VDR für Activy mit DVB-s Budget Karte

  • Hallo,


    Welche Linux VDR Distributionen für die Activy 300 mit Budget Karte, die leicht zu installieren sind, könnt ihr mir mit Vor- und Nachteilen empfehlen.


    Gruss
    Thali50

    Activy 300 mit Display C 1000, 256 MB Ram, DVB-S Nova-S, DVB-T Skystar, 40 GB HDD, Test EasyVDR 0.5.beta mit em8400
    Activy 330 C 1600, 256 MB Ram, DVB-S KNC-One, DVB-T Nova (9002), 80 GB HDD, Gen2VDR 1.2.6
    Activy 350 C 1600, 256 MB Ram, DVB-S KNC-One, DVB-T Nova (9002), 80 GB HDD, Gen2VDR 1.2.6

  • wenn Du damit andeuten willst das Du das EM84xx Plugin installieren willst, dann gibt es noch keine VDR Distri die den EM84xx Chip von Hause aus unterstützt.
    Ich habe gerade Slackware installiert und es läuft.
    War auch garnicht so schwer. Jedoch ist das ganze sicher noch nichts für Anfänger

  • Hallo ich habe heute meien Activy 300 erhalten und habe eine DVD Laufwerk schon eingebaut wie soll ich jetz weiter gehen habe irgend was mit Iso patcher gelesen muß man überhaupt patchen um von dvd zu booten? Wie komme ich zu bios habe versucht mit Entf. aber geht nicht. Habe 1 DVB Skystar2 Sat kann ich unter vdr über Scart ausgang
    von Activy 300 momentan über fernsehen an schauen und welcher
    VDR distrie ist für Linux newbie am einfachsten?


    für jeder antwort bedanke ich mich voraus

  • Bios ist mit F2 zu erreichen.


    CD oder DVD muß gepatcht werden um davon booten zu können.
    Wie steht im Wiki.


    Für Newbies ist es lt mir nicht zu machen über den Scart Ausgang mit Budget Karte zu schauen.
    Ansonsten versuchs und schreib ein Howto.

  • Hallo Ulf,


    OK, Du hast sicher recht mit dem lesen der VDR-Wiki. Aber ich habe die Activy mit Bugdet Karte gekauft und es ist ja auch en Encoder auf dem Mainboard der von Windows ja auch aktiviert werden kann. Hatte halt gehofft es gibt auch eine Linux VDR die den EM 86xx encoder anspricht - schade das nicht.


    Habe mir nun eine FF Karte bestellt. schaun ma mal.


    Danke für Eure fleissigen Antworten.


    Grüße
    Thali50

    Activy 300 mit Display C 1000, 256 MB Ram, DVB-S Nova-S, DVB-T Skystar, 40 GB HDD, Test EasyVDR 0.5.beta mit em8400
    Activy 330 C 1600, 256 MB Ram, DVB-S KNC-One, DVB-T Nova (9002), 80 GB HDD, Gen2VDR 1.2.6
    Activy 350 C 1600, 256 MB Ram, DVB-S KNC-One, DVB-T Nova (9002), 80 GB HDD, Gen2VDR 1.2.6

  • in dem von dir gelesenen Artikel steht dazu:
    Sigma 8400 MPEG-Decoder ( an VDR Plugin wird gearbeitet)


    Und wenn Du hier im Forum etwas suchst, dann gibt es auch schon eine kleine Gruppe die den Decoder benutzen.


    Aber ich glaube Du bist mit einer FF Karte zZ besser bedient.
    Speziell als Anfänger sollte man solche Experimente nicht machen. Wenn alles läuft, dann kannst Du deinen zweiten VDR ja damit aufbauen :-)


    Ich hoffe nicht das dadurch dein Interesse an VDR geringer wird.


    Gruß
    DS

  • Hallo Decembersoul,


    wenn alles mit der FF Karte läuft gucke ich mir die Lösung von arghgra und SDU mal an mit einer anderen Festplatte und je nach dem, ob ich es hinbekomme, verkaufe ich eine der beiden Karten wieder.



    Grüße
    Thali50

    Activy 300 mit Display C 1000, 256 MB Ram, DVB-S Nova-S, DVB-T Skystar, 40 GB HDD, Test EasyVDR 0.5.beta mit em8400
    Activy 330 C 1600, 256 MB Ram, DVB-S KNC-One, DVB-T Nova (9002), 80 GB HDD, Gen2VDR 1.2.6
    Activy 350 C 1600, 256 MB Ram, DVB-S KNC-One, DVB-T Nova (9002), 80 GB HDD, Gen2VDR 1.2.6

  • Hi thali,
    war nicht böse gemeint, du kannst dich auch gerne am em84xx-Plugin versuchen, wenn du da durch bist kennste auch etwas Linux.


    Wirklich zu empfehlen ist das für Anfänger keinesfalls!


    Auch wenn sdu ne sehr schöne Anleitung dazu geschrieben hat:


    http://free.pages.at/vinomna/vdr/slackware/index.htm


    Gruss Ulf

    Samsung UE43RU7479U, Antec Fusion Black, Prime A320m-k, Athlon 200GE, Geforce GT 1030, [ DVB-C oder] DVB-T2

  • Hallo Ulf,


    Danke wollte mich eh mal endlich mit Linux auseinandersetzen, nur Windows zu kennen reicht bald sicher nicht mehr aus.


    Über die Anleitung von SDU bin ich auch schon gestolpert. :-)


    Kurze Frage noch wie ist das Fernsehbild bei der activy mit Linux? Bei Windows ist es eher mau - schwarze Ränder links und rechts.


    Grüße


    Thali50

    Activy 300 mit Display C 1000, 256 MB Ram, DVB-S Nova-S, DVB-T Skystar, 40 GB HDD, Test EasyVDR 0.5.beta mit em8400
    Activy 330 C 1600, 256 MB Ram, DVB-S KNC-One, DVB-T Nova (9002), 80 GB HDD, Gen2VDR 1.2.6
    Activy 350 C 1600, 256 MB Ram, DVB-S KNC-One, DVB-T Nova (9002), 80 GB HDD, Gen2VDR 1.2.6

  • Quote

    Original von thali50



    Kurze Frage noch wie ist das Fernsehbild bei der activy mit Linux? Bei Windows ist es eher mau - schwarze Ränder links und rechts.


    das Fernsehbild über den em84xx ist gut - aber nur composite (es gibt aber keine Ränder etc.) - eventuell wäre es sogar möglich den s-video Ausgang zu aktivieren (die Anschlüsse und der Ausbruch im Gehäuse sind vorhanden - da müsste man sich mal den tdk anschauen ...)

    Gruß


    sdu

    *******************************************************************
    gen2vdr 2.0
    TT1.3, Skystar 2.6c, activy300, STBs AVBoard
    *******************************************************************

  • Hm,
    schwarze Ränder nicht das ich mich erinnere,


    also weder am Aux Scart(em84 über tdk) noch mit ner FF und dem FBAS (der FF)


    Gruss ulf


    wenn dann kann man das sicher einstellen ist ja Linux :D

    Samsung UE43RU7479U, Antec Fusion Black, Prime A320m-k, Athlon 200GE, Geforce GT 1030, [ DVB-C oder] DVB-T2

  • sdu danke für die Antwort, würde aber lieber Scart nutzen.


    Na mal schauen, am Freitag bekomme ich meine FF-Karte.


    ULF hattest Du bei Windows keine schwarzen Ränder oder bei all Deinen Linux versuchen?


    Grüsse


    Thali50

    Activy 300 mit Display C 1000, 256 MB Ram, DVB-S Nova-S, DVB-T Skystar, 40 GB HDD, Test EasyVDR 0.5.beta mit em8400
    Activy 330 C 1600, 256 MB Ram, DVB-S KNC-One, DVB-T Nova (9002), 80 GB HDD, Gen2VDR 1.2.6
    Activy 350 C 1600, 256 MB Ram, DVB-S KNC-One, DVB-T Nova (9002), 80 GB HDD, Gen2VDR 1.2.6

  • Windows keine Ahnung, war nie auf meiner Activy.


    Bei Framebuffer 640x480 hab ich am Scart Ausgang am TV aber schon Trauerränder, größer hab ichs noch nicht getestet.
    Getestet mit FF und fbtv

  • Quote

    Original von thali50
    sdu danke für die Antwort, würde aber lieber Scart nutzen.


    was sdu meinte ist das das Signal aus dem Em84 nur Fbas ist auch wenn es aus dem Scart kommt.

    Quote


    Na mal schauen, am Freitag bekomme ich meine FF-Karte.


    schön die hat auch nen Fbas out und denn kannst du erstmal nehmen.

    Quote


    ULF hattest Du bei Windows keine schwarzen Ränder oder bei all Deinen Linux versuchen?


    Fenster auf die Activy - nein danke,


    Gruss Ulf

    Samsung UE43RU7479U, Antec Fusion Black, Prime A320m-k, Athlon 200GE, Geforce GT 1030, [ DVB-C oder] DVB-T2

  • ULF gehst Du über den Scart oder Composit-Ausgang der Activy oder direct von der FF-Karte?


    Wenn man über die Karte geht hat man aber nur das Fernsehbild oder sieht man etwa auch die LinuxVDR, wenn ja wie ist das möglich?


    Gruss Thali50

    Activy 300 mit Display C 1000, 256 MB Ram, DVB-S Nova-S, DVB-T Skystar, 40 GB HDD, Test EasyVDR 0.5.beta mit em8400
    Activy 330 C 1600, 256 MB Ram, DVB-S KNC-One, DVB-T Nova (9002), 80 GB HDD, Gen2VDR 1.2.6
    Activy 350 C 1600, 256 MB Ram, DVB-S KNC-One, DVB-T Nova (9002), 80 GB HDD, Gen2VDR 1.2.6

  • Quote

    Original von thali50
    ULF gehst Du über den Scart oder Composit-Ausgang der Activy oder direct von der FF-Karte?


    Wenn man über die Karte geht hat man aber nur das Fernsehbild oder sieht man etwa auch die LinuxVDR, wenn ja wie ist das möglich?


    1. die einfachste Lösung ist direkt von der FF Karte zum TV zu gehen (dann gibts auch keine Einschränkungen bzgl. Kernel etc. und damit kann auch linvdr verwendet werden)
    2. wenn du den SCART der activy nutzen willst must du das em84xx Plugin benutzen (da du aber eine FF hast ist dies nicht empfehlenswert)

    Gruß


    sdu

    *******************************************************************
    gen2vdr 2.0
    TT1.3, Skystar 2.6c, activy300, STBs AVBoard
    *******************************************************************

  • Wie ist es möglich ein Linuxabild über die Sat-karte zu bekommen? Über Windoof nicht möglich.


    Verstehe es nicht. D.H. dass man über Linux den TV-Out der FF Karte für das Betriebssystem verwenden kann oder?


    Ich habe doch auch ein Bild über Scart ohne das ich den EM84XX installiere z. B. mit Kanotix-VDR.


    Ich glaube ich habe verständnis Probleme.


    Was ist an dem Composit Ausgang der Box anders als die beiden Scart Ausgänge?


    FBAS reicht mir brauche kein RGB ist mir eh zu bunt :-).


    Grüße
    Thali50

    Activy 300 mit Display C 1000, 256 MB Ram, DVB-S Nova-S, DVB-T Skystar, 40 GB HDD, Test EasyVDR 0.5.beta mit em8400
    Activy 330 C 1600, 256 MB Ram, DVB-S KNC-One, DVB-T Nova (9002), 80 GB HDD, Gen2VDR 1.2.6
    Activy 350 C 1600, 256 MB Ram, DVB-S KNC-One, DVB-T Nova (9002), 80 GB HDD, Gen2VDR 1.2.6