vdrconvert-0.0.5a

  • hi.


    mach ich da einen größeren Fehler oder ist das ein bug im vdrconvert 0.0.5c ?


    wenn ich z.b. nach divx konvertiere, wird laut Log vdrsync wie folgt aufgerufen:



    echo -o /video/out/tmp/vdr2divx/VDRSYNC.VaO9fa /video/Star_Trek_-_Raumschiff_Voyager/%Der_Schwarm/2003-07-12.16:55.99.99.rec/ | xargs nice -10 /vdr/tools/vdrsync/vdrsync.pl | tee /video/out/tmp/vdr2divx/VDRSYNC.VaO9fa/sync.log


    aber lt. readme vom vdrsync.pl muss das script nicht mit dem Pfad, sondern mit den .vdr-Dateien aufgerufen werden.



    kann mich da mal jemand bitte aufklären ?



    mfg,
    macfly.

    VDR(Via Epia M-10000, 512MB, 2xNexus-s, 120GB&160GB&160GB Samsung SpinPoint, NEC 1300 DVD+-R/RW, IR-Kit, VFD Noritake)
    Gehäuse: Eigenbau (s.o.)

    Edited once, last by sn123py ().

  • Hi !


    Quote

    aber lt. readme vom vdrsync.pl muss das script nicht mit dem Pfad, sondern mit den .vdr-Dateien aufgerufen werden.



    Geht auch mit dem Pfad. Vdrsync sucht sich dann alle .vdr Dateien selbst zusammen.

    VDR1: Athlon XP@1200+, DVB-S FF1.6 + Nova, 112W Netzteil, Atric IR Einschalter
    VDR2: Celeron 533, DXR3, 2 x Skystar, Atric IR Einschalter
    jeweils Mahlzeit 3.2 + Toxic 1.4.7 (Extp. 34)
    ...seit vdr-1.0.3 dabei. Boah ist das geil geworden. :D

  • Hi,


    Quote


    aber lt. readme vom vdrsync.pl muss das script nicht mit dem Pfad, sondern mit den .vdr-Dateien aufgerufen werden.


    das war früher so.


    Die 0.1.1.1c (intermed) kann verzeichnisse übergeben bekommen.
    Ich denke mal wenn die current wird dann steht es auch im Readme.


    Hat die konvertierung nicht funktioniert ?
    Schon mal die vdrconvert0.0.6a getestet ?


    Gruss
    Dimitri

  • ic - mit der vdrsync-0.1.1.1-pre-c :) funktioniert das .. ich hatte das vorher mit der b probiert, und da das readme der c nicht darauf hinwies, dachte ich , das wäre da genauso.


    vdrconvert 0.0.6a ? wo finde ich die ? gibts ne HP ausserhalb dieses boards ?



    tschuess,
    macfly.

    VDR(Via Epia M-10000, 512MB, 2xNexus-s, 120GB&160GB&160GB Samsung SpinPoint, NEC 1300 DVD+-R/RW, IR-Kit, VFD Noritake)
    Gehäuse: Eigenbau (s.o.)

  • Hi all,


    Quote

    Die 0.1.1.1c (intermed) kann verzeichnisse übergeben bekommen. Ich denke mal wenn die current wird dann steht es auch im Readme.


    Die Doku ist noch nicht angepasst. Ich hatte die "intermed" mal an einige User verschickt, um sie erstmal testen zu lassen, bevor ich sie als 0.1.1.1c ankündige. Da gab es aber fast keine Rückmeldungen. Dann habe ich die Version auf die Homepage geladen, um noch ein paar Tester mehr zu erreichen, allerdings auch ohne konkretes Feedback. Danach habe ich dann einfach nicht mehr daran gedacht das Readme anzupassen und die Version "offiziell" zu stempeln. Werde ich möglichst bald nachholen...


    Cheers


    doc

    Mitstreiter für VDRsync gesucht!
    Egal ob Perl Programmierer, Tester, Doku-Schreiber oder User, jede Hilfe ist willkommen. Infos hier im Board (nach vdrsync suchen) oder auf der vdrsync-Homepage

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!