Mediaportal bei ebay

  • Falls es jemanden interessiert:


    http://cgi6.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewSellersOtherItems&userid=siggilink&include=0&since=-1&sort=3&rows=25


    Läuft bei mir ganz zufriedenstellend mit 2 DVB-s.


    Gruss
    elbo88de


    VDR1: Media Portal QDI 700 MHz Celeron - 400 GB Samsung - 128 DRAM - DVB-S FF (rev 1.3) - DVB-S Nova - PICO AV Board - LAN Modul - WLAN - USB 2.0 - Toshiba DVD-LW - GEN2VDR 2.0
    VDR2: Media Portal AVT 600 MHz Celeron - 160 GB Samsung - 64 DRAM - DVB-S FF (rev 1.3) - DVB-S Nova - Toshiba DVD-LW - GEN2VDR 2.0

  • Ich biete bei einer bis 90-100 EUR mit. Das sind mir die Innereien wert und außerdem macht sich im Notfall ein schlankes debian sehr gut auf der Maschine würd ich sagen :]


    Ich bin bei der auktion dabei. Bitte erst ab 100 EUR überbieten.


    danke :)

  • Quote

    Original von suxy
    Ich biete bei einer bis 90-100 EUR mit. Das sind mir die Innereien wert und außerdem macht sich im Notfall ein schlankes debian sehr gut auf der Maschine würd ich sagen :]


    Ich bin bei der auktion dabei. Bitte erst ab 100 EUR überbieten.


    danke :)


    Hi


    Ich glaube nicht das da mit unter 100 Euro was läuft :D

    vdr-2.2.0 + Kernel DVB + dvb-ttpci-01.fw-fb2624 -- Debian 8.2 / linux-3.16.0 - Celeron 2,0 GHz - 1024 MB DDR Ram - 500 GB Western Digital HDD - NEC ND-1300A - 1x DVB-S Rev. 1.6 (4 MB Mod) - 2x TT Budget S-1500 - TBE Extension Board - TechniSat TechniRouter 9/1x8 K (Unicable)
    # nvram-wakeup-1.1 # vdradmind-am-3.6.10 # vdr-fritzbox-1.5.3 # vdr-iptv-2.2.1 # vdr-2.2.0-hide-first-recording-level-v5


    Debian | How To Ask Questions The Smart Way

  • och, da sind so viele Auktionen, eine wird bestimmt vergessen und die kralle ich mir dann :D


    Ich hab übrigens noch ne kurze Mail von dem Versteigerer bekommen.
    Sind nicht wirklich neue Infos drin:


    Quote

    Hallo,
    es ist die Siemens-Fujitsu DVB Karte. ES gibt Linux SW dafür.
    Schnittstellen: Ser,Par,Sound,VGA,SCART,USB.


    Ich bin gespannt!

  • HI,


    sacht mal, warum bietet Ihr denn jetzt schon mit und treibt den Preis so in die Höhe? Komische Sitten ... ;D Wenn ich bei der Schummelbude 'was ersteigere, dann merke ich mir den Endtermin, setze mir selbst ein Limit und steigere dann so erst die letzhten 30 Sekunden mit.


    Alles andere vorher treibt nur den Preis unnötig in die Höhe!


    ttyl,
    Django


    :evil: Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! :evil:


    VDR-Server: ASUS A7V8X, Duron 1.300, 256 MB, 3x 120 GB Maxtor HD, PIONEER DVR-106, Design Tower AIR Black, 40x4 LCD,
    1x TT-DVB-S V1.6, 3x DVB-S Nova, URC-7562, CentOS 5.5, VDR: 1.6.0


    TecVDR: AOPEN MK73LE-N, Duron 1.300, 256 MB, 1x 120 GB Samsung HD, Pioneer DVR-A04, Gehäusesonderbau, 1x TT-DVB-S V1.6 4MB, 1x DVB-S Nova, 1x AV-Board, SuSE 9.0, VDR: 1.3.11

  • hi,


    denke aml das die dinger nicht für 100€ zu haben sind... spreche da aus Erfahrung. :D


    denn die DVD Karte kostet schon alleine 180€ und dann der Rest ist auch ein leises Gehäuse. Mit LCD-Display ist da zwar nicht viel, weil zu klein.


    also sonst sind die Dinger bei über 300€ gelegen... siehe hier


    aber das Teil ist ein klarer Kauf wie ich finde... siehe Signatur :P

    Gruß Martin (linuxdep)

  • S.Link will für das gute Stück 150Euro + 15 Euro Versand haben, wenn man es gleich haben will. Habe nachgefragt.


    Ist doch ein guter Preis.

    Nachdem Nr.1 in Rauch aufgegangen ist, nun Epia-M10000N, 256MB RAM, DVB-S 1.6 mit CI,
    GLCD, Slim-Line DVD/CD-Combo, 6in1 Cardreader, 40GB FP, USB-WLAN Sitecom, Suse 9.0 und VDR 1.2.6pre6

  • naja, der verkaeufer scheint mir ned besonderst trusted zu sein.


    meldet sich nicht nach fertigen auktionen und bisher sind noch keinerlei
    bewertungen ueber die mediaboxen geschrieben worden. die ersten hatter
    anfang juli schon verkauft.


    ausserdem macht mich die menge stutzig.


    aber evtl habt ihr ja mehr glueck ;)


    -- randy

  • Moin,
    Die Menge stammt wohl aus dem Konkurs von Photo Porst - da ist nichts anruechiges dahinter und S.Link ist auch mit Sicherheit kein "windiger" Geschaeftspartner.
    Gruss
    HelAu


    P.S. Mehr zum MediaPortal gibts auf meinen Pages:
    Hier und Hier.


    P.P.S. Ich bin an den Auktionen ( leider :-) nicht beteiligt - ist also nicht als Eigenwerbung zu bezeichnen. Aber ich hab auch schon zugeschlagen.

  • hi,


    mein nachbar hat sich vor einiger zeit eine gekauft, der war aber mit dem geräuschpegel unzufrieden (die eingebaute platte ist auf jede fall was für´n eimer) und 2 full dvb karten wird wämetechnisch zu viel (hatte eine hw+ und dvb-s bzw dvb-c und dvb-s drin)
    läuft aber mit nvram-wakeup
    proz geht regulär bis coppermine (celeron 1100), tualatin braucht einein zwischensockel wegen der corespannung


    der scart wird irgenwie über den speaker anschluß geschalten (exotisch), onboard ist eine realtek nic, die riserkarte hat 3 plätze, der comport war bei dieser box nur einer bestückt, kein ps/2 anschlüsse bestückt, nur usb und ir für die tastatur


    wer ernsthaft vor hat divx5 filme mit der box zu sehen braucht min. celeron 1000

  • Quote

    Original von randy
    meldet sich nicht nach fertigen auktionen und bisher sind noch keinerlei
    bewertungen ueber die mediaboxen geschrieben worden. die ersten hatter
    -- randy


    hi,
    mittlerweile hat jemand eine Bewertung bezueglich der Box abgegeben.
    Habe mir mal die Gebotsuebersicht von
    Artikel 2742653492 angesehen,
    vielleicht kann mich mal jemand darueber aufklaeren,
    ueberbietet sich da $mephisto$ selbst,bzw treibt den Preis in die Hoehe ,
    oder wie muss man diese Uebersicht deuten ?
    Mfg

  • Hallo
    Ich hab das Mediaportal für 155€ + Versand ersteigert und ohne Probleme erhalten, sogar sehr schnell!!!
    Also kann ich Entwarnung geben.
    Jedoch Netzwerk is da nicht vorhanden, kann aber über ein Modul erweitert werden.

    VDR1 yaVDR 0.6: Gehäuse: OrigenAE X15e Board: Giada MG-C1037-SL Grafik: GT620 CPU: Celeron 1037U Ram: 2GB DVB: CineS2 Festplatte: 2x1TB
    VDR2 yaVDR 0.6: Gehäuse: Streacom F7C Board: Zotac Z68ITX-B-E Grafik: GT430 CPU: Pentium G630 Ram: 8GB DVB: CineS2 Festplatte: 30GB mSata + 500GB 2,5
    VDR3 yaVDR 0.6: Gehäuse: HP N36L Ram: 8GB DVB: 2 x CineS2 Festplatten: 2x 1,5TB und 2x2TB
    OctopusNet V1 + Rack 4xS2 + 8xS2

  • Hallo zusammen,


    hätte nicht gedacht, dass die Versteigerung solch eine Resonanz hat. Ich wollte nur noch kurz bemerken, dass ich mit dem Verkäufer nix zu tun habe und schon seit ca 1 Jahr Besitzer eines MP bin. Ich betreibe es mit 2 DVB-S Rev 1.3 Karten und einer Netzwerkkarte. Da ich leider Besitzer eines MP mit AVT Board bin kann ich den Proz. nicht aufrüsten.
    Wärmeprobleme hatte ich noch nicht. Läuft bei mir aber höchstens 5 h am Stück.


    Gruss


    elbo88de


    VDR1: Media Portal QDI 700 MHz Celeron - 400 GB Samsung - 128 DRAM - DVB-S FF (rev 1.3) - DVB-S Nova - PICO AV Board - LAN Modul - WLAN - USB 2.0 - Toshiba DVD-LW - GEN2VDR 2.0
    VDR2: Media Portal AVT 600 MHz Celeron - 160 GB Samsung - 64 DRAM - DVB-S FF (rev 1.3) - DVB-S Nova - Toshiba DVD-LW - GEN2VDR 2.0

  • Hallo zusammen,


    - hat jemand Erfahrung mit den bei Ebay angebotenen MP-433 und NVRAM-Wakeup ?
    - kann ich das DVD-ROM problemlos gegen ein anderes IDE-Gerät (DVD-Brenner z.B.) ausgetauscht werden ?
    - Wieviel Hauptspeicher ist möglich.


    Thanx


    Frank

    VDR: yavdr0.5 stable, Milo ML03, ASRock Q1900M, Cine S2 (V6.5), Zotac GeForce GT 630, Intel SSD 40 GB, WD Green Mobile 2TB, Atric Rev.5