VDRdevel-1.3.37 + Plugins + Addons

  • Hallo!


    Vielen Dank an Klaus Schmidinger für die neue VDR-Version 1.3.37. :]


    Folgende VDR-Pakete gehören jetzt zu vdrdevel-sarge-experimental (Stand 6. Januar 2006):


    vdr-standard & vdr-multipatch

    • vdrdevel_1.3.37-3
    • vdrdevel-dbg_1.3.37-3
    • vdrdevel-dev_1.3.37-3
    • vdrdevel-plugin-analogtv_0.9.37 (nur in multipatch)
    • vdrdevel-plugin-autosort_0.0.8
    • vdrdevel-plugin-autotimeredit_0.1.8
    • vdrdevel-plugin-avolctl_0.3a
    • vdrdevel-plugin-bitstreamout_0.84
    • vdrdevel-plugin-burn_0.0.009
    • vdrdevel-plugin-calc_0+0.0.1rc5
    • vdrdevel-plugin-cinebars_0.0.2
    • vdrdevel-plugin-clock_0.0.5b1
    • vdrdevel-plugin-console_0.6.0
    • vdrdevel-plugin-control_0.0.2a
    • vdrdevel-plugin-director_0.2.6
    • vdrdevel-plugin-dvd_0.3.5.2+0.3.6b03
    • vdrdevel-plugin-dvdselect_0.7a
    • vdrdevel-plugin-dxr3_0.2.4+cvs20050903
    • vdrdevel-plugin-em84xx_0.0.5
    • vdrdevel-plugin-em84xx-eject_0.0.5
    • vdrdevel-plugin-epgsearch_0.9.8c
    • vdrdevel-plugin-examples_1.3.37-3
    • vdrdevel-plugin-extb_0.2.10
    • vdrdevel-plugin-femon_0.9.5
    • vdrdevel-plugin-freecell_0.0.2
    • vdrdevel-plugin-games_0.6.2
    • vdrdevel-plugin-graphlcd_0.1.2
    • vdrdevel-plugin-graphtft_0.0.8
    • vdrdevel-plugin-image_0.2.4
    • vdrdevel-plugin-lcdproc_0.0.10
    • vdrdevel-plugin-mailbox_0.3.0
    • vdrdevel-plugin-mediamvp_0.1.6
    • vdrdevel-plugin-mlcd_0.0.4a
    • vdrdevel-plugin-mldonkey_0.0.4a
    • vdrdevel-plugin-mp3_0.9.13
    • vdrdevel-plugin-mplayer_0.9.13
    • vdrdevel-plugin-muggle_0.1.9
    • vdrdevel-plugin-newsticker_0.0.4
    • vdrdevel-plugin-nordlichtsepg_0.5
    • vdrdevel-plugin-osdpip_0.0.8
    • vdrdevel-plugin-osdteletext_0.5.1
    • vdrdevel-plugin-osdtest256_0.1.0
    • vdrdevel-plugin-pilot_0.0.8
    • vdrdevel-plugin-pim_0.0.5
    • vdrdevel-plugin-playlist_0.0.1+0.0.2rc3
    • vdrdevel-plugin-powermate_0.0.3
    • vdrdevel-plugin-prefermenu_0.6.4
    • vdrdevel-plugin-premiereepg_0.0.4
    • vdrdevel-plugin-pvr350_0.0.3+0.0.4pre1
    • vdrdevel-plugin-pvrinput_0.0.8
    • vdrdevel-plugin-radio_0.0.5
    • vdrdevel-plugin-remote_0.3.3
    • vdrdevel-plugin-rotor_0.1.2 (nur in multipatch)
    • vdrdevel-plugin-rssreader_0.0.4
    • vdrdevel-plugin-screenshot_0.0.7
    • vdrdevel-plugin-skinelchi_0.0.2a
    • vdrdevel-plugin-sky_1.3.37-3
    • vdrdevel-plugin-sleeptimer_0.6
    • vdrdevel-plugin-softdevice_0.2.1
    • vdrdevel-plugin-solitaire_0.0.2
    • vdrdevel-plugin-spider_0.1.1
    • vdrdevel-plugin-statusleds_0.2
    • vdrdevel-plugin-streamdev-client_0.3.1+cvs20050522
    • vdrdevel-plugin-streamdev-server_0.3.1+cvs20050522
    • vdrdevel-plugin-submenu_0.0.2 (nur in multipatch)
    • vdrdevel-plugin-subtitles_0.3.8 (nur in multipatch)
    • vdrdevel-plugin-sudoku_0.1.0
    • vdrdevel-plugin-surfer_0.0.2
    • vdrdevel-plugin-taste_0.0.2d
    • vdrdevel-plugin-text2skin_1.0+cvs20050618
    • vdrdevel-plugin-timeline_0.9.0
    • vdrdevel-plugin-trayopen_0.0.3
    • vdrdevel-plugin-ttxtsubs_0.0.5 (nur in multipatch)
    • vdrdevel-plugin-tvonscreen_0.7.0
    • vdrdevel-plugin-tvtv_0.2.10a
    • vdrdevel-plugin-undelete_0.0.5
    • vdrdevel-plugin-vbox_0.5.1
    • vdrdevel-plugin-vcd_0.7
    • vdrdevel-plugin-vdrc_0.0.8
    • vdrdevel-plugin-vdrcd_0.0.10.1
    • vdrdevel-plugin-vdrrip_0.3.0
    • vdrdevel-plugin-vompserver_0.1.1
    • vdrdevel-plugin-wapd_0.7a
    • vdrdevel-plugin-weather_0.2.1e
    • vdrdevel-plugin-weatherng_0.0.6+0.0.7pre2
    • vdrdevel-plugin-xine_0.7.6 (+ Network-Patch)
    • vdrdevel-plugin-xxvautotimer_0.1.1


    addons

    • vdrdevel-addon-acpiwakeup_0.0.2
    • vdrdevel-addon-noad_0.5.2+1
    • vdrdevel-addon-nvram-wakeup_0.97+3
    • vdrdevel-addon-sharemarks_0.1.3+0.1.4PRE2+1
    • vdrdevel-addon-vdrconvert_0.1.1+1
    • vdrdevel-burnbackgrounds_0.0.1
    • vdrdevel-channellogos_0.0.3
    • vdrdevel-skin-aluminium_0.0.4d-co+1.0rc1
    • vdrdevel-skin-deepblue_0.1.1a
    • vdrdevel-skin-elchi_0.0.0+0.0.1pre6a+1.0rc1
    • vdrdevel-skin-enigma_0.3a
    • vdrdevel-tft-brst_0.0.6
    • vdrdevel-tft-poetter_0.0.2
    • vdrdevel-tft-standard_0.0.7
    • vdrdevel-xpmlogos_0.0.1


    Das VDRdevel-Paket und die Plugin-Pakete gibt es in den Patchvarianten standard und multipatch. Darin sind folgende Patches enthalten (der Patchlevel wird nur durch die fettgedruckten Patches gebildet):


    standard

    • cmdsubmenu (Hierarchische Kommando-Menüs)
    • sort_options (Sortieren des Kanalmenüs mit Taste "0")
    • dd-record-option (Unabhängige Einstellungen für Aufnahme und Wiedergabe von Dolby-Digital)
    • sortrecordings (sortiert in der Aufnahmenliste die Verzeichnisse nach vorn)
    • osdbase-maxitems (zeigt die letzte Zeile im Menü - insbesondere beim Enigma-Skin)
    • epgfix (Abspeichern der EPG-Daten beim Beenden des VDR)
    • cap-memsize (Speicher-Größe von DVB-Karten dynamisch ermitteln)
    • dvbplayer (fixes moving cut marks with xine)
    • replay (fixes replay when reaching the end in trickspeed mode with xine)


    multipatch

    • cmdsubmenu (Hierarchische Kommando-Menüs)
    • sort_options (Sortieren des Kanalmenüs mit Taste "0")
    • dd-record-option (Unabhängige Einstellungen für Aufnahme und Wiedergabe von Dolby-Digital)
    • sortrecordings (sortiert in der Aufnahmenliste die Verzeichnisse nach vorn)
    • osdbase-maxitems (zeigt die letzte Zeile im Menü - insbesondere beim Enigma-Skin)
    • epgfix (Abspeichern der EPG-Daten beim Beenden des VDR)
    • cap-memsize (Speicher-Größe von DVB-Karten dynamisch ermitteln)
    • dvbplayer (fixes moving cut marks with xine)
    • replay (fixes replay when reaching the end in trickspeed mode with xine)
    • enAIO-2.7 (Patch-Sammlung: Easyinput, Rename Recordings, Menu Selection, Recording Length, Show Weekdays, Main Menu Command Position, EPG Progress Bar)
    • jumpplay-0.6 (automatisches Überspringen von Sprungmarken beim Abspielen + zyklisches Einlesen der vom Noad-Online-Scan gefundenen Marken)
    • subtitles-ttxtsubs (für die Plugins subtitles und ttxtsubs)
    • analogtv (für das Plugin analogtv)
    • submenu (für das Plugin submenu)
    • disableDoubleEpgEntrys_0.7.2 (verhindert doppelte EPG-Einträge)
    • noepg (Kanalweises Abschalten des normalen EPG-Updates)
    • wareagle-icons (Spezielle Symbole in Timer-, Aufnahmen- und Kanal-Menüs)
    • timer-info_wareagle (Info im Timer-Menü, ob noch genug Platz für die Aufnahmen da ist - falls wareagle-icons integriert)
    • stuttering (für das Plugin analogtv)
    • rotor (für das Plugin rotor)


    nur im Source-Paket (kann beim Selbstübersetzen aktiviert werden)

    • sharelnb (mehrere Karten teilen sich einen SAT-Anschluss - z.Z. nicht aktuell)
    • setup-show-valid (kennzeichnet in den Einstellungen mit < und >, ob es links bzw. rechts weitere Werte gibt)
    • CutterQueue-0.5 (arbeitet zu schneidende Aufnahmen in einer Queue ab)
    • CutterQueue-AutoDelete-0.5 (arbeitet zu schneidende Aufnahmen in einer Queue ab und löscht sie nach dem Schneiden)
    • timer-info (Info im Timer-Menü, ob noch genug Platz für die Aufnahmen da ist)
    • LiveBuffer (permanentes Timeshift - Version 0.1.2 - z.Z. nicht aktuell)
    • LiveBuffer_multi (permanentes Timeshift - Version 0.1.2 - für Multipatch - z.Z. nicht aktuell)


    Zur Installation werden zusätzlich vdrdevel-Einträge in /etc/apt/sources.list benötigt. Nur eine der beiden Patchvarianten darf aktiviert sein. Siehe auch Das e-tobi Debian/c't VDR-Repository.


    Beispiel einer minimalen sources.list für sarge-experimental


    Source-Pakete - sarge-experimental

    Code
    1. deb-src http://e-tobi.net/vdrdevel-experimental sarge base backports addons vdr


    Bei der Installation sollte darauf geachtet werden, dass die Abfragen nicht einfach weggedrückt werden. Insbesondere bei /etc/default/vdrdevel und /etc/init.d/vdrdevel sollten besser die neuen Dateien installiert und danach evtl. angepasst werden.


    Der Aufruf von vdrdevelaptrefresh ist beim Upgrade nicht nötig, da ich allen Plugin-Paketen eine neue Versionsnummer spendiert habe. vdrdevelaptrefresh wird normalerweise nur zum Wechsel zwischen den Patchvarianten gebraucht.


    Wem die Entwicklung in experimental zu schnell geht, der kann auf testing ausweichen, das auf dem Stand 1.3.17 bleibt.


    Tom

  • Quote

    Original von TomG
    Vielen Dank an Klaus Schmidinger für die neue VDR-Version 1.3.37. :]
    Folgende VDR-Pakete gehören jetzt zu vdrdevel-sarge-experimental (Stand 29. November 2005):
    ...


    Danke, für die schnelle Arbeit. :]

  • Hi Tom,


    wollte Dich bitten das pvrinput plugin auf Version 0.1.0 zu aktualisieren.


    Wäre super...


    Vielen Dank, kleinklausi

    SW: Ubuntu 10.04; yaVDR Pakete
    HW: Asus P5N7A-VM; 2x DVB-C rev2.1; Silverstone LC16B-M; Panasonic PT AX200e

  • Quote

    Original von TomG


    Tobi ist schon dabei. Wird's also demnächst geben.


    wow, danke Euch für Eure Arbeit!


    Gruß,
    kleinklausi

    SW: Ubuntu 10.04; yaVDR Pakete
    HW: Asus P5N7A-VM; 2x DVB-C rev2.1; Silverstone LC16B-M; Panasonic PT AX200e

  • Super, klappt soweit alles bestens. Jetzt wo ich auf experimental bin kann ich ja fleissig updates mitmachen...


    Nach dem Update stelle ich fest, dass ich mit Muggle wohl nur noch was abspielen kann, wenn ich die Wiedergabe von einem Kanal ohne DPID starten kann. Geändert zu dem 0.1.9 aus 1.3.36 hat sich doch nix?


    Bei 1.3.36 (bis eben) ging es noch ohne. Ich vermute, dass es irgendwas mit den Audiomodes und AC3 ohne Transfermode zu tun hat oder so -- ich kümmer mich drum.


    Lars

  • Hallo,


    habe auch gerade das update gewagt. Wenn ich auf vdrdevel wechsel
    habe ich folgendes im syslog :


    Nov 30 13:04:02 vdr vdr[1576]: VDR version 1.3.37 started
    Nov 30 13:04:02 vdr vdr[1576]: loading /var/lib/vdrdevel/sources.conf
    Nov 30 13:04:02 vdr vdr[1576]: loading /var/lib/vdrdevel/diseqc.conf
    Nov 30 13:04:02 vdr vdr[1576]: loading /var/lib/vdrdevel/channels.conf
    Nov 30 13:04:02 vdr vdr[1576]: loading /var/lib/vdrdevel/commands.conf
    Nov 30 13:04:02 vdr vdr[1576]: loading /var/lib/vdrdevel/reccmds.conf
    Nov 30 13:04:02 vdr vdr[1576]: loading /var/lib/vdrdevel/svdrphosts.conf
    Nov 30 13:04:02 vdr vdr[1576]: loading /var/lib/vdrdevel/ca.conf
    Nov 30 13:04:02 vdr vdr[1576]: loading /var/lib/vdrdevel/remote.conf
    Nov 30 13:04:02 vdr vdr[1576]: loading /var/lib/vdrdevel/keymacros.conf
    Nov 30 13:04:02 vdr vdr[1576]: ERROR: unknown key 'Director'
    Nov 30 13:04:02 vdr vdr[1576]: ERROR: error in /var/lib/vdrdevel/keymacros.conf, line 12
    Nov 30 13:04:02 vdr vdr[1576]: max. latency time 0 seconds
    Nov 30 13:04:02 vdr vdr[1576]: exiting
    Nov 30 13:04:02 vdr runvdrdevel: stopping after fatal fail (vdr: error while reading '/var/lib/vdrdevel/keymacros.conf')



    Was muß ich ändern ?


    Gruß Tom22

  • Steht doch schon fast da :D


    Code
    1. Nov 30 13:04:02 vdr vdr[1576]: ERROR: error in /var/lib/vdrdevel/keymacros.conf, line 12
    2. Nov 30 13:04:02 vdr vdr[1576]: max. latency time 0 seconds
    3. Nov 30 13:04:02 vdr vdr[1576]: exiting
    4. Nov 30 13:04:02 vdr runvdrdevel: stopping after fatal fail (vdr: error while reading '/var/lib/vdrdevel/keymacros.conf')


    Also in der Datei /var/lib/vdrdevel/keymacros.conf die Zeile 12 löschen.
    Oder das Plugin vdrdevel-plugin-director installieren?

  • tachchen


    na den string "director" in der besagten keymacros.conf suchen.


    wenn du über eine der usertasten das director plugin aufrufen willst fehlt ein @ vor director.


    eine korrekte zeile lauten z.B. so:


    user1 @director

  • Hallo,


    Zeile gelöscht und es geht.


    edit : dummerweise habe ich beim 1. Versuch apt-get install vdr ( anstatt vdrdevel) eingegeben, dh. er hat mir die neueste vdr version installiert. Damit waren auch alle meine Plugins futsch. Gibt es einen weg zurück ?
    Kann ich irgendwie festlegen welche Version vdr oder vdrdevel beim booten starten soll ?


    Gruß Tom22

  • Quote

    Original von Tom22
    edit : dummerweise habe ich beim 1. Versuch apt-get install vdr ( anstatt vdrdevel) eingegeben, dh. er hat mir die neueste vdr version installiert. Damit waren auch alle meine Plugins futsch. Gibt es einen weg zurück ?


    Zurück ist immer schwieriger. Du kannst das vdr-Paket und die vdr-plugin-Pakete entfernen, die sources.list zurückeditieren und nach "apt-get update" die Pakete wieder installieren. Die Konfigurationsdateien bleiben dabei erhalten. Allerdings dürften sie schon von der neueren vdr-Version verändert worden sein, so dass sie eventuell mit der alten Version nicht mehr funktionieren.


    Quote

    Kann ich irgendwie festlegen welche Version vdr oder vdrdevel beim booten starten soll ?


    Mit "dpkg-reconfigure vdrdevel" kannst du festlegen, ob vdr oder vdrdevel automatisch gestartet wird.


    Tom

  • Quote

    Original von Tom22
    Nov 30 13:04:02 vdr vdr[1576]: loading /var/lib/vdrdevel/keymacros.conf
    Nov 30 13:04:02 vdr vdr[1576]: ERROR: unknown key 'Director'


    Eine extra Taste zum Aufruf des Director-Plugins brauchst du übrigens gar nicht mehr. Wenn du in den Plugin-Einstellungen "Das Plugin automatisch starten" einschaltest, erscheint das Director-Menü, sobald du einen entsprechenden Kanal anwählst.


    Tom

  • Quote

    Original von wilderigel
    Könntest du dir das eventuell aml anschauen?
    Anscheinend gibts Probleme mit remote Plugin?
    http://vdr-portal.de/board/thread.php?threadid=42360&sid=
    http://vdr-portal.de/board/thread.php?threadid=42299&sid=


    Diese Probleme sind so alt wie die c't Distribution. :(


    Werft endlich dieses unsinnige automatisierte Herumbasteln an der remote.conf raus!


    CU
    Oliver