noch mal AC3 Over DVB

  • Hallo allerseits,


    nachdem ich sehr gute Erfahrungen mit dem VDR von Tobi gemacht habe, wollte ich jetzt mal den vdrdevel testen und es scheint ganz ordentlich zu klappen. Ein Problem habe ich allerdngs noch: ich kriege über den Digitalausgang von meiner Nexus-S keinen DolbyDigital raus, egal ob bei Fernsehen, Aufnahmen oder DVD. Die Treiber habe ich schon aktuell von ftp://ftp.heise.de/pub/ct/proj…1.1+cvs-041202-4_i386.deb
    geholt und installiert, auch die FW ist jetzt 261d. Hat noch jemand einen Tipp?


    Danke


    Thomas

    ***************************************************************************
    Haupt-VDR:
    yaVDR 0.5 mit Mystique SaTiX-S2 V2 CI Dual auf Asus P5QL-CM in Silverstone GD02-MT
    Test-VDR:
    im Moment gekillt, kommt aber wieder

  • servus,


    welcher skin unter vdrdevel ? mit aluminium wird /wurde das audio-menü nicht angezeigt.


    im osd unter dvb ist dolbydigital auf ein ? uups schon beantwortet. ;)


    auswahl per grüner taste - dann 33 (dd)


    gruß


    marpiet



    HDVDR: yavdr-0.6.0-stable: Intel G2120,Intel DH 77EB mit CIR, Co-Haus CIR, 64 GB SSD, 3 TB WD Red, Cine S2 V6.5 + Duoflex S2 an Centauri Multiswitch,
    Zotac Nvidia GT 630

    :prost2


    Edited once, last by marpiet ().

  • Hallo,


    zumindest behauptet vdrdevel, dass FW 261d gefunden wurde (siehe unten)
    in den Einstellungen steht auch, dass Dolby-Digital zu nutzen ist. Allerdngs verstehe ich dass mit der grünen Taste un 33 nicht so ganz. Kann ich (wenn aj wie) während des Fernsehens der Ton wechseln? Oder geht das nur bei aufgenommenen Sendungen? Bisher kannte ich dies nur vom DVD-abspielen.


    Danke soweit


    Thomas


    ****
    Mar 28 10:42:54 vdr kernel: Linux video capture interface: v1.00
    Mar 28 10:42:54 vdr kernel: saa7146: register extension 'dvb'.
    Mar 28 10:42:54 vdr kernel: saa7146_core: found saa7146 @ mem deb65000 (revision 1, irq 16) (0x13c2,0x0003).
    Mar 28 10:42:54 vdr kernel: DVB: registering new adapter (Technotrend/Hauppauge PCI rev2.1).
    Mar 28 10:42:54 vdr kernel: probe_tuner: try to attach to Technotrend/Hauppauge PCI rev2.1
    Mar 28 10:42:55 vdr kernel: stv0299.c: setup for tuner BSRU6, TDQB-S00x
    Mar 28 10:42:55 vdr kernel: DVB: registering frontend 0:0 (STV0299/TSA5059/SL1935 based)...
    Mar 28 10:42:55 vdr kernel: Technotrend/Hauppauge PCI rev2.1 adapter 0 has MAC addr = 00:d0:5c:23:57:88
    Mar 28 10:42:55 vdr kernel: gpioirq unknown type=0 len=0
    Mar 28 10:42:55 vdr kernel: DVB: AV7111(0) - firm f0240009, rtsl b0250018, vid 71010068, app 8000261d
    Mar 28 10:42:55 vdr kernel: DVB: AV7111(0) - firmware supports CI link layer interface
    Mar 28 10:42:55 vdr kernel: av7110(0): Crystal audio DAC detected
    Mar 28 10:42:55 vdr kernel: saa7146_fops: saa7146 (0): registered device video0 [v4l2]
    Mar 28 10:42:55 vdr kernel: av7110: found av7110-0.
    Mar 28 10:42:55 vdr kernel: skystar2.c: FlexCopIIB(rev.195) chip found
    Mar 28 10:42:55 vdr kernel: skystar2.c: the chip has 38 hardware filters
    Mar 28 10:42:55 vdr kernel: DVB: registering new adapter (Technisat SkyStar2 driver).
    Mar 28 10:42:56 vdr kernel: probe_tuner: try to attach to Technisat SkyStar2 driver
    Mar 28 10:42:56 vdr kernel: stv0299.c: setup for tuner Samsung TBMU24112IMB
    Mar 28 10:42:56 vdr kernel: DVB: registering frontend 1:0 (STV0299/TSA5059/SL1935 based)...
    Mar 28 10:42:56 vdr vdr[1505]: VDR version 1.3.23 started
    M

    ***************************************************************************
    Haupt-VDR:
    yaVDR 0.5 mit Mystique SaTiX-S2 V2 CI Dual auf Asus P5QL-CM in Silverstone GD02-MT
    Test-VDR:
    im Moment gekillt, kommt aber wieder

    Edited once, last by kt1040 ().

  • Hallo, habe STNG (momentan zumindest), mir ist aber kein Audio-Menü bekannt. Welchen Skin soll ich nehmen?

    ***************************************************************************
    Haupt-VDR:
    yaVDR 0.5 mit Mystique SaTiX-S2 V2 CI Dual auf Asus P5QL-CM in Silverstone GD02-MT
    Test-VDR:
    im Moment gekillt, kommt aber wieder

  • hallo,


    bei laufendem tv-programm oder aufnahme gehst du ins menü, da öffnet dann die taste grün das audio-menü.
    dort steht mindestens eine 1, bei mehreren tonspuren evtl. eine 2 und bei dolbydigital eine 33.
    beim livetv meine ich steht da anstelle von 33 bereits dolby digital .


    geht bestimmt mit STNG, nur eben nicht mit dem aluminium-skin, selbst nutze ich den enigma-skin.


    sollte sich mit menü - grün kein audio-menü öffnen, stimmt wohl etwas nicht mit treiber / firmware.


    so gings bei mir:


    Neuer DVB-Treiber mit AC3 Firmware für vdrdevel ab 1.3.19



    mit:
    /etc/init.d/vdr stop
    /etc/init.d/vdrdevel stop
    modprobe -r dvb
    dpkg –i linuxtv-dvb-ct-modules-2.4.27-ctvdr-1_1.1.1+cvs-041202-3_i386.deb


    installieren.


    dann firmware ins verzeichnis /usr/lib/hotplug/firmware und neu
    verlinken:


    Im Hotplug-Verzeichnis /usr/lib/hotplug/firmware sollte eigentlich ein
    Link dvb-ttpci-01.fw -> dvb-ttpci-01.fw.linuxtv-dvb-ct-modules zu
    sehen sein. Den änderst du mit:
    ln -sf dvb-ttpci-01.fw-261d dvb-ttpci-01.fw


    gruß


    marpie



    HDVDR: yavdr-0.6.0-stable: Intel G2120,Intel DH 77EB mit CIR, Co-Haus CIR, 64 GB SSD, 3 TB WD Red, Cine S2 V6.5 + Duoflex S2 an Centauri Multiswitch,
    Zotac Nvidia GT 630

    :prost2


    Edited once, last by marpiet ().

  • DANK allerseits,


    wer lesen kann ist eben doch klar im Vorteil, jetzt funkt wieder alles und ich kann mal ein wenig mit vdrdevel rumspielen.


    DANKE Thomas

    ***************************************************************************
    Haupt-VDR:
    yaVDR 0.5 mit Mystique SaTiX-S2 V2 CI Dual auf Asus P5QL-CM in Silverstone GD02-MT
    Test-VDR:
    im Moment gekillt, kommt aber wieder

  • Hi olsvse,


    schau mal hier: http://www.vdrportal.de/board/thread.php?threadid=31348&sid=
    bzw. gleich hier: http://www.linuxtv.org/downloads/firmware/


    Quote

    Und bringt das auch was bei einer 1.3er Simens?


    ... ich glaube schon!


    Viele Grüße,
    Max


    VDRClient [MLD] auf RaspberryPi mit LIRC+IR-Einschalter (mit Arduino Pro Mini)
    Amazon FTV 2 [Kodi 15.x] als VDR-Streaming-Client
    Headless VDR [Ubuntu 14.04LTS mit VDR 2.2.0] mit Digital Devices Octopus mit 2x DVB-S2 DuoFlex-Karten

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!