tevii S650|Samsung 60GB 2,5"|HDMI an 52" Toshiba
    SW 1-2: Xubuntu 10.4, VDR 1.7.14, xine-vdpau, xbmc