Skin der Reelbox als Plugin? - nur für memorymodded-DVB-Karten!

  • Hallo,


    bin gestern aufgrund der Ankündigung einer neuen Realbox hier im Portal darauf gestoßen, daß die Sourcen der Reelbox wohl zugänglich sind, allerdings weiß ich nicht, wie aktuell diese sind.


    Irgendwo darin sind auch die Sourcen des Skins der Box zu finden, zum Teil (z.b. DisplayReplay) nutzt der Skin allerdings die originalen Funktionen des Klassischen vdr-Skins.


    Hat sich das evtl. schon mal jemand anderes hier näher angeschaut?
    Bei den zwei Routinen die die "Streifenbildchen" für den Hintergrund benutzen hab ich nämlich noch ein kleines Problem, wenn ich den vdr nicht patchen möchte.


    Gruß
    Frank


    <edit>noch ein bild als vorschau

  • So, bissel angepasst habe ich den Skin jetzt mal (Plugin skinreel).
    Einen Copyright-Verweis habe ich nicht gefunden, einen Hinweis
    auf der Homepage habe ich nicht gefunden, außer daß die Sourcen
    frei zugänglich sind, steht auch in der README.


    bekannte Probleme:


    - läuft nur auf memory-modded DVB-Karten
    - wenn Speicherbedarf zu groß wechselt der vdr nicht auf den Standard-Skin
    - Bei Einstellung "Kleine Schrift benutzen" -> "immer" gibts paar Darstellungsprobleme im Menü bei Neuzeichnen des Hintergrundes des vorher aktiven Items, könnte aber an meiner Anpassung liegen, wollte den vdr ja nicht patchen. (In der README hab ich "je nach Oberfläche" geschrieben, das ist nicht korrekt"
    <Ergänzung> trifft auch zu, falls manche Sprachen ausgwählt sind, zb. Russisch
    - Nicht alle Darstellungen sind neu, manche (z.B. Wiedergabe) benutzen den klassischen vdr-Skin


    Gruß
    Frank

  • coole Sache, eigentlich wollte ich das auch schon länger mal veröffentlichen, bin nur nie dazu gekommen.
    Das Plugin dürfte schon recht interessant sein, weil man durch Austausch der Grafiken auch leicht eigene Skins realisieren kann.


    Da hast du dir ja echt viel Arbeit gemacht, das alles aus dem svn zu ziehen und zu portieren. Alle Achtung! Allerdings wundere ich mich, wie du das ohne patchen vom vdr hinbekommen hast (der patch wäre übrigens auch im svn, falls du den noch nicht gesehen hast). das svn ist übrigens immer aktuell, da wir auch intern damit arbeiten.


    Lizenz ist (natürlich) GPL2, ist ohnehin alles vom "classic-skin" abgeleitet. Die Grafiken sind auch frei verfügbar, natürlich (C) by Reel Multimedia AG. Gibt es dafür eine passende Lizenz ähnlich der GPL?


    Autoren sind:
    Coding: Gerald Thaler (gerald (ät) reel-multimedia dot com)
    Graphics: QuadWord (as (ät) reel-multimedia dot com)


    Wenn mal etwas zeit übrig ist, wollen wir auch noch die restlichen Items (z.b. Forschrittsbalken) skinnen...


    grüße,
    RC

  • Hallo RollerCoaster,


    für Grafiken, Texte, Musik u.ä. gibt es die Lizenzen von Creative Commons. Es gibt mehrere Ausprägungen, Ihr könnt Euch eine passende aussuchen. Ich denke "Attribution Share Alike" dürfte in etwas der GPL2 entsprechen. Hier ist die Übersicht über die einzelnen Lizenzen.


    Grüsse,
    EddieT

    PIII-866, 512 MB Ram, Avermedia 761 DVB-T, PVR150MCE, Debian unstable, vdr 1.3.38, Xine über Xorg auf GF2MX

  • Hallo,


    Zitat

    Original von RollerCoaster
    coole Sache, eigentlich wollte ich das auch schon länger mal veröffentlichen, bin nur nie dazu gekommen.


    Vordrängeln wollte ich mich nicht. :)


    Zitat

    Original von RollerCoaster
    Das Plugin dürfte schon recht interessant sein, weil man durch Austausch der Grafiken auch leicht eigene Skins realisieren kann.


    Interessant, soweit hatte ich gar nicht reingeschaut.


    Zitat

    Original von RollerCoaster
    Da hast du dir ja echt viel Arbeit gemacht, das alles aus dem svn zu ziehen und zu portieren. Alle Achtung! Allerdings wundere ich mich, wie du das ohne patchen vom vdr hinbekommen hast (der patch wäre übrigens auch im svn, falls du den noch nicht gesehen hast).


    Ach nee, so viel Arbeit war es dann doch nicht, da es nicht das erste Mal war, hatte nur bissel Kopierarbeit.
    An den zwei Routinen, für die eigentlich der Patch des vdr zuständig ist, hab ich schon bissel gekämpft (noch nicht wirklich zufriedenstellend, bestehende Probleme stehen oben, aufgrund des "const cBitmap &bmp" hatte ich es bisher nicht geschafft, meinen Compiler zu überreden, mir Zugriff auf die einzelnen Punkte zu geben, bin eben nicht wirklich c++-Programierer, aber vielleicht nehme ich mir nochmal die nötige Zeit und schaue es mir nochmal an), zumal ich auf den ersten Blick nicht erkennen konnte, was da geschehen soll. Den Patch selbst hab ich gesehen, aber zum einen wollte ich den vdr nicht mehr patchen, zum anderen sollte das eigentlich auch ohne Patch funktionieren.


    Zitat

    Original von RollerCoaster
    das svn ist übrigens immer aktuell, da wir auch intern damit arbeiten.


    Da werd ich wohl mal ab und zu wieder nachschauen, ob Ihr weiter dran arbeitet :)


    Zitat

    Original von RollerCoaster
    Lizenz ist (natürlich) GPL2, ist ohnehin alles vom "classic-skin" abgeleitet. Die Grafiken sind auch frei verfügbar, natürlich (C) by Reel Multimedia AG. Gibt es dafür eine passende Lizenz ähnlich der GPL?


    Autoren sind:
    Coding: Gerald Thaler (gerald (ät) reel-multimedia dot com)
    Graphics: QuadWord (as (ät) reel-multimedia dot com)


    EddieT hatte dazu zum Glück schon was geschrieben, kenne mich damit nicht aus, von mir aus kann alles frei sein.


    Die Angaben ergänze ich mal noch.


    Zitat

    Original von RollerCoaster
    Wenn mal etwas zeit übrig ist, wollen wir auch noch die restlichen Items (z.b. Forschrittsbalken) skinnen...


    Das wäre nett. :)


    Gruß
    Frank

  • Hi Ronny,



    Nö, am Aussehen hatte ich nichts geändert, nur die damals aktuelle svn-Version angepasst.
    Was seither daran verändert wurde, weiß ich nicht, außer daß mal ansatzweise Fortschrittsbalken reinkamen. Müßte ich mir wohl wieder mal ansehen.
    Könnte allerdings auch sein, daß es sich bei "Deiner" Abbildung um die Ansicht einer älteren Version handelt (nur 'ne Vermutung).


    Gruß
    Frank


  • Nabend


    Das scheint das aktuelle zu sein.


    http://www.reel-multimedia.com…/thread.php?threadid=4417









    MFG Ronny

  • Zitat

    Original von Wicky
    ... sehr cool. Gibt es einen 4MB Mod für eine dxr3. Oder bräuchte ich da eher 8MB ;)


    Gruß
    Wicky


    Dacht, du hättest noch eine NS2000 ;D


    arghgra

  • Zitat

    Original von arghgra


    Dacht, du hättest noch eine NS2000 ;D


    arghgra

    Jepp, aber da klappt ja noch nicht alles was einen PC zum VDR macht. Außerdem wirds nix mit linvdr. Aber das könnte ich verschmerzen. Aber mit einem Monstrum wie gen2vdr kann ich mich nicht recht anfreunden. Mal schaun, vielleicht könnte der Skin aber eine Suche nach einer zusätzlichen Distribution wert sein. Seeeevoooooo läuft die Netstream jetzt???


    Gruß
    Wicky

  • Zitat

    An den zwei Routinen, für die eigentlich der Patch des vdr zuständig ist, hab ich schon bissel gekämpft (noch nicht wirklich zufriedenstellend, bestehende Probleme stehen oben, aufgrund des "const cBitmap &bmp" hatte ich es bisher nicht geschafft, meinen Compiler zu überreden, mir Zugriff auf die einzelnen Punkte zu geben, bin eben nicht wirklich c++-Programierer, aber vielleicht nehme ich mir nochmal die nötige Zeit und schaue es mir nochmal an), zumal ich auf den ersten Blick nicht erkennen konnte, was da geschehen soll.


    Auf die Gefahr hin dass das ein bissl spät kommt und ohne in die Funktion geschaut zu haben:
    Es gibt zwar eine Möglichkeit das const wegzucasten ( const_cast<zieltyp>(wert) ), aber das ist nur geeignet wenn man eine Funktion nutzen will die das const vergessen hat, aber sonst nur lesend auf das Objekt zugreift. Ich spreche hier aus Erfahrung, denn ich hab leichtsinnigerweise mal ein const char Array manipuliert, was bei einigen Testern zu unschönen (will heissen undefinierten) Ergebnissen führte ;)

  • Hammer!! Sieht *wirklich* nicht schlecht aus! Auch wenn das wieder mal nur "fordernd" wirkt: Besteht der Hauch einer Chance, dass auch wir "Normalo"-VDR-Benutzer mal in den Genuß kommen?


    Gruß,
    Holger


    PS: Das mit dem "nur für modded Karten" ist ja dank xine kein Hinderungsgrund ;)

  • Ich hab mir das neue Skin gerade mal angeguckt, es wird dort mit Bilder gearbeitet die eine Farbtiefe von 24bpp haben.


    Die müssten wohl angepasst werden.


    Außerdem muss noch die Funktion zum laden der Bilder angepasst werden.


    Dann sollte das ganze auch auf einer 4mb FF laufen. Mit kleinen Qualitätsabstrichen.

  • Hi,


    anschauen werd ich mir das auch mal, aber wohl nicht vor übermorgen, meine lokale Kopie des svn-verzeichnisses hab ich mir jetzt schon mal aktualisiert.


    Sollte wohl inzwischen eine Option geben, um nur den Skin zu erstellen, aber ob dies auf die von Ronny in den Bildern dargestellte Version auch zutrifft, weiß ich noch nicht, Reel scheint ja grad sehr aktiv zu sein.


    Schauen wir mal.


    Gruß
    Frank


    <edit> Neugier-geplagt hab ich doch schon mal in die Sourcen reingeschaut, aber ich mach mir keine Hoffnungen, daß ich den so zu Gesicht bekommen werde.

  • Ne ist in der Version nichtmehr drin.


    Makefile muss man halt per Hand umbiegen, dann kommt aber das Problem mit dem laden der Bilder welches über eine Klasse läuft die wohl für ein TrueColor OSD gebaut ist. Sollte sich aber auf ImageMagick oder so anpassen lassen.


    Ein konvertieren der png auf 8bpp hat auch keinen Qualitätsverlust verursacht den man sehen würde.

  • Morgen


    Ich finde das portieren, jeder Version nicht gelungen.


    Ein Plugin für VDR könnte sich ja an die Konventionen halten, so das es für die Allgemeinheit nutzbar wäre, OK es wurde ja von Reel wie oben zu lesen ist noch nicht public gemacht.


    Villeicht wird das ja noch?


    ------


    Das reelchannelscan-plugin aus der selben Schmiede, ist da ein wenig Konformer ;D


    PS: Schaut wirklich nett aus.


    MFG Ronny

  • Hi,


    2. Versuch des Antwortens, gestern zwar schon mal getippert, aber nicht mehr angemeldet gewesen, als ich's abschicken wollte, da bin ich lieber schlafen gegangen, da der Text eh weg war.


    Zitat

    Original von LordJaxom


    Auf die Gefahr hin dass das ein bissl spät kommt und ohne in die Funktion geschaut zu haben:
    Es gibt zwar eine Möglichkeit das const wegzucasten ( const_cast<zieltyp>(wert) ), aber das ist nur geeignet wenn man eine Funktion nutzen will die das const vergessen hat, aber sonst nur lesend auf das Objekt zugreift. Ich spreche hier aus Erfahrung, denn ich hab leichtsinnigerweise mal ein const char Array manipuliert, was bei einigen Testern zu unschönen (will heissen undefinierten) Ergebnissen führte ;)


    Danke, hatte mich dann nicht weiter dran versucht, sondern einfach damit abgefunden, daß meine durch Selbst"studium" erworbenen Kenntnisse dafür nicht reichen.
    Klingt auch nicht ermutigend, was Du dazu jetzt geschrieben hast.


    Zitat

    Original von Maniac
    Ne ist in der Version nichtmehr drin.


    Ja, sieht so aus, konnte das Makefile gestern nicht überreden, mir was zu basteln.



    Zitat

    Original von Maniac
    Makefile muss man halt per Hand umbiegen, dann kommt aber das Problem mit dem laden der Bilder welches über eine Klasse läuft die wohl für ein TrueColor OSD gebaut ist. Sollte sich aber auf ImageMagick oder so anpassen lassen.


    Nuja, einen 32-bit-Bereich, wie im Skin definiert, werden wir mit dem OSD der alten FF-karten nicht hinbekommen, weiß nicht, wie's mit Softdevice aussähe, hab ich mir noch nie angeschaut, was bzw. ob dort sowas möglich ist, hab ja nicht mal softdevice (nicht mal X auf'm vdr).


    Zitat

    Original von Maniac
    Ein konvertieren der png auf 8bpp hat auch keinen Qualitätsverlust verursacht den man sehen würde.


    Das allein reicht leider nicht, das gesamte OSD ist bei den FF-Karten auf 8-bit Farbtiefe beschränkt, und ohne Speicher-Mod lief der Skin ja auch bisher nicht.


    Ich glaub, ich hak das erstmal ab ...
    ... als für mich unlösbar ...
    ... oder schlaf noch einige Male drüber ...
    ... der letzte Schlaf hat nicht die Erleuchtung gebracht ...


    Eine Möglichkeit sähe ich zwar noch, bei Beschränkung auf 256 Farben, ursprünglich mal angedacht, um Plugins das Erscheinungsbild des Skins mitzuteilen, aber bisher auch nicht die Lust und Zeit gefunden, das weiterzuverfolgen, obwohl es evtl. für diesen Zweck einfacher sein könnte.


    Versprechen kann ich's aber nicht, ob, und wenn, wann es dazu kommen könnte.


    Ich will keinen abhalten, es zu versuchen, je mehr es wagen, desto eher wird es ja vielleicht.


    Gruß
    Frank