RGB-LED-Panel für Ambilight - geeignete LEDs/Dimensionierung?

  • Hallo Daniel,


    meine Kabel sind vom Bürklin und passen trotz dem Abstand nicht gescheit...aber so schlimm ist es auch nicht.


    bzgl. LEDs:
    hab eine Anfrage gestartet bei unserem LED-Lieferanten:
    1) Superflux in 100er Stückzahlen R G B
    2) fertige Streifen mit 54LEDs auf 43cm, bisher hab ich die Aussage, dass es da was günstigeres geben *könnte*, da da mal eine Menge produziert und dann doch nicht verkauft wurde...
    3) Diffusorrohr, da kann man die Steifen einfach reinhscieben, hat glaub ich so 40mm Durchmesser, mit PG Schellen festzumachen


    Wenn ich mehr weiss melde ich mich..


    Grüße,
    Simon

  • Hallo Simon,
    das mit dem Abstand sehe ich im Moment auch nicht so wild,
    bei Samaels Tripple-Version werde ich wohl auch eher über
    ein Stück Flachbandkabel oder so vernetzen.

    Quote

    1) Superflux in 100er Stückzahlen R G B
    2) fertige Streifen mit 54LEDs auf 43cm, bisher hab ich die Aussage, dass es da was günstigeres geben *könnte*, da da mal eine Menge produziert und dann doch nicht verkauft wurde...
    3) Diffusorrohr, da kann man die Steifen einfach reinhscieben, hat glaub ich so 40mm Durchmesser, mit PG Schellen festzumachen


    zu 1) bin mal gespannt, meine Preise kennst Du ja in etwa, nur die Lieferzeit/Qualität/Zuverlässigkeit der Lieferanten über ebay ist teilweise mies...
    zu 2) mit welcher Spannung laufen die dann?
    zu 3) meine Diffusorscheiben von Conrad waren nur Folien, hab sie zurückgeschickt. Da war selbst Butterbrotpapier besser.
    Werde nachher noch mal einen Baumarkt mit einem LED-Streifen und einem 9V-Block überfallen,
    da kann ich dann gleich vor Ort testen ;-)


    Gruß,
    Daniel

  • Hallo Daniel,


    na so wild isses nicht, eher wenn jemand zb. 2 Säulen oder sowas bauen will wo beide Stecker nach außen geführt werden...aber das kann man ja auch lösen


    1) Zuverlässigkeit wär dann viel besser, Preis mal sehen
    2) 24V, ob gemeinsame Kathode oder Anode weiss ich noch nicht, wahrscheinlich würden die aber dann auch an deinem Controller laufen,
    Netzteil zB Reichelt SNT MW25-24M 15,90 € wär ja nicht wild
    3) Eine einfache Diffusorfolie (Frostfilter) kann ich recht günstig besorgen auf der großen Rolle. Ein vernünftiger Diffusor ist, wie schon mal gesagt, PlexiglasGS (->Werbeschildfirma)


    Auf den Baumarkt bin ich auch gespannt!


    Grüße,
    Simoin

  • Quote

    Original von daniel_k
    Hallo Kail,
    kannst Du bei Dir denn Einstellungen->Plugins->atmo ohne Absturz aufrufen?


    Gruß,
    Daniel


    Hallo,


    habe soeben die neue Version "l" compiliert und eingespielt.
    Die Einstellungen kann ich ohne Absturz aufrufen nur leider fehlt noch
    die Hardware ;(


    Gruß Kail

    VDR: ASUS P4P800-VM, Celeron 2.5 GHz, 256 MB-RAM, 2 x 160 GB Samsung SV1604N, TT 1.5 (4MB), TT-Budget, Extension-Board (TBE)
    LinVDR0.7 + Dr.Seltsam 2.6.18 + vdr-1.4.7 + BP + diverse Plugins
    Betatester v. steini-Paketen
    Test-VDR: ASUS P5QL Pro, E7500, 4 GB RAM, 1TB WD EADS, Media-Pointer S2, Ubuntu10.10 + vdr-1.7.16

  • Hallo Daniel,


    leider leider kann unser Lieferant keine einzelnen LEDs liefern, haben die nicht da im Moment und extra bestellen lohnt wohl nur in 1000er Stückzahlen.


    Dafür hab ich ein günstige Angebot bekommen für fertige Streifen:


    So wie meine auf den Fotos, aber nur zur Hälfte bestückt:
    24V 54LEDs 43cm lang, kaskadierbar bin 16m mein ich :-)
    Stück für 34,80 € incl. MwSt


    Dazu gibts Diffusorrohr (Fotos mach ich noch) Meterpreis 4,65 € incl.


    Schellen müssten wir mal im Elektrogroßhandel suchen, gibts halt nur noch schwer das PG Zeug...


    Habe 20 zur Ansicht bestellt, sollten Montag da sein, dan können wir mal schaun.
    Ob sie gem Anode oder Kathode haben weiss ich noch nicht.


    Was meinst du?


    Grüße,
    Simon
    PS: am Besten schick ich dir mal meine Tel, per PN

  • Hallo,


    So, wie angekündigt:



    1) mit daniel habe ich besprochen, dass wir die beiden Layouts, die im Moment bestehen, zu einem verschmelzen werden; Also bitte ersmal nicht so nachbauen! Die Platine wird wohl auch ein bischen größer werden...
    Das Ganze hat dann den Vorteil, dass für alle Varianten immer die selbe Platine benutzt werden kann, dann lohnt eine Sammelbestellung wirklich.


    2)LED Streifen:
    Nächste Woche werden samples eintreffen, dann kann ich einen Testaufbau machen und euch berichten obs funktioniert. (Sollte nach Adam Riese aber, mach ich nur zur Sicherheit)
    Diese Streifen können leider nicht mit 12V betrieben werden sondern nur mit 24V. Ein passendes Netzteil gibts zB beim Reichelt für ca. 15,- €
    Die Streifen sind immer 43cm lang und können meines Wissens an Sollbruchstellen in 3 Teile geteilt werden. Ach ja, sind 54 LEDs drauf.
    Preis für so einen 43cm Streifen liegt vorraussichtlich bei 34,80 €, wirds nächste Woche bei der Firma bei der ich arbeite im Onlineshop geben wenn sie geeignet sind. (www.alphalicht.de) Wär trotzdem schonmal interessant wieviele Leute sich dafür interessieren würden....


    Um die Steifen, egal ob Selbstbau oder gekauft, zu montieren gibts ein Diffusorrohr, in das werden die Streifen einfach eingeschoben; das Rohr kann mich Schellen befestigt werden. Fotos dazu werde ich bald online stellen.
    Kosten wird das Rohr ca. 5,- € pro Laufmeter, was es zugeschnitten genau kostet finde ich nächste Woche raus.


    Grüße,
    Simon

  • Hallo samc,


    wie sind die Streifen denn farblich bestückt?
    Sind auf einem Streifen schon alle Farben (RGB) drauf oder muss ein
    Streifen pro Farbe angeschafft werden?


    Gruß Kail

    VDR: ASUS P4P800-VM, Celeron 2.5 GHz, 256 MB-RAM, 2 x 160 GB Samsung SV1604N, TT 1.5 (4MB), TT-Budget, Extension-Board (TBE)
    LinVDR0.7 + Dr.Seltsam 2.6.18 + vdr-1.4.7 + BP + diverse Plugins
    Betatester v. steini-Paketen
    Test-VDR: ASUS P5QL Pro, E7500, 4 GB RAM, 1TB WD EADS, Media-Pointer S2, Ubuntu10.10 + vdr-1.7.16

  • Hallo Kail,


    nein, muss nur noch eine 4pol. Leitung angelötet werden und am Controller angeklemmt, das wars.


    Sind Module für RGB Beleuchtung in zB Filmstudios...


    Grüße,
    Simon

  • Hallo samc,


    das hört sich ja nicht so schlecht an.
    noch eine Frage zu den Streifen, u.U. kannst Du sie aber erst nach
    der Lieferung beantworten.
    Bei einem 70 cm hohen Fernseher werden die Streifen getrennt (3 Sollbruchstellen)
    und somit gestreckt oder wie ist der Aufbau?


    Gruß Kail

    VDR: ASUS P4P800-VM, Celeron 2.5 GHz, 256 MB-RAM, 2 x 160 GB Samsung SV1604N, TT 1.5 (4MB), TT-Budget, Extension-Board (TBE)
    LinVDR0.7 + Dr.Seltsam 2.6.18 + vdr-1.4.7 + BP + diverse Plugins
    Betatester v. steini-Paketen
    Test-VDR: ASUS P5QL Pro, E7500, 4 GB RAM, 1TB WD EADS, Media-Pointer S2, Ubuntu10.10 + vdr-1.7.16

  • Ich hätte jetzt gedacht, dass die Teile ziemlich hell sind und man für ein 3 Kanal-AmbiLight (links, oben, rechts) nur ein Streifen bestellen muss und diesen dreiteilt. Die Teile dürften dann knapp 15 cm lang sein, also eher als Strahlerform anzusehen denn als Röhrenform. Mal schauen was samc über die Helligkeit berichtet wenn er die Teile hat.
    3 komplette Streifen find ich bisschen teuer. Da kommt das ganze AmbiLight mit der Controllerplatine + Diffusorröhren + Netzteil + Kleinteile locker über 150 Euro. Hmm! 8o
    Da muss ich erstmal sparen.
    Gruß
    Jarny

    MLD 3.0.3 Server. Aufnahmen schaue ich mit einem separaten XBMC (OpenElec Distribution) im Wohnzimmer am 47 Zoll HD Fernseher

  • Hallo,


    ein "Set" dürfte kosten:


    2x 35,- für rechts und links Streifen
    1x 5,- für das Rohr
    1x 15,- fürs Netzteil
    1x Controller (ca. 25,- ??)


    zusammen: 115,- + 2x Versand also etwa 130,- das könnte schon klappen...


    Grüße, Simon

  • Hallo Kail,


    Wenn du 70cm brauchst (das wird dann ein 50" sein, oder :-) ) dann wirst du wohl 2 nehmen müssen und beim 2. 1/3 abmachen.


    Denke die Streifen können zusammengesteckt werden, da gibts aber verschiedene Versionen, lass mich überraschen...ansonsten eben löten.


    Die verbleibenden 2x 1/3 können dann auch wieder zusammengelötet werden oder verkauft..vielleicht braucht jemand 43+14,3cm hmm...


    Naja 50"er sind eben teuer :-)


    Grüß,
    Simon


  • Ich hatte es schon so verstanden, aber mit ner 3 Kanal-Variante gerechnet, also nicht nur Stereo für die linke und rechte Kante, sondern für die obere Kante auch noch ein Licht. Wobei ich gar nicht weiss ob das der Controller kann bzw. die Software diesen Modus unterstützen würde. Aber Stereo lang ja auch 8)
    Bin trotzdem gespannt auf die Helligkeit der Streifen.
    Gruß
    Jarny

    MLD 3.0.3 Server. Aufnahmen schaue ich mit einem separaten XBMC (OpenElec Distribution) im Wohnzimmer am 47 Zoll HD Fernseher

  • Quote

    Original von samc
    ...Naja 50"er sind eben teuer :-)...


    Hallo samc,


    nein, ist kein 50".
    Es soll ein 42" werden, wurde aber bis jetzt noch nicht genehmigt.
    Die Röhre läuft noch...


    Gruß Kail

    VDR: ASUS P4P800-VM, Celeron 2.5 GHz, 256 MB-RAM, 2 x 160 GB Samsung SV1604N, TT 1.5 (4MB), TT-Budget, Extension-Board (TBE)
    LinVDR0.7 + Dr.Seltsam 2.6.18 + vdr-1.4.7 + BP + diverse Plugins
    Betatester v. steini-Paketen
    Test-VDR: ASUS P5QL Pro, E7500, 4 GB RAM, 1TB WD EADS, Media-Pointer S2, Ubuntu10.10 + vdr-1.7.16


  • und für rundrum? sollten doch auch 2 reichen?

  • Also ich hab so einen 40" aus der Sammelbestellung, den ich wohl bald aufbauen werde :-)
    Da hab ich rechts und links nur einen Streifen geplant, das muss schon reichen,
    strahlt ja auch ein bischen nach oben und unten...betreib das atmolight momentan an einer Röhre mit 42cm Bildhöhe, da ist der eine eher zu hoch...


    Grüße,
    Simon

  • Hallo @all,


    na dann werd ich mich hier auch mal einklinken, verfolge den ganzen Ambilight-Hype auch schon eine ganze Weile und habe mir als Hardcoreelektroniker schon vor ein paar Monaten ein komplett hardwarebasiertes Ambilight (diskrete Bauelemente, kein Controller) entworfen. Komplettes Eagle-Layout, fertig geroutet, hab ich schon in der Schublade. Hatte nur einfach keine Zeit zum Weitermachen...hab vor 5 Wochen geheiratet und da blieb einfach keine Zeit, im Moment sitze ich gerade am Gehäusebau (40" LCD Sammel im TFT Forum). Ein paar nette Gimmicks hab ich in die Schaltung gleich einfließen lassen (2x FBAS zum direkten Anschluss an Graka, DVD usw., automatische Quellenumschaltung wenn Signal anliegt..mehr verrate ich erstmal nicht...lasst Euch überraschen). Ich hoffe dass es in ein paar Wochen soweit ist :-)


    Zum Thema LED-Panel hab ich evtl. was Interessantes für Euch:


    Ich habe einen direkten Kontakt zu einem Anbieter in China, der fertig bestückte RGB-Panels (auch über Ebay) anbietet. Der Typ ist Holländer (nicht wundern), sehr nett und sehr seriös. Ich habe dort schon einige Dinge bestellt und war immer sehr zufrieden. Zahlung kann per Paypal oder auf ein holländisches Konto erfolgen. Die angebotenen RGB-Stripes habe übrigens ich entworfen :-) (_stolzsei_), die wurden nach meinen Wünschen zunächst als Einzelstücke angefertigt. Länge, Auswahl der Leds, Abstand zueinander für optimale Farbmischung usw. kommt alles von mir :-) Die sollten ursprünglich an meinen 26"er, ich habe die aber doch erstmal aufs Lager gelegt - die werden nun an meinem 40"er zum Einsatz kommen.


    Da ich ihn auf größere Nachfrage nach solchen Stripes und die horrenden Preise in D hingewiesen habe, hat er auf Serienfertigung gesetzt und bietet sie jetzt auch in höheren Stückzahlen zum freien Verkauf an.


    Hier ist mal der Link zu so einem Streifen: LINK


    Die Streifen sind einfach klasse, sehr hell und zu einem Preis um die 9 € unschlagbar günstig. Wenn ich mich bei ihm melde, bekommen wir die bei entsprechender Abnahme sicher noch günstiger.


    Ich schreibe ihn heute mal an...vielleicht wird ja ne Sammel draus...was meint Ihr ?


    Liebe Grüße,
    dreamy1


    P.S.: Fahre morgen für 10 Tage in Urlaub, melde mich dann spätestens wieder. Bitte wartet meine Rückmeldung ab, nicht das jetzt jeder das auf eigene Faust bei ihm anfragt - sonst wird der am Ende noch sauer oder erhöht die Preise oder beides :-)

  • Da würd ich auf jeden Fall mal 3 Stück von den LED-Panels nehmen evtl. sogar 4.
    Hoffe es hält sich jeder dran nicht auf eigene Faust zu bestellen.
    Gruß
    Jarny

    MLD 3.0.3 Server. Aufnahmen schaue ich mit einem separaten XBMC (OpenElec Distribution) im Wohnzimmer am 47 Zoll HD Fernseher