Klassik über 5.1 im Radio, Erfahrungsbericht

  • Der neue ARD - Transponder dreht ja nun seit einiger Zeit seine Bahn um die Erde und mehr oder weniger regelmäßig kann man seitdem auch Sendungen in 5.1 DD Qualität hören.
    Ich selbst spitze beide Ohren, wenn Bayern-4 oder der WDR die Konzerte ihrer Orchester live übertragen. In 5.1 versteht sich. Ein echter Fortschritt, macht einfach Spaß zu hören!


    Aber mit Bayern-4 habe ich mit meinem VDR 1.3.21 doch arge Probleme!
    Genau einmal pro Übertragung schmiert mir der VDR ab!. Nach einem Neustart läuft dann alles bis zum Ende durch. Natürlich ist aber die Aufzeichnung dann nur noch die Hälfte wert :( .
    Die Übertragung scheint auch nur in 5.0 stattzufinden. Zumindest meldet mir das ProjektX, wenn ich die Sendungen für eine DVD aufbereite.


    Die Übertragungen vom WDR und OE1DD sind dagegen problemlos und auch in 5.1(ok, gestern hatte auch der WDR ein Problem, als plötzlch das 5.1 Signal weg war. aber das ist eine Ausnahme gewesen)


    Wie sieht eure Erfahrung aus?


    Gruß


    Norbert

  • Hi,


    ich will das ewig schon testen, aber irgendwie gehen mir die Sendetermine ab und wenn ich mal von einem Wind bekomme ist das meistens spät Abends, wo mein VDR für andere Zwecke benutzt wird.
    Kannst Du bitte mal Deine funktionierenden conf-Zeilen von B4, WDR und OE1DD posten!?!

    MLD 5.5 mit VDR 2.4.1.219.4-219.4 & Kodi 18.6 - Gigabyte GA-F2A88XM-HD3 - AMD A8-7600 - 4 Gb RAM - Ausgabe via MSI N220GT-MD1GZ mit softhddevice & vdpau - 19.2E & 28.2E Empfang via Linux4Media L4M-Twin S2 ver 6.5 - Terratec Aureon 5.1 Fun TTP8 - Crucial m4 CT064M4SSD2 - Seagate Exos 7E8 - Medion X10 RF Remote Control 20016398

  • Habe auch schon vor einiger Zeit ein paar Hörspiele in 5.1 auf wdr gehört, ist ne nette Sache. Freue mich immer wieder wenn mal was in DD gesendet wird, ist ja leider nur sporadisch. In Schweden gibt es einen Radio Sender der DTS sendet. Hier gibts auch ein paar Samples zum downloaden. Sind ein paar sehr nette Stücke dabei.


    Gruß Oga


    PS.: Schöne Grüße an Sr. Round

    SW: c't VDR mit e-tobi, vdr 1.4.x, Kernel 2.6.18.1 (PowerNow! Patch + HG Treiber), Bootzeit: 45s
    HW: PC-Chips M811, AMD Geode NX 1750+@1.125V, 512MB RAM, 1GB CF, 100MBit LAN, DVD-ROM, TT2.3 modded (4MB + S-Video, IR, S/PDIF über J2), 1 x TT-Budget S1401, 2 x TT-Budget, 256x64 GVFD, WakeUP + 4x40 LCD
    Gehäuse: 8mm Alu, Netzteil: 300W passiv Umbau, Verbrauch|CPU|Gehäuse: @533Mhz(Idle) 59W|37°C|33°C, @1400Mhz(100%) 81W|46°C|41°C

  • Quote

    Original von villeneuve
    ...
    Kannst Du bitte mal Deine funktionierenden conf-Zeilen von B4, WDR und OE1DD posten!?!


    Kein Problem. Hier sind sie:


    Code
    1. Bayern 4 Klassik;ARD BR:12265:hC34:S19.2E:27500:0:131=deu;132=deu:0:0:28403:1:1
    2. WDR 3;ARD WDR:12265:hC34:S19.2E:27500:0:1121=deu;1122=deu:0:0:28477:1:1093:0
    3. OE1 DD;ORF:12662:hC56:S19.2E:22000:0:0;422=deu:0:0:13122:1:1115:0
  • Hi,
    muss gestehen, dass ich schon nicht mehr genau weiss (benutze als Basis noch einen VDR 1.3.22), was ich alles gepached habe, da ich frueher bei Bayern 4 auch massive Probleme (insbesondere aber beim Setzen von Schnittmarken) hatte.
    Kann Dir nur anraten abzudaten und natuerlich in den Logfile zu schauen ...
    Aber: Gerade Bayern 4 hat nicht gerade wenige ( villeneuve : DD 5.0 fast jeden Freitag - Liveuebertragung aus dem Gasteig - zwischen 20:00 - 22:00) Probleme bei der Uebertragung.
    Gruss
    Burkhardt

  • Quote

    Original von lola
    über Sat? hast Du dazu näheres ?


    Nee leider nicht, kenne nur die HP wie oben angegeben. Ich nehme mal an es ist Sat aber warscheinlich nicht Astra.


    Gruß Oga

    SW: c't VDR mit e-tobi, vdr 1.4.x, Kernel 2.6.18.1 (PowerNow! Patch + HG Treiber), Bootzeit: 45s
    HW: PC-Chips M811, AMD Geode NX 1750+@1.125V, 512MB RAM, 1GB CF, 100MBit LAN, DVD-ROM, TT2.3 modded (4MB + S-Video, IR, S/PDIF über J2), 1 x TT-Budget S1401, 2 x TT-Budget, 256x64 GVFD, WakeUP + 4x40 LCD
    Gehäuse: 8mm Alu, Netzteil: 300W passiv Umbau, Verbrauch|CPU|Gehäuse: @533Mhz(Idle) 59W|37°C|33°C, @1400Mhz(100%) 81W|46°C|41°C

  • hallo Oga,


    ich habe vom obersten link mal weiter gesucht, aber mein Schwedisch ist nicht so gut ;) und einen Online Translator für schwedisch/deutsch kenne ich auch nicht :(, schade


    Gruß Fr@nk


    /edit/


    sehe gerade, man kann unten auch auf english gehen :)


    /edit/

  • burki ,


    update habe ich uch schon mal überlegt. Deshalb frage ich u.a. auch hier nach euren Erfahrungen.
    Die Treiber sind jedenfalls auf den neuesten Stand, habe sie mir aus dem CVS noch vor 14 Tagen gezogen


    Beim Schneiden der B4 Sendungen gibt es in der Tat auch immer wieder Abstürze. Irgendwas haben die Bayern da im Datenstrom, was der VDR nicht ab kann. Zumindest nicht bis zu meiner Version.


    Gruß


    Norbert

  • Guter Tip, könntest du noch grad deine Channels.conf Einträge posten? Ich denke mal das viel die es interessiert nicht wissen was sie einstellen müssen. Ich selbst hab meine neulich aufgeräumt und leider die DD Einträge vom wdr und bayern4 gelöscht :(


    Gruß Oga

    SW: c't VDR mit e-tobi, vdr 1.4.x, Kernel 2.6.18.1 (PowerNow! Patch + HG Treiber), Bootzeit: 45s
    HW: PC-Chips M811, AMD Geode NX 1750+@1.125V, 512MB RAM, 1GB CF, 100MBit LAN, DVD-ROM, TT2.3 modded (4MB + S-Video, IR, S/PDIF über J2), 1 x TT-Budget S1401, 2 x TT-Budget, 256x64 GVFD, WakeUP + 4x40 LCD
    Gehäuse: 8mm Alu, Netzteil: 300W passiv Umbau, Verbrauch|CPU|Gehäuse: @533Mhz(Idle) 59W|37°C|33°C, @1400Mhz(100%) 81W|46°C|41°C

  • Asche auf mein Haupt ?(

    SW: c't VDR mit e-tobi, vdr 1.4.x, Kernel 2.6.18.1 (PowerNow! Patch + HG Treiber), Bootzeit: 45s
    HW: PC-Chips M811, AMD Geode NX 1750+@1.125V, 512MB RAM, 1GB CF, 100MBit LAN, DVD-ROM, TT2.3 modded (4MB + S-Video, IR, S/PDIF über J2), 1 x TT-Budget S1401, 2 x TT-Budget, 256x64 GVFD, WakeUP + 4x40 LCD
    Gehäuse: 8mm Alu, Netzteil: 300W passiv Umbau, Verbrauch|CPU|Gehäuse: @533Mhz(Idle) 59W|37°C|33°C, @1400Mhz(100%) 81W|46°C|41°C

  • Ok, hab sie auch mal wieder eingefügt, OE und B4 gehen, aber WDR3 taucht nicht in der senderliste auf... habs wie folgt eingefügt

    Quote

    WDR 3;ARD WDR:12265:hC34:S19.2E:27500:0:1121=deu;1122=deu:0:0:28477:1:1093:0


    Jemand ne Ahnung?


    Gruß Oga

    SW: c't VDR mit e-tobi, vdr 1.4.x, Kernel 2.6.18.1 (PowerNow! Patch + HG Treiber), Bootzeit: 45s
    HW: PC-Chips M811, AMD Geode NX 1750+@1.125V, 512MB RAM, 1GB CF, 100MBit LAN, DVD-ROM, TT2.3 modded (4MB + S-Video, IR, S/PDIF über J2), 1 x TT-Budget S1401, 2 x TT-Budget, 256x64 GVFD, WakeUP + 4x40 LCD
    Gehäuse: 8mm Alu, Netzteil: 300W passiv Umbau, Verbrauch|CPU|Gehäuse: @533Mhz(Idle) 59W|37°C|33°C, @1400Mhz(100%) 81W|46°C|41°C

  • Hm, verstehe ich nicht. Habe gerade nochmals in die channels.conf geschaut, ist aber alles korrekt.
    Mal neu gestartet haste wahrscheinlich schon probiert?

    yaVDR 0.4 Cine S2
    ZOTAC GeFORCE GT 220, 1024MB
    1 TB Platte

    The post was edited 1 time, last by NoRitz ().

  • Jop kla, auch im log nix merkwürdiges... naja egal... trotzdem danke

    SW: c't VDR mit e-tobi, vdr 1.4.x, Kernel 2.6.18.1 (PowerNow! Patch + HG Treiber), Bootzeit: 45s
    HW: PC-Chips M811, AMD Geode NX 1750+@1.125V, 512MB RAM, 1GB CF, 100MBit LAN, DVD-ROM, TT2.3 modded (4MB + S-Video, IR, S/PDIF über J2), 1 x TT-Budget S1401, 2 x TT-Budget, 256x64 GVFD, WakeUP + 4x40 LCD
    Gehäuse: 8mm Alu, Netzteil: 300W passiv Umbau, Verbrauch|CPU|Gehäuse: @533Mhz(Idle) 59W|37°C|33°C, @1400Mhz(100%) 81W|46°C|41°C