VDR 1.3.36 für Linvdr 0.7 + Plugins (BigPatch)


  • Hat evtl. die Berechtigung nicht gepasst?
    user: root
    gruppe: root


    Ansonsten such mal hier im Forum nach dem Announce-Thread vom Setup-Plugin und hol dir die Original Dateien.


    Gruß
    Tarandor


    Edit:
    Aaaarrrggghhh...


    War natürlich mein Fehler.
    Hab in meinem Paket auch grade nochmal die Berechtigung gecheckt.
    Waren natürlich falsch! X(


    Sorry, Leute.
    Neues Paket ist auf dem Weg.

  • tarandor
    ne falsche Fährte Berechtigungen war auch mein Gedanke..... is nicht.
    Habe die Berechtigung geändert funtzt trotzdem nicht. Selbe Meldung.


    Gruß
    aequitas

    SW: easyvdr 0.505 kernel 2.6.22.5 23 <-> Vdr 1.4.7 <-> AuthenticAMD 2009MHz AMDAthlon(tm)64 <-> Hauppauge Nexus -s + Satelco Easywatch

  • Debian Etch + eTobi packete + selbscompilierter VDR auf Kernel 2.6.18 - VDR 1.4.7 + Extension + diverse Plugins
    Chieftech Dragon BlackCase + Artic Cooling Case Fan; P4 2,4 Ghz mit Scythe NCU-2000 Fanless Cooler; Samsung 300GB; WesternDigital 320GB; MSI Board; DVD Brenner; Nexus-S V2.2; Skystar 2; IR-Einschalter Rev.4.; GLCD 320x240

    Gaudeo discere, ut doceam :whatever
    Im Web: http://www.renier.de

  • Zitat

    Original von aequitas76
    ne falsche Fährte Berechtigungen war auch mein Gedanke..... is nicht.
    Habe die Berechtigung geändert funtzt trotzdem nicht. Selbe Meldung.


    Von was auf was hast du den ein update gemacht.


    Hattest du schon eine lauffähige 1.3.34 Version mit den ganzen updates?
    Es ist sehr schwer zu helfen ohne diese Infos. Deine Signatur zeigt auch kein Hinweis.

    Debian Etch + eTobi packete + selbscompilierter VDR auf Kernel 2.6.18 - VDR 1.4.7 + Extension + diverse Plugins
    Chieftech Dragon BlackCase + Artic Cooling Case Fan; P4 2,4 Ghz mit Scythe NCU-2000 Fanless Cooler; Samsung 300GB; WesternDigital 320GB; MSI Board; DVD Brenner; Nexus-S V2.2; Skystar 2; IR-Einschalter Rev.4.; GLCD 320x240

    Gaudeo discere, ut doceam :whatever
    Im Web: http://www.renier.de

  • Hallo Cody


    Ich hoffe du machst mir noch mal ein " mp3-player-original.tar.bz2" für die
    1.3.36


    sonst danke ich dir für die Tolle Arbeit.
    Schön das es leute gibt wie du.


    René

    Nexus 2.3 Mod, CPU: Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E4500 @ 2.20GHz 1024Mb,Silverstone Gehäuse.
    CTVDR6.2 " Intern 80GB 2,5" ",
    NFS server ( Debian etch auf Flash )1TB HDD USB WD, Firefly für Audio Streaming, Twonky für Avi streaming.Dreambox 7025.

  • Hi


    Habe eben den neuen Patch von Cody (1.3.36) installiert.
    Es läuft alles wunderbar.
    S U P E R Arbeit geleistet .... wie immer.


    Vielen Dank


    Gruß Janeman

  • Hallo Cody,


    die neue Version läuft super, leider ist das Mailbox Plugin nicht mit/gegen der libc-client-ssh2001-dev kompiliert worden und somit fehlt der SSL Support (wie beschrieben im 1.3.34 Thread hier und hier)


    Du sagtest beim letzten mal das du ebenfalls in der Pluginsource folgende Optionen auskommentiert hast bzw. das so von der Pluginsammlung von Frank99 hast.:
    # or install 'libc-client-ssh2001-dev'
    # and set the following variables
    #
    IMAPINCDIR ?= /usr/include/c-client
    IMAPLFLAGS ?= -lc-client -lssl


    Existiert bei dir das Verzeichnis "/usr/include/c-client" und liegen dort Headerfiles (?) xxxx.h ?
    Dies sollte der Fall sein wenn du mit "debtool -i libc-client-ssh2001-dev" die Lib c-client installiert hast.


    Wenn du als Entwicklungsumgebung Woody einsetzt ist da evtl. der Pfad zur Lib c-client anders?


    Gruss,


    Chuck


    .

  • Auch wenn alle hier scheinbar restlos glücklich sind ;D, und ich wohl der einzige zu sein scheine der probleme mit dem Burn-Plugin hat, häng ich hier mal die Version 0.0.6f an.
    Bei mir führen alle höheren versionen zu einem VDR-Neustart während der requant ausführung. Das Problem liegt definitiv im Plugin und nicht im Script oder bei requant, es gibt keine Fehlermeldungen im dvd-log oder syslog.


    Kleine Änderung am Plugin: Standard ist das Erstellen von Iso's, nicht brennen.


    burn-plugin-0.0.6f

    Athlon 1800+ - KT3 Ultra2 - 512 MB

    Samsung 200 GB - NEC 1300A

    Atric IR-Einschalter - GLCD 128x64

    Hauppauge Nexus + 2 x TT-Budget

    Debian/Etch - 2.6.22-6 - VDR-1.4.7 - Bigpatch


    Von Fachidioten für Fachidioten, 5 Buchstaben.

    LINUX?

  • cody
    Also linvdr 0.7 dem letzten MT Patch und Deinem 1.3.34 lief alles noch wunderbar.
    Es macht ja eigentlich keinen Sinn weil die vdr-menu.xml garnichts mit Deinem
    Paket zutun hat. Von wo aus wird denn auf die vdr-menu.xml zugegriffen, weil cannot open file weist ja daraufhin das irgendein Plugin (whatever) diese Datei nicht findet. Konnte keinen Eintrag finden.


    Gruß
    aequitas
    PS:Werde meine Signatur anpassen :)

    SW: easyvdr 0.505 kernel 2.6.22.5 23 <-> Vdr 1.4.7 <-> AuthenticAMD 2009MHz AMDAthlon(tm)64 <-> Hauppauge Nexus -s + Satelco Easywatch


  • Das Problem hatte ich hier:


    http://www.vdr-portal.de/board/thread.php?threadid=40034&sid=&hilight=vdr+menu+xml


    schon und keine Lösung gefunden, ausser Neuinstallation.


    Muss irgendwas mit setup von Linvdr und setup plugin (von minivdr) zu tun haben...

    primär: LinVDR 0.7 + 1.4.4 VDR + bigpatch + diverse Plugins
    sekundär: Baustelle: ctvdr_x.y, Kano*, SuSe
    HW: Abit BP6, 2x Celeron 500 (nur 1 aktiv), 2xDVBs TT 1.3, 512 MB

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von ewiVDR ()

  • Frank99


    ....und ich dachte schon, ich bin zu blöd! :D


    Sag mal, du hast irgendwo geschrieben, du willst in das neue Bigpatch auch ein patch für Wapd einbauen?! Das fände ich so gut!!!


    Gruß


    Toxic

    Registrierter VDR-User #1275


    HW neu: Asrock B75 Pro3 - Pentium G620T - SKYDVB S952
    SW neu: YaVDR mit 3.16.3er Kernel ...

  • :(
    Na suuuuper ! Habe keinen Platz mal eben 80GB Aufnahmen zu verschieben.
    Das muß doch zu lösen sein !

    SW: easyvdr 0.505 kernel 2.6.22.5 23 <-> Vdr 1.4.7 <-> AuthenticAMD 2009MHz AMDAthlon(tm)64 <-> Hauppauge Nexus -s + Satelco Easywatch

  • Zitat

    Original von aequitas76
    :(
    Na suuuuper ! Habe keinen Platz mal eben 80GB Aufnahmen zu verschieben.
    Das muß doch zu lösen sein !


    Also ich Installiere öfters mal neu, ohne meine Aufnahmen zu verschieben.


    - mit Knoppix-CD booten
    - alle Verzeichnisse außer denen mit wichtigen Daten (/video0, /pub, ...) löschen
    - mit LinVDR-CD booten
    - manuelle Installation auswählen
    - auf gaaaaar keine Fall Formatieren
    --> LinVDR ist neu, Aufnahmen sind alt. ;D

    Athlon 1800+ - KT3 Ultra2 - 512 MB

    Samsung 200 GB - NEC 1300A

    Atric IR-Einschalter - GLCD 128x64

    Hauppauge Nexus + 2 x TT-Budget

    Debian/Etch - 2.6.22-6 - VDR-1.4.7 - Bigpatch


    Von Fachidioten für Fachidioten, 5 Buchstaben.

    LINUX?

  • @ Chupa
    Bei Gelegenheit werde ich das mal ausprobieren.
    Aber von einer *.xml Datei will ich mir nicht den Tag versauen lassen.
    Jugend forscht auf auf :)


    aequitas76

    SW: easyvdr 0.505 kernel 2.6.22.5 23 <-> Vdr 1.4.7 <-> AuthenticAMD 2009MHz AMDAthlon(tm)64 <-> Hauppauge Nexus -s + Satelco Easywatch

  • Hi,
    mit setup-plugin (minivdr-setup) hab ich auch so mein Problem.


    Unter 1.3.34 klappte alles :-), also /etc/vdr/plugin/setup enthält beide
    Dateien, sysconfig ist gesetzt, Änderungen für 0.2.2 ( <menus> ... </menues>) ist vorhanden,


    Die Auswahl von "LiveBuffer" und "BigPatch" und "Plugins" klappt.


    Nach 1.3.36 habe ich nach wie vor ein Menu, auch ein minivdr-setup-Menu.
    Allerdings melden die Auswahl der minivdr-setup-Menues Fehlermeldungen,
    aus denen das Fehlen der systemmenus "ActivePlugin"... hervorgeht.


    Dies ist der EXAKTE Fehlertext, wie er in der Get...menus.pl
    verwendet wird, der Text also, das der Patch für minivdr-setup wohl
    NICHT auf den vdr/menu.c ??? losgelassen wurde???


    Das beschriebene Problem hat nichts mit Verzeichnissen ode rBerechtigungen
    zu tun, da optische Veränderungen der Menutexte beider Dateien
    nach vdr-restart sichtbar sind, aber das Problem bleibt.


    Danke für die Pakete, sonst alles (was ich benutze) sehr stabil!!
    CU
    Harvey

  • Hi Cody,


    hab mal wieder ein neues Plugin für dich!


    Streamplayer: SRC


    Mußt noch eine Änderung im makefile des Plugins vornehmen:


    Zitat

    von Maverick-Me:


    die Zeile
    DEFINES += -DPLUGIN_NAME_I18N.........
    im Makefile des Plugins so ändern
    DEFINES += -D_GNU_SOURCE -DPLUGIN_...............


    fertig!


    Gruß


    Toxic

    Registrierter VDR-User #1275


    HW neu: Asrock B75 Pro3 - Pentium G620T - SKYDVB S952
    SW neu: YaVDR mit 3.16.3er Kernel ...


  • fairerweise noch ein Hinweis ;) (von wem der Vorschlag kommt ) -> http://www.vdr-portal.de/board…?postid=380719#post380719

    Gruß


    sdu

    *******************************************************************
    gen2vdr 2.0
    TT1.3, Skystar 2.6c, activy300, STBs AVBoard
    *******************************************************************

  • ...deshalb ja auch >Zitat von Maverick-Me<!!! ICh will mir die Federn für die Lösung schon nicht an den Hut stecken!!


    Aber das Plugin wollte ich haben!!! Ich sehe das eher so, wenn man selber nicht fit genug ist wie Cody eine eigene Plugin-Sammlung aufzubauen, muß man die Plugins die man haben will schon soweit vorbereiten, das Cody sie nur noch in den Compiler schieben muss. Einfach nur sagen, >Ich hätte gerne noch...< ohne Vorarbeit zu leisten (soviel man halt kann und sei es eben durch gründliche Recherche und fragen an anderer Stelle) funktioniert halt nicht (zumindes meistens nicht)! Ich will ja nicht das Cody irgendwann die Nase voll hat und wir wieder ohne seine Updates dastehen!


    Gruß


    Toxic


    PS.: Hier mein "Compilat"....

    Dateien

    Registrierter VDR-User #1275


    HW neu: Asrock B75 Pro3 - Pentium G620T - SKYDVB S952
    SW neu: YaVDR mit 3.16.3er Kernel ...