Bild und Tonstörung beim abspielen von aufnahmen bei Sat1 und Pro7 vieleicht ein problem mit Digital

  • Ich habe das Problem das ich Klötzchen und Tonstörung beim abspielen von aufnahmen bei Sat1 und Pro7 habe. Bei ganz bestimmten Serien navy CSI usw..


    Ich habe das seit ca 6 Monate erst habe ich es für ein Hitze Problem gehalten und habe dem VDR ordentlich eingepustet !


    Treiber könnte ich mir auch noch vorstellen aber ich habe eher den verdacht das der VDR mit der Synchronisation von AC3 (heißt das glaube ich) und dem TV Bild kämpft.


    Ich nehme den Ton ganz normal von der FF karte auf Scart ab.


    Also habe ich im Einstellung auch die Aufnahme von Digitalton abgestellt.


    Wen man richtig hinschaut kann man irgendwie erkennen das der VDR mal das Bild vorspringen lässt und mal den Ton was dan Pfeift und quietscht.
    Ist zwar nicht das man es sich nicht ansehen kann aber ..nicht schön.


    Liege ich da richtig oder habe ich mal wieder übersehen?
    Kann man das abstellen?

    HauptVDR AMD Goede 1750 Easyvdr 0.06.4
    FF_TT2.3 Skystar2.6c 1x160GB + 1x1TB lautloser Rechner weil er im Keller steht. :D


    2x MediaMVP als Client+VOMPServer-Plugin


    TestVDR AMD Goede 1750 mit TT1.5 Easyvdr 06.*
    Bootet auf einer komischen Weise
    PicoPSU als NT

  • Also imho hat das nix mit dem DD Ton zu tun.
    Das hatte ich auch schon. Geholfen hat bei mir damals ein Board- oder Karten-Wechsel.


    Las mich raten, Du hast 2 (oder mehr) DVB Karten in Deinem VDR?
    EDIT: Habe gerade Deine Sig gesehen, ja, Du hast mehr als eine Karte.


    Dann zieh mal alle Karten, außer der FF, raus und drück noch mal auf Aufnahme und schaue sie Dir an. Ich wette dann sind die Probleme weg.


    Gruß


    EDIT: Ach ja, und das es 6 Monate lang lief, heißt nix. War bei mir auch so. Irgendwann fing er damit dann an.

    ASUS M4A78LT-M GL | AMD Athlon II X2 250 | 2GB RAM | Asus ENGT430 | Digital Devices OctopusNet mit 2 x Digital Devices DuoFlex S2 | PS3Remote | yaVDR 0.6.1

    The post was edited 2 times, last by BOP ().

  • Was mir da noch ein fällt, Du könntest mal versuchen die Karten in andere PCI Slots zu stecken.
    Sofern Du mehr als 2 hast.


    Gruß

    ASUS M4A78LT-M GL | AMD Athlon II X2 250 | 2GB RAM | Asus ENGT430 | Digital Devices OctopusNet mit 2 x Digital Devices DuoFlex S2 | PS3Remote | yaVDR 0.6.1

  • Hat(te) bei mir Null Auswirkungen.
    Selbst die Basisstation ausgestöpselt (Strom) und die Mobilteile ausgeschaltet half nicht.


    Aber klar, wenn ein neues Telefon angeschafft wurde oder es wo anders hin gestellt wurde, sollte man das als erstes überprüfen.


    Gruß

    ASUS M4A78LT-M GL | AMD Athlon II X2 250 | 2GB RAM | Asus ENGT430 | Digital Devices OctopusNet mit 2 x Digital Devices DuoFlex S2 | PS3Remote | yaVDR 0.6.1

  • hmm hab das gleiche Problem allerdings nur an heißen Tagen dann ist der Rechner auch wirklich merklich heißer als sonst ... naja Dachwohnung mit teilweise 35° und mehr im Sommer...

    Hardware: Elitegroup 741GX-M + AMD Athlon 1400 (läuft auf 1200 wegen Temperaturgründen) + Technotrend FF + IR Empfänger

  • Die karten hatte ich schon getauscht leider ohne Erfolg.
    naja Ich brauche sowiso usb 2.0 dan wird ein neues board fällig.
    Ich hoffe damit ist es dan auch vorbei.
    nur Komisch mit linux wens nicht geht ist oft eine neue hardware fällig aber egal das ding taucht ja auch was! :)

    HauptVDR AMD Goede 1750 Easyvdr 0.06.4
    FF_TT2.3 Skystar2.6c 1x160GB + 1x1TB lautloser Rechner weil er im Keller steht. :D


    2x MediaMVP als Client+VOMPServer-Plugin


    TestVDR AMD Goede 1750 mit TT1.5 Easyvdr 06.*
    Bootet auf einer komischen Weise
    PicoPSU als NT

  • Quote

    Original von Dauser
    naja Ich brauche sowiso usb 2.0 dan wird ein neues board fällig.
    Ich hoffe damit ist es dan auch vorbei.


    Aber nicht bei mir beschweren, wenns dann immer noch ein Problem gibt.
    Ein Boardtausch ist kein Garant, das es dann geht.


    Gruß

    ASUS M4A78LT-M GL | AMD Athlon II X2 250 | 2GB RAM | Asus ENGT430 | Digital Devices OctopusNet mit 2 x Digital Devices DuoFlex S2 | PS3Remote | yaVDR 0.6.1

  • Hallo,


    zu diesem Thema will ich mich auch mal melden, da ich das gleiche Prob habe und bisher keine Lösung gefunden habe.
    Ich habe einen Pundit mit nur einer FF 1.5 Karte und CI Cam, bis vor kurzem habe ich noch die c´t version benutzt - dabei war dieses Phänomen nicht zu sehen.
    Das komische finde ich an der Sache, dass ich mir ohne Bild und Tonstörungen Pro7 anschauen kann (habe bis jetzt nur auf Pro7 aufgenommen) aber sobald ich auf den Reccord-Knopf drücke sind die Schmatzer drin.


    Ich denke mal das hat nicht unbedingt mit dem Baord zu tun oder lässt sich durch ein neues beheben.



    gruß badfrosch

  • Ne, nicht unbedingt, das sagt ich ja.
    In Deinem Fall kann es aber durchaus an der Treiberversion liegen. Bei einem Distri-Wechsel kann man das ja irgendwie noch nachvollziehen.
    Aber wenn es 6 Monate lang läuft und dann auf einmal auftaucht, ohne das man was an Hardware/Software verändert hat, ist das schon merkwürdig.


    Ich habe manchmal das Gefühl, es sind einfach Bauteil-Streuungen, die dieses Problem verursachen.
    Ich habe hier in einem VDR z.B. ein Asus-Board. Das läuft sehr gut mit LinVDR.
    Eben weil es so gut läuft, habe ich mir genau das gleiche Board noch einmal geholt. Sobald ich da eine zweite DVB-Karte rein steckte, war ende. Da wurde auf Sat.1 nur Müll aufgenommen.
    Ich habe das Board dann getauscht gegen ein "anderes". Gleiches Board, gleiche Revision, stand wohl nur etwas länger beim Händler im Regal, das ging dann auf einmal wieder.
    Obs auch mit einer dritten DVB-Karte läuft, so wie das eine hier, kann ich leider nicht sagen, da eine DVB Karte wohl im Popo ist. Habe deswegen keine dritte mehr.


    Mit Abstand am besten läuft hier noch ein Asrock Board. Das hat leider aber nur 2 PCI Steckplätze. Also nix mit drei DVB Karten.
    Das Asus liegt jetzt hier irgendwo im Schrank rum. Wenn jemand Interesse hat es zu kaufen, soll er sich melden.


    Und das mit den Bauteil-Streuungen würde auch die 6 Monate erklären. Durch Alterserscheinungen verändern sich eben irgendwelche "Pegel" und schwupps, klappt was nicht mehr.
    Zumal ich das Phänomen wirklich nur auf Sat.1 (da besonders) und Pro7 beobachten konnte.


    Gruß

    ASUS M4A78LT-M GL | AMD Athlon II X2 250 | 2GB RAM | Asus ENGT430 | Digital Devices OctopusNet mit 2 x Digital Devices DuoFlex S2 | PS3Remote | yaVDR 0.6.1

  • Quote

    Zumal ich das Phänomen wirklich nur auf Sat.1 (da besonders) und Pro7 beobachten konnte



    deshalb habe ich es auch auf den digiton geschben weil das ja soweit ich weiß der größte unterschied zwischen rtl und pro7 ag. ist.kan mich auch irren.
    ich wette wen man sich den ton seperat rauszieht ist er io
    oder eine dvd daraus exportiert oder mpeg.ist vieleicht ein versuch wert.
    nur das zusammmen ruszubringen scheint er nicht zu wuppen.


    trotzdem prob. ichs mal miit nem neuen board vieleiht noch vorher ein treiberupdate oder 0.8 wer weiß.


    das bord brauche ich wegen usb 2.0 weilmich ein dvd brenner eibauen will.
    leider kein ide steckplatz mehr frei. und vieleicht brauche ich denbrenner auch mal am desktop usw...

    HauptVDR AMD Goede 1750 Easyvdr 0.06.4
    FF_TT2.3 Skystar2.6c 1x160GB + 1x1TB lautloser Rechner weil er im Keller steht. :D


    2x MediaMVP als Client+VOMPServer-Plugin


    TestVDR AMD Goede 1750 mit TT1.5 Easyvdr 06.*
    Bootet auf einer komischen Weise
    PicoPSU als NT