[abgeblasen] VDR Movies - The VUMM Video goes online !!! (Kleines Gimmick zu Silvester)

  • Tach,


    sozuagen als kleines Bonbon zum Jahreswechsel habe ich mich endlich dazu aufgerafft, das lang in Vergessenheit geratene VUMM-Video wieder aus der Mottenkiste zu holen und endlich durch die PVR auf die Platte zu jagen.


    Auch das grottenschlechte Fernsehprogramm dieses Jahr haben zu meiner Motivation erheblich beigetragen. Zudem habe ich ja lange nix gescheites mehr für die Community hier getan, nicht mal so viel dummes Zeuchs wie sonst geschrieben.


    Da man sicherlich die Freundin schon oft genug auf die Matratze gezerrt hat, man das Erlebnis auswendig kennt, wie es ist, sich 15 Ltr. Bier, 3 Ltr. Korn und 2 Ltr. Whiskey auf Ex in die Birne zu knallen und auch LSD, Heroin, Hasch, Koks, Exctasy keine Überraschungen mehr bereithalten, egal ob geraucht, geschluckt oder intravenös gespritzt...hier kommt endich mal zu Silvester etwas neues...


    Langweilige Gesellschaftsspiele wie Mensch-ärgere-dich-Nicht, Schach, Romme, Canasta oder auch Strippoker sind nix im Vergleich zu dem, was Sie hier erwartet !


    Silvesterböller in die Luft verfeuern und anschliessende Hochgeschwindigkeitsrennen mit dem Notarztwagen in das nächste städtische Krankenhaus oder mit dem Rettungshubschrauber in die nächste Universitätsklinik, weil einem die Hand, ein Teil vom Bein oder das rechte Auge fehlt, alles das ist nix gegen dieses Video !!!


    Sie langweilen sich, weil sie in irgendeinem Bereitschaftsraum des Krankenhauses, der Feuerwehr, Polizei oder einer sonstigen Behörde und Einrichtung vergammeln ? Weil nix los ist, nix zu tun übrig bleibt ? Hier haben Sie Ihr Instrument gegen diese Tristesse und Eintönigkeit !!!


    Kurzum:


    The VUMM-Video ist die Lösung für all diese Probleme !!!


    Eigentlich wollte ich ja erst das ganze als eine Was-guckst-Du-Show mit Moderation aufziehen, da ich aber eh nur die ganze Zeit auf dem Video am Quatschen bin und es zudem weniger Arbeit macht, habe ich mich dann dagegen entschieden und es einfach nur gesichtet und geringfügig zusammengeschnitten.


    Das ist jetzt wieder für die langsameren Internetzugänge ein Problem: Da ich mich bislang nie dazu entschliessen können, Low-Res-Productions abzuliefern, bleiben bei einer Länge von etwas über einer Stunde bei VHS-Auflösung immer noch 480 MB downzuloaden.


    Es gibt natürlich keine bahnbrechenden, technischen Neuerungen zu sehen, aber trotzdem bleiben einige Highlights übrig...


    - Wer schon immer mal wissen wollte, wer Randy ist, hier kann man es erfahren.
    - Wer sich stets gefragt hat, wer hinter Genka steht, Olaf hat ihn erwischt !
    - Wer Cooper noch nie gesehen hat, erfährt es hier.
    - Der LordJaxom beim Paffen. Einmalige Aufnahmen !
    - Eine der ersten Prototypen des xeatre-VDR. Im Video zu sehen ! Interview mit dem Strippenzieher des xeatre.
    - Die Anfänge des Burn-Plugins. Begeistern Sie sich für die ersten gebrannten DVDs !
    - Unser Supermoderator Thomas ! Lernen sie Ihn kennen !
    - Der rasende Reporter im Interview mit Steffi, der freundlichen Bedienung aus dem Fliegerbräu.
    - Das Fliegerbräu selber. Einmalige stimmungsvolle Aufnahmen des Treffpunkts der Münchener VUMM-Mitglieder !
    - Aufnahmen von eine der letzten PSOne-Displays. Bestaunen Sie die tolle Bild und Tonqualität des kleinen TFT's.
    - VDR auch was für jüngere und jüngste User ? Wir beweisen es Ihnen, dass auch Jugendliche so eine Kiste ans Laufen bekommen !


    Und natürlich... als absolutes Highlight...


    Interview und Bilder vom grossen Meister und VDR-Vater >> Klaus Schmidinger << !!


    (leider hat ausgerechnet hier wieder die Kamera alles andere aufgenommen als das, worüber wir beide und damals unterhalten haben, ich bitte das im Vorfeld zu entschuldigen).


    Jetzt werden sie sich alle fragen...


    Wo kann man dieses geniale Machwerk der deutschen Filmgeschichte bekommen ?!


    Sag ich nicht :-)) Bekanntgabe der Download-Addy wird gegen 20 Uhr erfolgen (leider dauert das bei 128 kbit/Upstream ein paar Stunden). Vorher guckt eh erst alles Dinner for one :-)) Same procedure as every year, James. Daher werden nicht alle sich das in diesem Jahr noch anschauen werden können.


    Aber das absolut Beste...


    Wie Linux ist es absolut umsonst und kostet nix !


    Wer das Video mirrorn möchte und vielleicht Langeweile hat, eine ISDN-taugliche Download-Version mit geringerer Auflösung und schlechterer Qualität zu hosten, kann das sicherlich gerne tun und ist hiermit gebeten, die Adressen der Mirrors hier entsprechend kundzutun, das übliche Procedere halt.


    In diesem Sinne ! Guten Rutsch, Happy New Year und viel Spass !!!


    Greets Olaf


    P.S.: Kommentare natürlich wie immer herzlich Willkommen !

    Ollie jetzt auch im Internet !!! ->> http://www.ohms.ws << VDR mit ASUS A7V8X-X, Athlon XP 2 Ghz, 512 MB DDR-RAM und gentoo 2008.0 Linux, ner Menge Platten (1 TB), 2 Brennern und Karten-Vollausstattung (1 X Nexus 4 MB Mod, 3 x Nova, 1 PVR 350) , TFT/Sony PSOne, Nvidia Graka und und und * Linux - wir geben ihrem Computer das Leben zurück *

    The post was edited 1 time, last by olafhenkel ().

  • tach,
    wollte eigentlich nur mal anmerken das genau für solche zwecke eine erfindung namens bittorrent geschaffen wurde .. zur schnellen verteilung großer datenmengen und das alles hochgradig skalierbar :-)


    gruss
    andi

  • Tach andi,


    jo, habe ich auch schon von gehört. Hab ich mich allerdings noch nie mit beschäftigt und werde es heute auch bestimmt nicht mehr tun. Mit dem Draufhüpfen via ftp kenn ich mich allerdings so weit aus, dass der Upload ohne Probs laufen kann. Was ihr dann mit bittorent und anderen tollen Sachen macht, bleibt euch ja überlassen.


    Es ist ja nicht so, dass ich es nicht "kennen" würde.


    Soderle, noch etwas über 6 Stunden :-((


    Greets Olaf

    Ollie jetzt auch im Internet !!! ->> http://www.ohms.ws << VDR mit ASUS A7V8X-X, Athlon XP 2 Ghz, 512 MB DDR-RAM und gentoo 2008.0 Linux, ner Menge Platten (1 TB), 2 Brennern und Karten-Vollausstattung (1 X Nexus 4 MB Mod, 3 x Nova, 1 PVR 350) , TFT/Sony PSOne, Nvidia Graka und und und * Linux - wir geben ihrem Computer das Leben zurück *

  • absolt umsonst und kostet nix!!!


    Wow. Bin sehr gespannt. Ich würde auch wieder mal eine deiner komplett im (Rechner-)Liegen moderierten Dokus sehen wollen! Das war ja bahnbrechend damals. c't-TV war Mist dagegen.

  • Tach,
    ich warte auch schon gespannt auf die download addi....
    Euch allen wünsche ich schonmal einen guten Rutsch ins Neue Jahr.


    Gruß
    Sven

    HDVDR: Gen2VDR V3 Release Upd. 9, vdr-1.7.23, 1x CineS2, Asus AT5IONT-I, 2GB RAM HDD: 2x WD20EADS 2TB, Bluray ROM LiteOn iHOS104, UE32B6000

  • Quote

    Original von clocker
    Ich würde auch wieder mal eine deiner komplett im (Rechner-)Liegen moderierten Dokus sehen wollen! Das war ja bahnbrechend damals. c't-TV war Mist dagegen.


    Hab ich da etwas verpasst?!? :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

    Debian Etch 2.6.16.16, vdr 1.4.6, v4l-dvb vom hg 16.5.2006, ivtv trunk vom 16.5.2006, Hauppauge DVB-C FF, Hauppauge PVR500, Alternative Channel Patch, diverse Plugins

  • Na darauf bin ich auch mal höchstgespannt :D Danke Olaf!
    PS: Kann gerne auch größere Dateien auf meinem Rootserver hosten, kein Thema.


    Gespannte Grüße
    Michi

    Wohnzimmer: Techsolo TC-400 :: ASUS P5N7A-VM :: Intel Core 2 Duo E7400 :: GeForce 9300 onboard :: vdr 1.7.15 e-tobi ::
    In Rente: Pimped Scenic 600 (Bilder und Aufbau) :: PIII 600Mhz :: Hauppauge Nexus-S 2.1 4MB :: vdr 1.5.2 e-tobi ::


    "Wer denkt, dass Volksvertreter das Volk vertreten, der glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten." Zeit zum ändern!

  • Da hier alle so von den Videos schwärmen, hab ich mal schnell das Video vom Januar gezogen.


    Hab mich köstlich amüsiert, super!:rofl


    Ist das erste Video vielleicht noch irgendwo zu bekommen ?

  • Wegen einer dringenden Familienangelegenheit fällt der Upload erst mal flach.


    Ich hoffe, ihr habt da alle Verständnis für :-(


    Greets Olaf

    Ollie jetzt auch im Internet !!! ->> http://www.ohms.ws << VDR mit ASUS A7V8X-X, Athlon XP 2 Ghz, 512 MB DDR-RAM und gentoo 2008.0 Linux, ner Menge Platten (1 TB), 2 Brennern und Karten-Vollausstattung (1 X Nexus 4 MB Mod, 3 x Nova, 1 PVR 350) , TFT/Sony PSOne, Nvidia Graka und und und * Linux - wir geben ihrem Computer das Leben zurück *

  • Achhhh Schaadee ... hab mir extra nicht so die birne zugekippt weil ich im neuen Jahr noch'n zünftiges Vdr-Video sehen wollte ;( ... na kann man nix machen.


    Olaf, kleiner Tipp. Haste mal an die möglichkeit eines Videocastes gedacht? Scheinbar macht ja jeder, der meint von der Muse geküsst worden zu sein, so einen Cast ... und das Veröffentlichen scheint das kleinste übel zu sein:


    http://www.podster.de/tag/videocast


    Wann können wir mit dem Video rechnen? ;)

  • Hab mir erstmal die alten angeguckt !!!
    GOIL GOIL !


    Bin auf den neuen echt gespannt!


    Lodda

    8) 1. easyvdr; Hauppauge DVB-s; 2x TT-Budget 8)
    8) 2. easyvdr dev. 8)
    8) VOMP mit MVP + 1 MVP mit SPDIF und VOMPfürWIN 8)