VDR USER Kontermeeting in der Mitte von D: Würzburg

  • olaf


    sicher hattest du ehrbare ziele. sicher hast du dir da sehr viel arbeit aufgehalst. sicher hattest du großes im sinne.


    aber sorry. warum muss es ein tagungsraum in einem hotel sein. jede durchschnittliche dorfkneipe hat nen größeren raum wo ca. 50 leute unterkommen. und zwar für lau. sie verdienen ja ihr geld mit speisen und getränken. dies war sicher ein grund für die schlechte resonanz. man spart eben lieber geld als die wirtschaft anzukurbeln.


    rot grün kann ja das land noch mehr zu grunde gehen lassen, so dass der notgroschen noch gebraucht wird.


    geht man den weg sich ne kneipe auszusuchen, dann ist es egal ob die 50 leute kommen, oder nicht. es kost ja nix. und mit 3 leuten macht man es sich einfach im normalen schankraum gemütlich. wo ist das problem.


    so können auch noch kurzentschlossene kommen, oder eben nicht. gerade aus diesem grund ist es gar nicht mal so unwichtig wo das treffen stattfindet. wenn das treffen um die ecke ist, kommen wohl noch ein paar spontan vorbei.


    sicherlich wäre ein deutschlandweites treffen recht schön, aber es gleich als erstes usertreffen zu planen ist gelinde gesagt tollkühn. besser ist es regionale treffen aufzuziehen. die dann z.b. als fahrgemeinschaft gemeinsam sagen:.jo zum D treffen, da fahre mer hin. man kennt sich untereinander ja schon. so dass das risiko eines totalreinfalls sicherlich geringer ist.


    nur meine 2 euro cent.


    cu atosch