gesucht: lircd.conf für iMon Pad

  • Hallo,
    hat jemand eine lircd.conf für diese Fernbedienung?
    iMon Pad Remote Controller
    Sie wurde mit dem Silverstone LC16M mitgeliefert.


    VFD und Fernbedienung funktionieren sehr gut.
    Es ist nur sehr aufwändig die vielen Tasten anzulernen.


    [IMG:http://www.soundgraph.com/img/pad.gif]

    HW: Gigabyte EP41-UD3L | Core2Duo 7400 | 2GB Kingston | MSI N220GT-MD1GZ (passiv) | L4M-Twin S2 ver 6.5 mit Flex S2 | Silverstone LC16M mit iMON VFD | Samsung LE46B750
    SW: Xubuntu 14.04 3.13.0-24 | NVIDIA 304.117 | vdr 2.1.6 | softhddevice | inputlirc | lcdproc

  • Hallo,


    wenn Du den Empfänger des VFD (Treiber lirc_imon) verwendest kann ich Dir heute Abend meine Config zukommen lassen. Die hab ich allerdings für jede Taste einzeln angelernt ^^


    Die rote Powertaste ist nicht dabei, da die bei mir über ein Atric-Wakeup-Board direkt an den Powerbutton geht.


    Dieses "Ding" in der Mitte habe ich noch nicht entschlüsseln können, das scheint aber drucksensitiv zu reagieren. Also erstmal nicht als Steuerkreuz verwendbar. Ich werwende die Tasten in dem Ring um das Steuerkreuz als Pfeiltasten.

  • Quote

    wenn Du den Empfänger des VFD (Treiber lirc_imon) verwendest


    ja, ich nutze den Empfänger des VFD mit lirc_dev und lirc_imon. Danke für das Angebot.


    Quote

    hab ich allerdings für jede Taste einzeln angelernt


    und das möchte ich mir eben ersparen ;)


    Quote

    Dieses "Ding" in der Mitte habe ich noch nicht entschlüsseln können


    ich habe mal testweise eine lircd.conf für wenige Tasten erstellt, um die Funktion zu testen. Dieses "Ding" (Nr. 5) konnte ich wie die Pfeiltasten der Tastatur nutzen.

    HW: Gigabyte EP41-UD3L | Core2Duo 7400 | 2GB Kingston | MSI N220GT-MD1GZ (passiv) | L4M-Twin S2 ver 6.5 mit Flex S2 | Silverstone LC16M mit iMON VFD | Samsung LE46B750
    SW: Xubuntu 14.04 3.13.0-24 | NVIDIA 304.117 | vdr 2.1.6 | softhddevice | inputlirc | lcdproc

    The post was edited 1 time, last by goldbär ().

  • Hm, bei mir liess sich das Steuerkreuz zwar anlernen, aber hinterher kam nur noch die Up-Taste an. Bei mode2 fällt auch auf, dass diese Tasten eben keinen konstanten Code senden, sondern drucksensitiv.


    Ich habe aber auf http://www.harbaum.org/till/twonky/pad_mouse_kbd.patch gerade einen Patch gefunden, der das Problem beseitigen sollte und zudem noch die Taste 4 mit der korrekten Funktion belegt und im Mouse-Modus eine Maus in /dev/input steuert sowie im Kbd-Modus normale Pfeiltasten liefert.

  • o.k. das kann sein. Ich habe diese Tasten nur sehr kurz getestet und dabei evtl. immer ungefähr den gleichen Druck ausgeübt. Mir kam das ganze aber auch etwas "hakelig" vor.
    Werde den Patch mal testen unde warte auf die lircd.conf

    HW: Gigabyte EP41-UD3L | Core2Duo 7400 | 2GB Kingston | MSI N220GT-MD1GZ (passiv) | L4M-Twin S2 ver 6.5 mit Flex S2 | Silverstone LC16M mit iMON VFD | Samsung LE46B750
    SW: Xubuntu 14.04 3.13.0-24 | NVIDIA 304.117 | vdr 2.1.6 | softhddevice | inputlirc | lcdproc

  • hat sich erledigt.
    hab die Datei eben selbst in openSuse 10 gefunden


    # Please make this file available to others
    # by sending it to <lirc@bartelmus.de>
    #
    # this config file was automatically generated
    # using lirc-0.7.1pre2(imon) on Tue Mar 1 23:15:44 2005
    #
    # contributed by Venky Raju
    #
    # brand: iMON-New
    # model no. of remote control: iMON-PAD
    # devices being controlled by this remote:
    #


    begin remote


    name iMON-PAD
    bits 32
    eps 30
    aeps 100


    one 0 0
    zero 0 0
    gap 235965
    min_repeat 1
    toggle_bit 0



    begin codes
    AppExit 0x288195B7
    Record 0x298115B7
    Play 0x2A8115B7
    SlowMotion 0x29B195B7
    Rewind 0x2A8195B7
    Pause 0x2A9115B7
    FastForward 0x2B8115B7
    PrevChapter 0x2B9115B7
    Stop 0x2B9715B7
    NextChapter 0x298195B7
    Esc 0x2BB715B7
    Eject 0x299395B7
    AppLauncher 0x29B715B7
    MultiMon 0x2AB195B7
    TaskSwitcher 0x2A9395B7
    Mute 0x2B9595B7
    Vol+ 0x28A395B7
    Vol- 0x28A595B7
    Ch+ 0x289395B7
    Ch- 0x288795B7
    Timer 0x2B8395B7
    1 0x28B595B7
    2 0x2BB195B7
    3 0x28B195B7
    4 0x2A8595B7
    5 0x299595B7
    6 0x2AA595B7
    7 0x2B9395B7
    8 0x2A8515B7
    9 0x2AA115B7
    0 0x2BA595B7
    ShiftTab 0x28B515B7
    Tab 0x29A115B7
    MyMovie 0x2B8515B7
    MyMusic 0x299195B7
    MyPhoto 0x2BA115B7
    MyTV 0x28A515B7
    Bookmark 0x288515B7
    Thumbnail 0x2AB715B7
    AspectRatio 0x29A595B7
    FullScreen 0x2AA395B7
    MyDVD 0x29A295B7
    Menu 0x2BA385B7
    Caption 0x298595B7
    Language 0x2B8595B7
    MouseKeyboard 0x299115B7
    SelectSpace 0x2A9315B7
    MouseMenu 0x28B715B7
    MouseRightClick 0x688481B7
    Enter 0x28A195B7
    MouseLeftClick 0x688301B7
    WindowsKey 0x2B8195B7
    Backspace 0x28A115B7
    end codes


    end remote

    HW: Gigabyte EP41-UD3L | Core2Duo 7400 | 2GB Kingston | MSI N220GT-MD1GZ (passiv) | L4M-Twin S2 ver 6.5 mit Flex S2 | Silverstone LC16M mit iMON VFD | Samsung LE46B750
    SW: Xubuntu 14.04 3.13.0-24 | NVIDIA 304.117 | vdr 2.1.6 | softhddevice | inputlirc | lcdproc

  • Suche auch eine lircd.conf für die iMon Pad, allerdings ist mein Emfpänger ein IR-Einschalter Rev.4!


    Manuelles anlernen geht leider nur im RAW mode, der liefert aber nur unbefriedigende Resultate; mal gehts, mal nicht.


    Hat nun schon jemand das Ding (5) zum laufen gebracht?


    Danke schon im Voraus.
    Johnson

    HW: Intel P4 2,66GHz 533FSB, ASUSP5P800, 512MB, HDD 200GB Samsung PATA, Sony DVD+-RW, TT DVB-S 1.3, PVR350, Elsa Erazor 3 (passiv Umbau)
    SW: CtVDR4-2.6.12, ivtv0.4.2, VDR 1.3.41, graphlcd, dvd, burn, muggle, mp3, trayopen, weatherng, streamdev server, yaepg, vdradmin, pvrinput