Wer hat EPG-Info von arte ?

  • Hi Leuz,
    ich bekomme mit tvmovie2vdr keine EPG-Info von arte, zwr wird eine XML-Datei geholt, aber beim Update steht bei arte immer -1/-1.
    Kann mir da einer helfen??


    Grüsse vom Lodda

    8) 1. easyvdr; Hauppauge DVB-s; 2x TT-Budget 8)
    8) 2. easyvdr dev. 8)
    8) VOMP mit MVP + 1 MVP mit SPDIF und VOMPfürWIN 8)

  • Mal mit printchannels.pl überprüfen, ob deine ARTE ID mit der ARTE ID in channels.pl übereinstimmt.


    Ist in der heruntergeladenen Datei auch ein Inhalt mit drinnen?
    Von welchen Anbieter beziehst du Arte EPG?

  • mache ich printchannels.pl bekomme ich für arte 2 meldungen:


    arte S19.2E-0-11836-28109


    sowie


    arte;ARD S19.2E-1-1101-28109


    in der channels.pl habe ich stehen
    @chan{"arte-tv.com"} = [S19.2E-0-11836-28109","1","010","1","arte","58","arte"]


    ..wär schönn wenn ich da weiter käme.
    Lodda :)

    8) 1. easyvdr; Hauppauge DVB-s; 2x TT-Budget 8)
    8) 2. easyvdr dev. 8)
    8) VOMP mit MVP + 1 MVP mit SPDIF und VOMPfürWIN 8)


  • Dann schau doch mal, was passiert, wenn Du den 2. Arte Eintrag raus nimmst. Der erste stimmt zu mindest mit dem in der channels.pl überein.
    (Sicher Dir das Original unter andem Namen und ändere eine Kopie...)


    Gruß Micha

  • Habe gerade nochmal versucht von Hoerzu Daten zu bekommen. Die werden geholt und es steht etwas drinne, aber upgedated werden sie nicht.
    Lodda
    ..und den 2 Eintrag habe ich auch raus: Ergebnis: NIX


    :rolleyes:

    8) 1. easyvdr; Hauppauge DVB-s; 2x TT-Budget 8)
    8) 2. easyvdr dev. 8)
    8) VOMP mit MVP + 1 MVP mit SPDIF und VOMPfürWIN 8)

  • Hab dasselbe Problem.
    Ich hole die Daten per tvmovie2vdr von epgdata.com. Das funktioniert ganz gut, nur seit einigen Wochen gibt's keine epg Daten mehr für arte. Im log steht:



    Bei der Gelegenheit: Kann mir bitte jemand mal erklären, was diese Logmeldungen bedeuten? Was soll das heissen EPG-Info for bla -1/4711 ??


    Ich hab außerdem mal den vdr gestoppt, die epg.data gelöscht, neu gestartet und die epg-data neu eingelesen. Nix.
    Ich hab geprüft (per printchannels) ob die channel-ID in der channels.pl passt - natürlich tut sie das. Wieso sollte sie sich auch geändert haben. Das hat ja jahrelang schon funktioniert, auch mitt arte. Nur seit ein paar Wochen (Monaten?) geht das so: Für Arte kein EPG.


    Kann mir da jemand helfen?


    TIA
    Homer

    VDR1: Asrock K7VT4A, Duron 800, 512MB, Samsung HD300LD, Hauppauge PVR-350+Nova-T, Silverstone LC16M //1.4.3-1ctvdr3,Kernel : 2.6.16-ct-1, ivtv: version 0.6.1
    VDR2: MSI G31M2, Celeron 430, WD10EACS+WD20EARS, 2xNova-T+1xTechnotrend Premium S2300 V 2.3 "modded", Aplus Blockbuster // 1.6.0-8ctvdr1, Kernel 2.6.28.7

  • Hallo zusammen,


    ein


    Code
    1. grep -i "twin peaks" epg.data


    findet tatsächlich nichts. Sollte aber, da Twin Peaks im Moment auf arte läuft.
    Es sind also tatsächlich keine epg-Daten für arte vorhanden. Aber warum? Hat sonst noch jemand diese Probleme?


    Hin und wieder hab ich einen (!) einzigen Uralt-Eintrag im 'Was läuft jetzt?' unter arte stehen. Da steht dann, was vor 4-5 Stunden mal lief und wenn ich mir die gesamte Programminfo von arte anschaue, dann sehe ich nur diesen einzigen Eintrag.
    Die meiste Zeit aber gibt es für arte genau 0 EPG Daten.


    Auch Phönix klappt nicht so recht, nur da war es mir bisher ziemlich egal. Phönix hatte heute morgen ganz normal EPG Daten (nachdem ich epg.data gelöscht hatte und tvmovie2vdr von Hand gestartet hatte) - im Moment gibt es wieder keine epg-Daten. Hat jemand ähnliche Probleme? Oder vielleicht sogar eine Idee?


    TIA
    Homer

    VDR1: Asrock K7VT4A, Duron 800, 512MB, Samsung HD300LD, Hauppauge PVR-350+Nova-T, Silverstone LC16M //1.4.3-1ctvdr3,Kernel : 2.6.16-ct-1, ivtv: version 0.6.1
    VDR2: MSI G31M2, Celeron 430, WD10EACS+WD20EARS, 2xNova-T+1xTechnotrend Premium S2300 V 2.3 "modded", Aplus Blockbuster // 1.6.0-8ctvdr1, Kernel 2.6.28.7

  • Bei mir gehts ohne Probleme mit tvm2vdr. Sowohl in SD als auch HD. Datenlieferant ist tvmovie.
    Gruß
    iNOB

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von iNOB ()