Lüneburger Heide und Umland-UT (LHuUUT)!!

  • Mohoin,


    da das letzte UT in LG doch recht lustig war, klopp ich mal das Interesse an einer Neuauflage ab.
    Vorgestellt hab ich mir Ende Mai / Anfang Juni (ausser 10.06.).
    Regt euch... ;)


    [Dabei-Liste vom 04.06.]
    1x ich
    1x Zen
    1x Monroe
    1x newbynobi
    1x jcb
    1x databoss
    [/Dabei-Liste]



    Greetz

    WG-Server | HP Proliant MicroServer N36L, FreeBSD 9.0, ZFS raidz1 mit 4x2TB, 2x TT DVB-CT 3650, vdr-1.7.27
    Client | MacBookPro 13", XBMC VNSI an 24" HP-LCD

    The post was edited 9 times, last by kniepbert ().

  • Ich finde es klasse das es immer so tolle Bezeichnungen gibt. (LHuUUT)


    Nur wo ist LHuUUT???


    LH = Lüneburger Heide ???
    u = und
    UUT = ????


    und wo ist LG?

  • Ups, da setzt man halt immer zuviel voraus.... :D


    Lüneburger-Heide-und-Umland-User-Treffen
    LG=21332 Lüneburg (50km südlich von Hamburg)


    Greetz

    WG-Server | HP Proliant MicroServer N36L, FreeBSD 9.0, ZFS raidz1 mit 4x2TB, 2x TT DVB-CT 3650, vdr-1.7.27
    Client | MacBookPro 13", XBMC VNSI an 24" HP-LCD

  • können wir machen...
    Schlag mal nen Termin vor...

    WG-Server | HP Proliant MicroServer N36L, FreeBSD 9.0, ZFS raidz1 mit 4x2TB, 2x TT DVB-CT 3650, vdr-1.7.27
    Client | MacBookPro 13", XBMC VNSI an 24" HP-LCD

  • Du meinst wohl Juni (05).


    Dann nehmen wir doch fürs Erste mal den 17.05....


    Greetz

    WG-Server | HP Proliant MicroServer N36L, FreeBSD 9.0, ZFS raidz1 mit 4x2TB, 2x TT DVB-CT 3650, vdr-1.7.27
    Client | MacBookPro 13", XBMC VNSI an 24" HP-LCD

  • Quote

    Original von eisenbert
    Du meinst wohl Juni (05).


    Dann nehmen wir doch fürs Erste mal den 17.05....


    :abgelehnt
    Heute ist mir echt zu knapp :D


    Aber ich vermute du bringst hier nur einiges durcheinander.



    Monroe

  • Meine Herren bin ich ab und an verwirrt... :D
    Natürlich meine ich den (Daumen zählen) sechten Monat, Juni.


    Mit den ganzen Feiertagen, Urlaub, etc. bin ich wirklich ein wenig durcheinander gekommen...


    --> 17.06.


    EDIT: Das Gute dabei ist, dass man so evtl. ein wenig Aufmerksamkeit erregt... :P

    WG-Server | HP Proliant MicroServer N36L, FreeBSD 9.0, ZFS raidz1 mit 4x2TB, 2x TT DVB-CT 3650, vdr-1.7.27
    Client | MacBookPro 13", XBMC VNSI an 24" HP-LCD

    The post was edited 1 time, last by kniepbert ().

  • Also 17.6.2005 bin ich dabei. Heute is mir auch zu knapp. Ich denke Eisenbert kanns nicht erwarten. :)
    BTW: Die Kiste Bier kommt diesmal von mir. :prost2


    Ich hätt ja mal den Vorschlag, daß wir mal ein paar Themen konkretisieren sollten. Vieleicht hat ja mal jemand Vorschläge, die ihn am meissten interressieren würden.


    Ich kann meinen (lin)VDR nun leider entgültig nicht mehr mitbringen, da meine Frau den Fernseher in einen Schrank eingebaut hat und sie wissentlich (damit sie mein Gejammer von einem neuen Gehäuse nicht mehr hören muss) eine kleine Einbaunische freigelassen hat. Nun wird sich der sichtbare Teil meines VDR's auf das Display Modul mit IR beschränken.


    Kurz un jut: ick freu ma uff de LHuUUT.


    (Mensch dit reimt sick ja)


    JENSEN

    EPIA MII10000 - MAHLZEIT 3.1 ISO -Technotrend 1.5- Noritake GU256x64D-3100 Paralell--running:), IR-Homebrew ( running :D), IRTRANS (nur als Einschalter)


  • Lüneburger Heide und Umland User Treffen !?!


    Ich, der 30 Jahre seines Lebens in Buchholz gewohnt hat, bekomme da immer Erinnerungen an die "gute alte Zeit".


    marvel


  • sorry für die Verwirrung.


    Ich meinte natürlich den 17.06


    ZEN

  • Hallo erstmal,


    habe mir soeben den 17.06.2005 in meinem Kalender blockiert, um diesmal dabeisein zu können.


    Ich denke die Info wo und um wieviel Uhr kommt noch, oder?


    Gruß newbynobi

    Arbeitsmaschine
    MLD 4.0.1;Mainboard : ASR Q1900M; 4GB; GeForce GT 730; DD Cine S2 V6.5; SATA III 1 TB; DVD-RW; FERN Opticum E-RCU-009; Artric USB Wakeup eco;BeQuiet 300 W; Silverstone Grandia GD09B


    kränkelndes Arbeitstier
    ctVDR 0.7 ; TT 1.6 ; SilverCrest RCH7S52 ; 250 GB SATA HDD ; SATA DVD Rom ; 1024 MB Ram ; FOXCONN M61PMV ; Sempron 2200 ; GeForce 6100 On Board 128MB ; AV Board 1.3 ; 1000-Lan schwarzes Desktop Case



  • Zeit können wir später klären...


    Den Vorschlag eine Themenvorauswahl festzulegen find ich nicht schlecht.
    Meine Lieblingsthemen wären:
    1. Einrichten eines Streamingclients mit einer DXR3-Karte (Streamingserver ist vorhanden siehe sig.)
    2. (nicht so wichtig) DVD-Iso erstellen


    Greetz

    WG-Server | HP Proliant MicroServer N36L, FreeBSD 9.0, ZFS raidz1 mit 4x2TB, 2x TT DVB-CT 3650, vdr-1.7.27
    Client | MacBookPro 13", XBMC VNSI an 24" HP-LCD

  • weitere Themen könnten sein:


    - VDR aufsetzen ohne Video Karte, als Testsystem um Patche und ähnliches zu testen
    - Betrieb mit 2 Karten (z.B.Low Budget für HDTV)
    - nvram-wakeup einrichten
    - Musikausgabe über Stereoanlage (was brauch ich, wie geht das)

  • Na wer hätte das gedacht, dass die Lüneburger Heide so viele VDR-
    Interessierte bereit hält.


    Ich hab das Problem das mein VDR zu stabil gelaufen ist.


    Meinen VDR hab ich vor (ich glaub) drei Jahren aufgesetzt, und nachdem er funktionierte nicht mehr dran herumgebastelt.
    Getreu dem alten Motto:..ihr wisst schon welches! ;)


    Naja da ich mich schändlicherwise in der Zeit aufs Häuslebauen und Mäuseschubsen konzentriert habe sind meine sowieso spärlichen Linux und VDR Kenntnisse noch tiefer in Vergessenheit geraten.


    Mal sehen vielleicht kann ich die mit eurer Hilfe ja etwas auffrischen,
    denn es stehen bei mir nun VDR-technisch einige Veränderungen an.


    Wo soll das Treffen in LG denn statt finden???


    Ciao Knurts


    Ups gerade gesehen Uni! :rolleyes:

  • Hallo Allerseits,


    mein VDR läuft seit nunmehr über einem Jahr stabil. Ich bin soweit zufrieden, aber muss leider (vermutlich aus Unkenntnis) doch relativ häufig auf Windows zurückgreifen.


    Besonders beim Aufzeichnen von Serien für meine Tochter, Bibbi Bloxberg und Co., habe ich immer wieder defekte Aufzeichnungen, die sich nicht Brennen lassen. Ich jage diese also über Netzwerk auf den Windows Rechner, Bearbeite sie dort mit PVAStrumento und brenne Sie dann mit Nero (wieder zurücksenden und mit Linvdr brennen geht auch, aber ist ja unnötig).


    Nun mein Themenvorschlag, kann man nicht irgendwie ein Reparaturprogramm wie PVAStrumento in LinVDR einbauen, um ggf. Datenströme zu reparieren?


    Erfahrungsaustausch: Wie geht Ihr vor?


    Gruß newbynobi


    P.S.: Habe meine Frau gefragt, ob ich die Kiste am Wochenende mitnehmen kann, The Fight must go on!

    Arbeitsmaschine
    MLD 4.0.1;Mainboard : ASR Q1900M; 4GB; GeForce GT 730; DD Cine S2 V6.5; SATA III 1 TB; DVD-RW; FERN Opticum E-RCU-009; Artric USB Wakeup eco;BeQuiet 300 W; Silverstone Grandia GD09B


    kränkelndes Arbeitstier
    ctVDR 0.7 ; TT 1.6 ; SilverCrest RCH7S52 ; 250 GB SATA HDD ; SATA DVD Rom ; 1024 MB Ram ; FOXCONN M61PMV ; Sempron 2200 ; GeForce 6100 On Board 128MB ; AV Board 1.3 ; 1000-Lan schwarzes Desktop Case