[ANNOUNCE] vdradmin-0.97-am3.4.1 + v3.4.2rc2

  • Hallo,


    die neue Version steht wie gewohnt hier bereit.


    Den ZWEITEN Release-Candidate zur v3.4.2 gibt's hier.


    Wäre toll, wenn Ihr den mal testen und Feedback geben könnt. Vor allem zu folgendem:
    - E-Mail-Nachricht bei AutoTimer-Programmierung überarbeitet. Kommen Euch noch immer zu viele E-Mail?
    - Funktioniert das Aufnahmenmenü jetzt mit doppelten Verzeichnisnamen?
    - Wie gefällt Euch das "default" Skin? Ich denke daran, die beiden anderen Skins evtl. zu entfernen.
    - Ist der "Test"-Button beim Editieren von AutoTimern für Euch so OK?


    Viel Spaß damit!
    Andreas


    HISTORY 0.97-am3.4.2rc2
    - For VDR >=1.3.24 use VDR's timer flags for finding timers that are currently recording.
    - Fixed sendmail notification for AutoTimer.
    - If /usr/bin/locale is not available, language can be entered in textfield instead of chosing in selectbox.
    - Fixed wrong display of double quotes in timer_list and at_timer_list.


    HISTORY 0.97-am3.4.2rc
    - Hopefully fixed browsing in "recordings" menu (if there are folders having the same name).
    - Added new skin "default".
    - Removed i18n.pl.
    - Localization can be set in configuration again.
    - Added "Transponder" and "CA-System" to tooltips in timer_list.
    - Show recording's summary and subtitle in rec_edit (Requested by BigDiSt).
    - Check for and shorten too long summary when programming timer.
    - Check for too long commands sent to SVDRPort.
    - Channel select box in TV.
    - "Test" button in AutoTimer edit for showing results of current settings (Requested by Hardy Flor).
    - Link from channel name in prog_list2 and timer_list to prog_list.
    - Bring popups to the front (e.g. help, prog_detail...) (Based on a patch submitted by Ville Skyttä).
    - Reuse existing TV, RC and help windows (Based on a patch submitted by Ville Skyttä).
    - Send vdradmin.m3u when streaming.
    - Tooltips in timer_list, prog_timeline and at_timer_list can be deactivated (Requested by Hardy Flor).
    - Fixed wrong HTML tags in rec_detail (Reported by foobar42).


    HISTORY 0.97-am3.4.1
    - Fixed some bugs:
    -> Selected channel is remembered when editing AutoTimers (Reported by Scorp).
    -> Recording streaming didn't work in some cases (Reported by several people @vdr-portal.de).
    -> Recording commands didn't work in some cases (Reported by several people @vdr-portal.de).
    -> Watch TV and remote control didn't work (Reported by several people @vdr-portal.de).
    -> INFO button in prog_list2 didn't work.
    -> Getting back from timer_new to prog_summary/prog_list/prog_list2 again scrolls to line with previously selected item (Reported by Scorp).
    - Updated translations
    - Fixed some more HTMLtidy warnings.


    HISTORY 0.97-am3.4
    - Send valid "Expires" header (Submitted by Ville Skyttä).
    - Open failure of vdradmind.done reported wrong filename (Submitted by Ville Skyttä).
    - Deliver validated HTML (Reported by Ville Skyttä).
    - Display name of recordings/timers... that will be deleted (Requested by Richard Lithvall).
    - Channels list in AutoTimer only shows selected channels if selective channels are active for AT.
    - Added "chmod" for grabbed images of TV so that everyone can read/write the file (Submitted by Udo Richter).
    - Added "-d" argument to set the configuration folder (Submitted by Rene Bredlau).
    - Fixed handling for recording on February, 29th for VDR >=1.3.26 (Submitted by Rene Bredlau).
    - Alternativly use Locale::Messages if Locale::gettext not found (Submitted by Ville Skyttä).
    - Fixed "send command" error message (Submitted by Ville Skyttä).
    - Display free disk size as float instead of integer (Submitted by Hardy Flor).
    - Step forward/backward a day in "Playing today" (Requested by Tüddelkopp)
    - Enable/disable selective channels in "Playing today" (Requested by Reiner Buehl)
    - Added images in prog_detail; needs external tool that provides these images; must be configured first! (Requested by several people)
    - Fixed display of login page (Reported by DrSat)

  • Hi,


    ich hab mal die neue Version getestet. Kann es sein das die Direktlinks aus der Ansicht "Zeitleiste" nicht mehr richtig funktionieren? Das Fenster zeigt nur den schließen Button.


    Was mir schon bei älteren Versionen aufgefallen ist, das wenn man einen Timer programmiert das der Browser dann undefiniert lange lädt; oder er springt einfach zu irgendeiner Ansicht...

    HD DVB-C System / Ubuntu 14.04 x64 / Kernel 3.13.0-48 x64; VDR 2.2.x; VDRadmin 3.6.10 / ACPI Wakeup

    SoftHD-Device GIT / Vdpau / Nvidia 337.25

    ASUS AT5IONT-I; Atom D525; 4GB; Nvidia GT218; 1x DD Cine C/T v6; 1x DD DuoFlex C/T v2; (20~40 Watt)

    The post was edited 1 time, last by Scorp ().

  • Ich bekomme kein Fernsehbild mehr, syslog meldet

    Code
    1. vdr[3007]: grabbing to /tmp/vdr-wc14U.jpg (JPEG 70 192 144)


    Für einen Sekundenbruchteil baut sich das Bild dann auf, ist aber sofort wieder weg und ich sehe nur noch einen senkrechten kleinen Strich. Und in /tmp findet sich kein *.jpg. Syslog meldet auch keine weiteren grab-Versuche.


    P.s.: Der Link eigenes Fenster bringt nur ein "URL nicht gefunden".

    LG
    Jochen


    VDR 1.4.3-3 (vdr-install-script-0.9.5.8 ), VDRAdmin-AM 3.5.2 unter Debian Sarge auf ASUS A8V Deluxe mit Athlon 3000+ (Venice), TT 1.5 + Skystar2

    Rpi4 headless mit MLD 5.4 als Server via satip-Plugin hinter einem Telestar Digibit Twin, ein Rpi3 als Streamdev-Client mit MLD 5.4

    The post was edited 2 times, last by foobar42 ().

  • Quote

    Original von amair
    ...
    - Step forward/backward a day in "Playing today" (Requested by Tüddelkopp)
    ...


    Ja Super. Freut mich das es dieses Feature nun gibt. Ein dickes Danke von mir. Ich werd die neue Version noch heute ausprobieren .

  • Quote

    Original von Scorp
    Hi,


    ich hab mal die neue Version getestet. Kann es sein das die Direktlinks aus der Ansicht "Zeitleiste" nicht mehr richtig funktionieren? Das Fenster zeigt nur den schließen Button.


    Bei mir sieht es genauso aus.

    LG
    Jochen


    VDR 1.4.3-3 (vdr-install-script-0.9.5.8 ), VDRAdmin-AM 3.5.2 unter Debian Sarge auf ASUS A8V Deluxe mit Athlon 3000+ (Venice), TT 1.5 + Skystar2

    Rpi4 headless mit MLD 5.4 als Server via satip-Plugin hinter einem Telestar Digibit Twin, ein Rpi3 als Streamdev-Client mit MLD 5.4

  • Soweit ich das überblicken kann funktioniert alles, zumindest das was ich so vom vdradmin benutze.
    Ein Problem hab ich noch wie bekomm ich VDRADMIN wieder auf deutsch wenn mein System Locale Englisch ist. Mit "export LC_MESSAGES=de_DE" hab ich es schon versucht.

  • Quote

    Original von tüddelkopp
    Soweit ich das überblicken kann funktioniert alles, zumindest das was ich so vom vdradmin benutze.
    Ein Problem hab ich noch wie bekomm ich VDRADMIN wieder auf deutsch wenn mein System Locale Englisch ist. Mit "export LC_MESSAGES=de_DE" hab ich es schon versucht.


    Probiere mal:

    Code
    1. LANG=de_DE

    LG
    Jochen


    VDR 1.4.3-3 (vdr-install-script-0.9.5.8 ), VDRAdmin-AM 3.5.2 unter Debian Sarge auf ASUS A8V Deluxe mit Athlon 3000+ (Venice), TT 1.5 + Skystar2

    Rpi4 headless mit MLD 5.4 als Server via satip-Plugin hinter einem Telestar Digibit Twin, ein Rpi3 als Streamdev-Client mit MLD 5.4

  • Sorry, ich meinte: LANG=de_DE vdradmind.pl

    LG
    Jochen


    VDR 1.4.3-3 (vdr-install-script-0.9.5.8 ), VDRAdmin-AM 3.5.2 unter Debian Sarge auf ASUS A8V Deluxe mit Athlon 3000+ (Venice), TT 1.5 + Skystar2

    Rpi4 headless mit MLD 5.4 als Server via satip-Plugin hinter einem Telestar Digibit Twin, ein Rpi3 als Streamdev-Client mit MLD 5.4

  • tüddelkopp


    Ist beim Installieren überhaupt ein locale Verzeichnis angelegt worden? Ohne gehts nur in Englisch...

    HD DVB-C System / Ubuntu 14.04 x64 / Kernel 3.13.0-48 x64; VDR 2.2.x; VDRadmin 3.6.10 / ACPI Wakeup

    SoftHD-Device GIT / Vdpau / Nvidia 337.25

    ASUS AT5IONT-I; Atom D525; 4GB; Nvidia GT218; 1x DD Cine C/T v6; 1x DD DuoFlex C/T v2; (20~40 Watt)

  • Im .../vdradmin/locale/ Verzeichniss sind de, es, fi und fr.
    Ich muß dazu sagen das ich nicht das Install Script benutzt habe sondern den VDRADMIN aus dem Verzeichniß starte in dem es entpackt wurde. Liegt es evtl. daran ? Werden die nötigen Locales beim Installieren erst erstellt ? Muss ich das Install Script zwingend ausführen ?

  • Quote

    Original von tüddelkopp
    Ich muß dazu sagen das ich nicht das Install Script benutzt habe sondern den VDRADMIN aus dem Verzeichniß starte in dem es entpackt wurde.


    Mach' ich genauso.

    LG
    Jochen


    VDR 1.4.3-3 (vdr-install-script-0.9.5.8 ), VDRAdmin-AM 3.5.2 unter Debian Sarge auf ASUS A8V Deluxe mit Athlon 3000+ (Venice), TT 1.5 + Skystar2

    Rpi4 headless mit MLD 5.4 als Server via satip-Plugin hinter einem Telestar Digibit Twin, ein Rpi3 als Streamdev-Client mit MLD 5.4

  • tüddelkopp


    Ich denke die locales werden beim make erstellt. Dann muß der Pfad dafür halt in der vdradmind.pl händisch angepasst werden.



    amair


    Besteht vielleicht noch die Möglichkeit eine weitere Form der Ansicht einzubauen? Ich hab dazu mal ein bisschen mit Paint gebastelt.


    Dann könnte man evtl. wie in manchen Programmzeitungen ein Bild von der Sendung um 20:15 oben drüber setzen. Dann würde es fast wie in einer Programmzeitung aussehen...

    Images

    HD DVB-C System / Ubuntu 14.04 x64 / Kernel 3.13.0-48 x64; VDR 2.2.x; VDRadmin 3.6.10 / ACPI Wakeup

    SoftHD-Device GIT / Vdpau / Nvidia 337.25

    ASUS AT5IONT-I; Atom D525; 4GB; Nvidia GT218; 1x DD Cine C/T v6; 1x DD DuoFlex C/T v2; (20~40 Watt)

    The post was edited 1 time, last by Scorp ().

  • Irgendwie ist in dieser Version noch der Wurm drin: Hab gerade eben den VDR gestartet, um zu sehen, was heute läuft. Drei Mausklicks weiter hat sich der vdradmind weggehängt, d.h. er verschwand ins Nirvana, taucht in der ps-Liste nicht mehr auf.

    LG
    Jochen


    VDR 1.4.3-3 (vdr-install-script-0.9.5.8 ), VDRAdmin-AM 3.5.2 unter Debian Sarge auf ASUS A8V Deluxe mit Athlon 3000+ (Venice), TT 1.5 + Skystar2

    Rpi4 headless mit MLD 5.4 als Server via satip-Plugin hinter einem Telestar Digibit Twin, ein Rpi3 als Streamdev-Client mit MLD 5.4

  • Ich hab auch das Problem mit dem Fernsehvorschaubild, im Log steht jedoch, das er es holt und wenn ich "watch tv" anklicke seh ich das Bild für sekundenbruchteile.


    Zusätzlich geht das Umschalten bei mit nicht mehr?!


    Ansonsten sieht es sagenhaft aus! Die Bilder funzen auch, wäre schön, wenn die etwas weiter oben wären, dann könnte man bei der Programmvorschau gleich Bilder sehen.


    Vielleicht kann man die Was läuft jetzt Ansicht etwas umgestalten, in form von langen Boxen (statt drei nebeneinander) in denen man dann mehr sieht...
    Oder einfach doppelt machen und auf einer seite die Bilder zeigen.


    Vielleicht kann man auch die Ratings besser hervorheben oder eine Sortierung machen.. Oder "Zeige den Tagestipp"...



    ...alles nur Ideen, fals du zu viel Freizeit hast ;-)


    Beste Grüße, weiter so!!!

    Ubuntu/Jaunty (Kernel 2.6.28-15) VDR 1.7.9 (im Aufbau), xineliboutput 1.0.90-CSV mit Xine-VDPAU r284 + durchflieger Patch | ASUS M3N78-EM, DVB-S Nexus 2.1, PSOne TFT, IR-Einschalter, Atmolight

  • Hi,


    also der Fernseher funktioniert bei mir. Aber das Umschalten in der "Was läuft jetzt" Ansicht funktioniert nur manchmal.

    HD DVB-C System / Ubuntu 14.04 x64 / Kernel 3.13.0-48 x64; VDR 2.2.x; VDRadmin 3.6.10 / ACPI Wakeup

    SoftHD-Device GIT / Vdpau / Nvidia 337.25

    ASUS AT5IONT-I; Atom D525; 4GB; Nvidia GT218; 1x DD Cine C/T v6; 1x DD DuoFlex C/T v2; (20~40 Watt)

  • HY
    also der Fernseher und die Fernbedienung funktioniert bei mit leider auch nicht :(.
    Sonst wirkt alles etwas performanter..
    have fun
    speed :D

  • Hi,

    Quote

    Original von Scorp
    tüddelkopp


    Ich denke die locales werden beim make erstellt. Dann muß der Pfad dafür halt in der vdradmind.pl händisch angepasst werden.


    "make" muss man nur aufrufen, wenn man in po/*.po etwas geändert hat. Kopier doch mal ganz einfach die deutsche Übersetzung (locale/de/LC_MESSAGES/vdradmin.mo) nach /usr/share/locale/de/LC_MESSAGES/.

    Quote

    amair


    Besteht vielleicht noch die Möglichkeit eine weitere Form der Ansicht einzubauen? Ich hab dazu mal ein bisschen mit Paint gebastelt.


    Dann könnte man evtl. wie in manchen Programmzeitungen ein Bild von der Sendung um 20:15 oben drüber setzen. Dann würde es fast wie in einer Programmzeitung aussehen...


    Ich werde es mal auf meine TODO-Liste setzen, aber es sind noch ein paar Dinge zuvor zu erledigen.


    Gruß,
    Andreas

  • Hi,


    da hat sich wohl der Fehlerteufel eingeschlichen :wand Sorry!


    Den Fehler in der Zeitleiste (Aufruf der Sendungsdetails), im TV (Tasten und "neues Fenster" Link) und Fernbedienung habe ich gefixt. Es wird diese Woche noch ein Update geben.


    Das Problem "TV-Bild grabben" kann ich erst heute Abend verifizieren. Könnte es bei denen, wo's nicht geht, evtl. ein Rechteproblem sein? Sollte aber eigentlich gefixt sein...


    Gruß,
    Andreas