Text an COM1 senden

  • Hallo,


    leider habe ich nicht viel Ahnung von Linux und muss
    daher diese Frage ans Forum richten:


    Ich möchte einen Text an COM1 senden. Wie?


    Zur Zeit benutze ich lediglich einen seriellen IR-Empfänger
    an COM1. COM2 ist frei. Ein "echo -n TEXT > /dev/ttys0"
    bringt immer einen input/output error. Dieser Fehler wird
    bei allen ttysx gemeldet.


    Kann mir jemand die nötigen Befehle zum Checken des
    Ports und zum Einstellen nennen? Brauche ich noch ein
    Tool?


    Vielen Dank vorab.
    Gruß
    L.

    Software: LinVDR0.7 + MT20050518 + MyLinVDR0.5
    Hardware: Epia SP8000E, Samsung SP1614N (Nidec), NEC3540A, TT1.6 (TTS35AI FB)
    Gehäuse: Silverstone LC06; Graph-LCD 128x64(LPT)

    in progress: 99% Hardware-Lösung(nahe Plug'nPlay) für IR,WakeUp,
    zeitgesteuerte FB-Befehle,LCD-Bedienung per FB

  • Schau mal nach "setserial"... ;)

    Hardware: AMD Duron 900 MHz, 256 MB Ram, 1 x 400 GB und 2 x 200 GB Maxtor, 1 x 500 GB USB 2.0, Nec DVD-RW ND-3500AG, 1 x TT 1.6 FF DVB-S, 1 x Twinhan Budget DVB-T
    Software: VDR 1.4.1, BigPatch, DMH-DVD-Archive-Patch, Kernel 2.6.12
    ---
    "Hörma, wie heißt nomma dat Instrument mit den 3 Knöppen oben drauf...? - Ja richtig, Flöte!"

  • sorry, "setserial" hatte ich schon probiert - kennt er nicht.
    (command unknown)
    Kann das sein?

    Software: LinVDR0.7 + MT20050518 + MyLinVDR0.5
    Hardware: Epia SP8000E, Samsung SP1614N (Nidec), NEC3540A, TT1.6 (TTS35AI FB)
    Gehäuse: Silverstone LC06; Graph-LCD 128x64(LPT)

    in progress: 99% Hardware-Lösung(nahe Plug'nPlay) für IR,WakeUp,
    zeitgesteuerte FB-Befehle,LCD-Bedienung per FB

  • Das kann schon sein. Ich glaube Dir da einfach mal. Hatte linvdr jetzt lange nicht mehr laufen, vielleicht können Dir da andere linvdr-Experten weiterhelfen. Soweit ich aber weiß kann man mit setup irgendwo sagen, dass man den Paketmanager (oder so?!?) installieren kann und dann sollte man mit "apt-get install" doch was besorgen können, oder nicht?!?


    Für Debian wäre das bspw. hier:
    http://packages.debian.org/stable/comm/setserial

    Hardware: AMD Duron 900 MHz, 256 MB Ram, 1 x 400 GB und 2 x 200 GB Maxtor, 1 x 500 GB USB 2.0, Nec DVD-RW ND-3500AG, 1 x TT 1.6 FF DVB-S, 1 x Twinhan Budget DVB-T
    Software: VDR 1.4.1, BigPatch, DMH-DVD-Archive-Patch, Kernel 2.6.12
    ---
    "Hörma, wie heißt nomma dat Instrument mit den 3 Knöppen oben drauf...? - Ja richtig, Flöte!"

  • Ui, sieht mir (als absoluter Linuxlaie) doch etwas
    komplizierter aus, als erhofft.


    Trotzdem vielen Dank, vielleicht bekomme ich das hin.


    Gruß
    L.

    Software: LinVDR0.7 + MT20050518 + MyLinVDR0.5
    Hardware: Epia SP8000E, Samsung SP1614N (Nidec), NEC3540A, TT1.6 (TTS35AI FB)
    Gehäuse: Silverstone LC06; Graph-LCD 128x64(LPT)

    in progress: 99% Hardware-Lösung(nahe Plug'nPlay) für IR,WakeUp,
    zeitgesteuerte FB-Befehle,LCD-Bedienung per FB