[ANNOUNCE] VDRAdmin-AM-3.4.6beta

  • Hallo!


    Eins vorweg: Feedback ist sehr willkommen! (Sonst mach' ich's wie ich will ;) )


    An bekannter Stelle steht jetzt die Vorschau zur nächsten Version 3.4.6 bereit.


    Dort habe ich die Oberfläche etwas umgestaltet. Die beiden Skins "bilder" und "copper" wurden entfernt. Es gibt nun einen überarbeiteten "default" Skin und einen "default.png" Skin. Beide unterscheiden sich nur in den verwendeten Icons. Das erste verwendet Icons aus den kdeclassic Icons von KDE (von PNG in GIF konvertiert), das zweite verwendet die die PNG-Icons aus den Crystal Icons von KDE.


    Die GIF-Bilder sind nach de Konvertierung nicht mehr so schön, wenn jemand da mehr Erfahrung hierbei hat, würde ich mich über sein Resultat freuen :)
    Die PNG-Bilder nutzen Transparenz, dies wird vom Internet Explorer allerdings nicht unterstützt. Deshalb kommt es in diesen Browsern zu kleineren Darstellungsproblemen.
    Sollten sich im Laufe der Beta-Releases keine Gründe für den Einsatz des Skins mit GIF-Bildern ergeben, wird dieser wieder entfernt und nur "default.png" wird es in den Final Release schaffen.


    Folgende Fragen hätte ich gerne geklärt:
    - Sind in der "Was läuft jetzt" Listenansicht zu viele Icons? Welche sollen nur in die Detailansicht?
    - Verträgt die "Programmübersicht" und "Was läuft heute" mehr Icons (wie "Was läuft jetzt")?
    - Sind die Icons verständlich?
    - Die zur Auswahl stehenden Zeiten bei "Was läuft heute", "Zeitleiste" etc. sind alle die gleichen (Konfiguration -> Zeitleiste). Das sollte doch genügen, oder?
    - Soll die Kanalauswahl weiterhin für alle Bereiche getrennt aktiviert werden können oder kann man da auf welche verzichten? Oder wird noch ein Bereich vermißt?
    - Ist die Farbwahl so OK? Andernfalls bitte eigene Vorschläge ;)


    Gruß,
    Andreas



    *** HISTORY ***
    2006-05-19: 3.4.6beta

    • Added: "next" shortcut in prog_summary to show events starting after the current event (Based on patch by Joachim).
    • Added: added selectbox in prog_summary to quickly show the epg at a given time (uses times configured in timeline config).
    • Added: list view in prog_summary which includes a graphical elapsed time representation (Based on patch by Joachim).
    • Added: selectbox in prog_list2 to quickly jump to a day's epg.
    • Reworked: prog_detail (incl. recording's details).
    • Changed: cleaned config menu.
    • Removed: "bilder" and "copper" theme".
    • Added: "default.png" theme (nice PNG images, extracted from KDE's Crystal icons).
    • Reworked: "default" theme (ugly GIF images, extracted and converted from KDE's kdeclassic icons).
  • Hi,


    ich krieg einen Fehler wenn ich vdradmin configurieren bzw. überhaupt starten will:


  • Hi,


    Quote

    Original von tarandor
    Hi,


    ich krieg einen Fehler wenn ich vdradmin configurieren bzw. überhaupt starten will:


    Würde sagen, dass das an einer unvollständigen oder alten Locale::gettext Version liegt. Du kannst es aber "abschalten", wenn Du den vdradmind.pl änderst:

    Code
    1. 50 $localemod->import(qw(gettext bindtextdomain textdomain bind_textdomain_codeset));


    ändern in

    Code
    1. 50 $localemod->import(qw(gettext bindtextdomain textdomain)


    und

    Code
    1. 2013 bind_textdomain_codeset("vdradmin", gettext("ISO-8859-1"));


    ändern in

    Code
    1. 2013 #bind_textdomain_codeset("vdradmin", gettext("ISO-8859-1"));


    Ich werde dann mal versuchen, das für die Beta2 eleganter zu lösen ;)


    Gruß,
    Andreas

  • Die Zeile 50 muß so aussehen (Du hast ); vergessen)

    Code
    1. 50 $localemod->import(qw(gettext bindtextdomain textdomain));


    Dann läßt er sich starten.
    Heiwil

    Athlon 1200+, 512 MB, 1,2 TB, Nexus-S 2.3 + 2x Skystar2
    easyvdr 0.6.10
    Quadro Atmolight

  • Hi amair,


    für dieses Problem ist vmtl. zwar nicht dein VDRadmin verantwortlich; dennoch die Frage: Lässt sich die Menüzeile konfigurieren (z.B. über die user.css)? Ich würde gerne vorläufig den Menüpunkt Fernseher deaktivieren, weil garantiert ein Familienmitglied draufklickt und damit den vdr crashen lässt.

    LG
    Jochen


    VDR 1.4.3-3 (vdr-install-script-0.9.5.8 ), VDRAdmin-AM 3.5.2 unter Debian Sarge auf ASUS A8V Deluxe mit Athlon 3000+ (Venice), TT 1.5 + Skystar2

    Rpi4 headless mit MLD 5.4 als Server via satip-Plugin hinter einem Telestar Digibit Twin, ein Rpi3 als Streamdev-Client mit MLD 5.4

  • Hallo,

    Quote

    Original von foobar42
    Hi amair,


    für dieses Problem ist vmtl. zwar nicht dein VDRadmin verantwortlich; dennoch die Frage: Lässt sich die Menüzeile konfigurieren (z.B. über die user.css)? Ich würde gerne vorläufig den Menüpunkt Fernseher deaktivieren, weil garantiert ein Familienmitglied draufklickt und damit den vdr crashen lässt.


    Zwar nicht den Menüpunkt, aber die Seite ist dann leer:

    Code
    1. #tv {
    2. display:none;
    3. }


    Gruß,
    Andreas

  • Hi amair,

    Quote

    - Sind in der "Was läuft jetzt" Listenansicht zu viele Icons? Welche sollen nur in die Detailansicht?


    Wegen mir braucht es die Detailansicht gar nicht mehr zu geben. Die Art der Darstellung ist für mich schwer zu lesen, da kennt man sich mit Listen doch viel besser aus :). Ich würde nur noch die Listenansicht verwenden.


    Quote

    - Verträgt die "Programmübersicht" und "Was läuft heute" mehr Icons (wie "Was läuft jetzt")?


    Ich finde ja, die gleichen Icons wie bei "Was läuft jetzt"


    Quote

    - Sind die Icons verständlich?


    Der erste Eindruck: Die alten waren intuitiver, vor allem Record, Info und Suchen, aber das liegt vieleicht auch daran, daß "früher eh alles besser war" :)


    Quote

    - Die zur Auswahl stehenden Zeiten bei "Was läuft heute", "Zeitleiste" etc. sind alle die gleichen (Konfiguration -> Zeitleiste). Das sollte doch genügen, oder?


    mir genügt's


    Quote

    - Soll die Kanalauswahl weiterhin für alle Bereiche getrennt aktiviert werden können oder kann man da auf welche verzichten? Oder wird noch ein Bereich vermißt?


    keine Ahnung, bei mir ist die selektive Kanalauswahl für alle Bereiche ein


    Quote

    - Ist die Farbwahl so OK? Andernfalls bitte eigene Vorschläge


    Sehr angenehme Farben; aber ich bin Techniker, kein Designer


    Was mir sonst noch aufgefallen ist:
    Du hast die Konfiguration jetzt unterteilt. Ich finde, die alte Seite besser, weil man alles im Überblick hatte, ist aber vieleicht nur Gewohnheitssache.


    Der IMBd-Button in der Listenansicht von "Was läuft jetzt" verweist nach http://192.168.80.111/vdradmin.pl?aktion=prog_summary


    Heiko

    Athlon 1200+, 512 MB, 1,2 TB, Nexus-S 2.3 + 2x Skystar2
    easyvdr 0.6.10
    Quadro Atmolight


  • Hm, ich habe das jetzt so in der user.css:
    vdr:/opt/vdradmin# cat user.css
    tv {
    display:none;
    }


    Hat aber keine Auswirkung: TV-Bild ist noch da. Was habe ich falsch gemacht?

    LG
    Jochen


    VDR 1.4.3-3 (vdr-install-script-0.9.5.8 ), VDRAdmin-AM 3.5.2 unter Debian Sarge auf ASUS A8V Deluxe mit Athlon 3000+ (Venice), TT 1.5 + Skystar2

    Rpi4 headless mit MLD 5.4 als Server via satip-Plugin hinter einem Telestar Digibit Twin, ein Rpi3 als Streamdev-Client mit MLD 5.4

  • Hallo


    Erst einmal, schaut das ganze wirklich netter aus.


    * schön schlicht
    * nicht so überladen
    * farbwahl prima
    * auch das splitten der Konfiguration


    -----------


    Was mir nicht gefällt, das Bild siehe Anhang.


    Während im 1ten Snapshot (oben) alles stimmig ist, meine damit die Kantenführung, schaut es im 2ten (mitte) schon nicht mehr so sauber aus.


    Ganz wild wird es dann am Ende (Zeitleiste), da passt nichts mehr, Rahmen scheint anders platziert worden zu sein.


    Manche Rahmen haben einen "sauberen" Umriss, andere sind links und rechts offen... es sollte einheitlich sein, was das Layout angeht.


    Auch die Links in der Zeitleiste, das Blau passt da nicht, es sollte auch Schwarz sein, wie bei "Was läuft jetzt?" etc.


    Der Fernseher (Hintergrundbild), wie auch die komplette FB sind nicht mehr passend zum Skin.


    MFG Ronny

  • Hi Andreas,


    ging ja fixer als ich dachte mit der Beta :)


    Quote

    Original von amair
    Dort habe ich die Oberfläche etwas umgestaltet. Die beiden Skins "bilder" und "copper" wurden entfernt. Es gibt nun einen überarbeiteten "default" Skin und einen "default.png" Skin. Beide unterscheiden sich nur in den verwendeten Icons.


    Hmm, der Unterschied zwischen beiden will sich mir nicht wirklich erschließen. Entweder sind die Icons sehr ähnlich, oder irgendwas funktioniert bei mir nicht mit den Einstellungen...


    Quote

    Folgende Fragen hätte ich gerne geklärt:
    - Sind in der "Was läuft jetzt" Listenansicht zu viele Icons? Welche sollen nur in die Detailansicht?


    MMn ja. Das IMDB-Icon auf jeden Fall. Und ob 'Aufnehmen' wirklich sinnvoll ist ist die Frage, da ja alle Sendungen i.a. bereits eine Weile laufen. Sinnvoll sind m.E. 'stream' und 'umschalten' (wobei ich das Icon nicht so intuitiv finde) sowie vielleicht 'Wiederholung suchen'. Das 'Info' Icon könnte im Prinzip auch weg, da man ja über den Programmtitel auch die Detailansicht bekommt.


    Quote

    - Verträgt die "Programmübersicht" und "Was läuft heute" mehr Icons (wie "Was läuft jetzt")?


    Ja. Hier sind die IMDB Links eher sinnvoll. In der 'Programmübersicht' ist derzeit nur ein 'stream' aber kein 'Umschlten' (wie es im 'Was läuft heute' der Fall ist')


    Quote

    - Sind die Icons verständlich?


    Nur bedingt. Als ich die ersten Screenshots gesehen hatte dachte ich schon 'da muß ich auf die Tooltips warten um zu wissen was sie bedeuten sollen'. 'Info' und 'Aufnehmen' ist OK. 'Stream' (Fernseher) hätte ich eher für 'Umschalten' gehalten und unter dem Ziffernblock konnte ich mir nix vorstellen (Fernbedienung!?), genausowenig wie das IMDB-Icon (was stellt es denn dar?) Da fände ich 'ne Filmrolle oder -streifen irgendwie naheliegender.


    Quote

    - Die zur Auswahl stehenden Zeiten bei "Was läuft heute", "Zeitleiste" etc. sind alle die gleichen (Konfiguration -> Zeitleiste). Das sollte doch genügen, oder?


    IMHO ja.


    Quote

    - Soll die Kanalauswahl weiterhin für alle Bereiche getrennt aktiviert werden können oder kann man da auf welche verzichten? Oder wird noch ein Bereich vermißt?


    Nutze ich selbst nicht, daher keine Angabe...


    Quote

    - Ist die Farbwahl so OK? Andernfalls bitte eigene Vorschläge ;)


    Wie bereits früher angedeutet nicht soo toll. Ist mir etwas zu grünlich. Ich fand das alte Hellblau netter.
    Wieso sind auch die Texte im Hauptmenü auf der linken Seite in diesem Blaugrün, und nicht schwarz?


    So, das wars's erstmal von meiner Seite. Alles IMHO und ohne Forderung nach Erfüllung, denn wenn

    Quote

    (Sonst mach' ich's wie ich will :))

    ist das auch OK ;)


    Pit

    VDR1:ASRock Ion 3D 152B, Sundtek SkyTV Ultimate openSUSE Leap 42.2, VDR 2.4.0,
    VDR2: ASRock J4105-ITX, DVBSky S952, openSUSE Tumbleweed, VDR 2.4.0

    softhddevice/vaapidevice, DFAtmo, xmltv2vdr, tvscraper, tvguideng, VDRAdmin-AM (alles git)

  • Hmm, der Unterschied zwischen beiden will sich mir nicht wirklich erschließen. Entweder sind die Icons sehr ähnlich, oder irgendwas funktioniert bei mir nicht mit den Einstellungen...


    Cache leeren


    MFG Ronny

  • Quote

    Original von ronnykornexl
    Cache leeren


    Ah, jetzt, ja!
    Sieht ja wüst aus (default), mit den gemischten Icon-Größen...


    Pit

    VDR1:ASRock Ion 3D 152B, Sundtek SkyTV Ultimate openSUSE Leap 42.2, VDR 2.4.0,
    VDR2: ASRock J4105-ITX, DVBSky S952, openSUSE Tumbleweed, VDR 2.4.0

    softhddevice/vaapidevice, DFAtmo, xmltv2vdr, tvscraper, tvguideng, VDRAdmin-AM (alles git)

  • Quote


    Folgende Fragen hätte ich gerne geklärt:
    - Sind in der "Was läuft jetzt" Listenansicht zu viele Icons? Welche sollen nur in die Detailansicht?


    Finde ich OK.


    Mir würde es besser gefallen wenn in der Listenansicht zuerst der Sender und dann die Sendung zu sehen ist.


    Quote


    - Verträgt die "Programmübersicht" und "Was läuft heute" mehr Icons (wie "Was läuft jetzt")?


    Jo, wie oben.


    Quote


    - Sind die Icons verständlich?


    Musste auch erstmal bei der Bedeutung überlegen.
    Den TV bei "Umschalten" würde ich auch besser befinden.
    Und bei Stream dann vielleicht ein Auge wie vorher nur kleiner.
    Den IMDb finde ich aber OK.


    Quote


    - Die zur Auswahl stehenden Zeiten bei "Was läuft heute", "Zeitleiste" etc. sind alle die gleichen (Konfiguration -> Zeitleiste). Das sollte doch genügen, oder?


    Also mir schon. :)


    Quote


    - Soll die Kanalauswahl weiterhin für alle Bereiche getrennt aktiviert werden können oder kann man da auf welche verzichten? Oder wird noch ein Bereich vermißt?


    Nutze hier nur die Auswahl für Autotimer. Sonst nichts.


    Quote


    - Ist die Farbwahl so OK? Andernfalls bitte eigene Vorschläge ;)


    Die Farben finde ich gut. Allerdings die Symbole bei default sind mir auch zu durcheinandern.


    Finde es auch Super, dass es jetzt die Eingrenzung gibt: "Was läuft heute ab xx:xx Uhr"!
    Danke. :)
    Anmerkung: Funktioniert aber nur für den aktuellen Tag.
    Nicht wenn man einen oder mehrere Tage weitergeht.


    Edit:
    Eins ist mir grade noch aufgefallen:
    In der Zeitleiste ist bei manchen Sendern die Tooltip-Anzeige die der vorhergehenden Sendung!?
    Scheinbar bei Sendern bei denen die Sendungen unter 1 Std. dauern.


    Und noch eine Idee hinterher:
    Evtl. könnte man bei Autotimern einfach auf den Namen klicken und dort direkt zum editieren gelangen?
    Dann muss man nicht vorne schauen welchen man ändern will und dann in einer Linie nach hinten gucken und klicken.


    Gruß
    Tarandor

  • Sieht supi aus!
    Aber kann es sein dass das kleine blinkende "rec" Symbol bei den aktiven Timern nicht mehr da ist?
    Ich habe default.png eingestellt.


    Christian

  • vdr_pirsl


    Da fehlt in template/default/default.png/ ein link auf ../default/rec.gif


    amair
    Es sieht wirklich gut aus. :tup

    VDR1: Gigabyte GA-M720-US3 (nVidia Corporation MCP78S [GeForce 8200]), Athlon II X2 240, 2GB RAM, Intel 82574L Gigabit, Debian Squeeze, Kernel 2.6.38.3 mit linux-media.tar.bz2 vom 20.04. 10:04, dvbhddevice fb6b1beedb72, VDR-1.7.22 (extension-Patch, 15 Plugins), epgsearch, extrecmenu, ...
    VDR2: Debian Etch, 2.6.21.3, K6-2 400, 192MB, NFS-Root, 466GiB über NFS, 1xNexus 2.1, 1xNova S, VDR-1.4.7
    Server: Debian Squeeze, 2.6.35.7, AMD X2 240e, 4GB, System: Raid1 2x500GB, Aufnahmen: Raid5 4TB + 1x 500GB, 1000MBit LAN
    Episodenlisten für epgsearch, VDRSeriesTimer