[ANNOUNCE] VdrDevel-1.3.22 + Plugins + Addons

  • Hallo!


    Und wieder gibt es eine neue Version. Vielen Dank an Klaus.


    Da sich alle Plugins übersetzen ließen, die bei vdrdevel-1.3.21 dabei waren, stelle ich experimental sofort auf 1.3.22 um. In testing bleiben die 1.3.17-er Pakete.


    Folgende VDR-Pakete gehören jetzt zu vdrdevel-woody-experimental und vdrdevel-sarge-experimental (Stand 19. März 2005):


    vdr/standard & vdr/multipatch

    • vdrdevel_1.3.22-6
    • vdrdevel-dbg_1.3.22-6
    • vdrdevel-dev_1.3.22-6
    • vdrdevel-plugin-analogtv_0.9.37 (nur in multipatch)
    • vdrdevel-plugin-autotimeredit_0.1.4
    • vdrdevel-plugin-bitstreamout_0.70
    • vdrdevel-plugin-burn_0.0.5 (+ nice/mplex/moronimo-Patch + chapters-Patch)
    • vdrdevel-plugin-clock_0.0.5b1
    • vdrdevel-plugin-console_0.6.0
    • vdrdevel-plugin-control_0.0.2a
    • vdrdevel-plugin-director_0.2.1a (nur in multipatch)
    • vdrdevel-plugin-dvd_0.3.5b06 (+ CVS vom 15. Januar 2005)
    • vdrdevel-plugin-dvdselect_0.7a
    • vdrdevel-plugin-epgsearch_0.0.6
    • vdrdevel-plugin-extb_0.2.9
    • vdrdevel-plugin-femon_0.8.1
    • vdrdevel-plugin-freecell_0.0.2
    • vdrdevel-plugin-games_0.6.1
    • vdrdevel-plugin-graphlcd_0.1.1
    • vdrdevel-plugin-graphtft_0.0.8
    • vdrdevel-plugin-image_0.2.3
    • vdrdevel-plugin-lcdproc_0.0.10
    • vdrdevel-plugin-mailbox_0.3.0
    • vdrdevel-plugin-mediamvp_0.1.5 (+ CVS vom 7. Februar 2005)
    • vdrdevel-plugin-mlcd_0.0.4a
    • vdrdevel-plugin-mldonkey_0.0.4a
    • vdrdevel-plugin-mp3_0.9.10 (+ Image-Patch)
    • vdrdevel-plugin-mplayer_0.9.10
    • vdrdevel-plugin-muggle_0.1.5 (nur für sarge)
    • vdrdevel-plugin-newsticker_0.0.4
    • vdrdevel-plugin-osdpip_0.0.7.1
    • vdrdevel-plugin-osdteletext_0.4.1
    • vdrdevel-plugin-pilot_0.0.7
    • vdrdevel-plugin-pim_0.0.4
    • vdrdevel-plugin-powermate_0.0.2
    • vdrdevel-plugin-prefermenu_0.6.3
    • vdrdevel-plugin-pvr350_0.0.3
    • vdrdevel-plugin-remote_0.3.3
    • vdrdevel-plugin-rotor_0.1.0
    • vdrdevel-plugin-screenshot_0.0.5
    • vdrdevel-plugin-sleeptimer_0.6
    • vdrdevel-plugin-solitaire_0.0.1
    • vdrdevel-plugin-statusleds_0.2
    • vdrdevel-plugin-streamdev-client_0.3.1 (+ CVS vom 13. Februar 2005)
    • vdrdevel-plugin-streamdev-server_0.3.1 (+ CVS vom 13. Februar 2005)
    • vdrdevel-plugin-submenu_0.0.2 (nur in multipatch)
    • vdrdevel-plugin-taste_0.0.2d
    • vdrdevel-plugin-text2skin_0.9+1.0rc2 (+ CVS vom 22. Januar 2005)
    • vdrdevel-plugin-timeline_0.9.0
    • vdrdevel-plugin-ttxtsubs_0.0.5 (nur in multipatch)
    • vdrdevel-plugin-tvonscreen_0.7.0
    • vdrdevel-plugin-tvtv_0.1.6
    • vdrdevel-plugin-vbox_0.5.1
    • vdrdevel-plugin-vcd_0.0.6c
    • vdrdevel-plugin-vdrc_0.0.8
    • vdrdevel-plugin-vdrcd_0.0.10.1
    • vdrdevel-plugin-vdrrip_0.3.0
    • vdrdevel-plugin-xine_0.7.2 (nur für sarge)


    addons

    • vdrdevel-addon-acpiwakeup_0.0.2
    • vdrdevel-addon-noad_0.5.2+1
    • vdrdevel-addon-nvram-wakeup_0.97+3
    • vdrdevel-addon-vdrconvert_0.1.1+1
    • vdrdevel-burnbackgrounds_0.0.1
    • vdrdevel-channellogos_0.0.3
    • vdrdevel-skin-aluminium_0.0.4d-co+1.0rc1
    • vdrdevel-skin-deepblue_0.1.1a
    • vdrdevel-skin-elchi_0.0.0+0.0.1pre6a+1.0rc1
    • vdrdevel-skin-enigma_0.2
    • vdrdevel-tft-brst_0.0.5
    • vdrdevel-tft-poetter_0.0.2
    • vdrdevel-tft-standard_0.0.7
    • vdrdevel-xpmlogos_0.0.1


    backports

    • imagemagick_5.5.7.9-1.0.ctvdr.1 (nur für woody)
    • imlib2_1.1.0-12.5 (nur für woody)
    • libpng3_1.2.5.0-4 (nur für woody)
    • libwmf_0.2.8-1.1 (nur für woody)
    • ttf-bitstream-vera_1.10-3 (nur für woody)


    Das VdrDevel-Paket und die Plugin-Pakete gibt es in den Patchvarianten standard und multipatch. Darin sind folgende Patches enthalten (der Patchlevel wird nur durch die fettgedruckten Patches gebildet):


    standard

    • cmdsubmenu (Hierarchische Kommando-Menüs)
    • vdr-1.3.22-remux (Bugfix für HDTV)
    • osdbase-maxitems (zeigt die letzte Zeile im Menü - insbesondere beim Enigma-Skin)
    • dvbplayer-buttons (zeigt die Farb-Tasten in der Fortschrittsanzeige des DVB-Players an)


    multipatch

    • cmdsubmenu (Hierarchische Kommando-Menüs)
    • vdr-1.3.22-remux (Bugfix für HDTV)
    • osdbase-maxitems (zeigt die letzte Zeile im Menü - insbesondere beim Enigma-Skin)
    • dvbplayer-buttons (zeigt die Farb-Tasten in der Fortschrittsanzeige des DVB-Players an)
    • enAIO-2.0 (Patch-Sammlung: Easyinput, Rename Recordings, Menu Selection, Recording Length, Show Weekdays, Main Menu Command Position, EPG Progress Bar)
    • jumpplay-0.6 (automatisches Überspringen von Sprungmarken beim Abspielen + zyklisches Einlesen der vom Noad-Online-Scan gefundenen Marken)
    • subtitles-ttxtsubs (für die Plugins subtitles und ttxtsubs)
    • director (für das Plugin director)
    • keymacro-hidden-plugin (Keymacros für Plugins mit verstecktem Menü-Eintrag)
    • analogtv (für das Plugin analogtv)
    • sharelnb (mehrere Karten teilen sich einen SAT-Anschluss)
    • HDTV (Aufnahme von HDTV-Sendungen)
    • epgsearch (für graphischen Fortschrittsbalken im EPGSearch-Plugin)
    • update-resume (aktualisiert die Resume-Position einer Aufnahme nach der Wiedergabe)
    • setup-show-valid (kennzeichnet in den Einstellungen mit < und >, ob es links bzw. rechts weitere Werte gibt)
    • submenu (für das Plugin submenu)
    • disableDoubleEpgEntrys_0.7.1 (verhindert doppelte EPG-Einträge)
    • noepg (Kanalweises Abschalten des normalen EPG-Updates)
    • wareagle-icons (Spezielle Symbole in Timer-, Aufnahmen- und Kanal-Menüs)
    • timer-info_wareagle (Info im Timer-Menü, ob noch genug Platz für die Aufnahmen da ist - falls wareagle-icons integriert)


    nur im Source-Paket (kann beim Selbstübersetzen aktiviert werden)

    • replay-1.3.11 (fixes replay when reaching the end in trickspeed mode)
    • CutterQueue-0.5 (arbeitet zu schneidende Aufnahmen in einer Queue ab)
    • CutterQueue-AutoDelete-0.5 (arbeitet zu schneidende Aufnahmen in einer Queue ab und löscht sie nach dem Schneiden)
    • timer-info (Info im Timer-Menü, ob noch genug Platz für die Aufnahmen da ist)


    Zur Installation werden zusätzlich folgende Einträge in /etc/apt/sources.list benötigt (nur eine der beiden Patchvarianten darf aktiviert sein):


    woody-experimental

    Code
    1. #deb http://www.e-tobi.net/vdrdevel/woody/experimental/binary vdr/standard/
    2. deb http://www.e-tobi.net/vdrdevel/woody/experimental/binary vdr/multipatch/
    3. deb http://www.e-tobi.net/vdrdevel/woody/experimental/binary addons/
    4. deb http://www.e-tobi.net/vdrdevel/woody/experimental/binary backports/
    5. deb http://www.e-tobi.net/vdrdevel/woody/experimental/binary base/


    sarge-experimental

    Code
    1. #deb http://www.e-tobi.net/vdrdevel/sarge/experimental/binary vdr/standard/
    2. deb http://www.e-tobi.net/vdrdevel/sarge/experimental/binary vdr/multipatch/
    3. deb http://www.e-tobi.net/vdrdevel/sarge/experimental/binary addons/
    4. deb http://www.e-tobi.net/vdrdevel/sarge/experimental/binary backports/
    5. deb http://www.e-tobi.net/vdrdevel/sarge/experimental/binary base/


    Source-Pakete - woody-experimental

    Code
    1. deb-src http://www.e-tobi.net/vdrdevel/woody/experimental/source vdr/
    2. deb-src http://www.e-tobi.net/vdrdevel/woody/experimental/source addons/
    3. deb-src http://www.e-tobi.net/vdrdevel/woody/experimental/source backports/
    4. deb-src http://www.e-tobi.net/vdrdevel/woody/experimental/source base/


    Source-Pakete - sarge-experimental

    Code
    1. deb-src http://www.e-tobi.net/vdrdevel/sarge/experimental/source vdr/
    2. deb-src http://www.e-tobi.net/vdrdevel/sarge/experimental/source addons/
    3. deb-src http://www.e-tobi.net/vdrdevel/sarge/experimental/source backports/
    4. deb-src http://www.e-tobi.net/vdrdevel/sarge/experimental/source base/


    Bei der Installation sollte darauf geachtet werden, dass die Abfragen nicht einfach weggedrückt werden. Insbesondere bei /etc/default/vdrdevel und /etc/init.d/vdrdevel sollten besser die neuen Dateien installiert und danach evtl. angepasst werden.


    Der Aufruf von vdrdevelaptrefresh ist beim Upgrade nicht nötig, da ich allen Plugin-Paketen eine neue Versionsnummer spendiert habe. vdrdevelaptrefresh wird normalerweise nur zum Wechsel zwischen den Patchvarianten gebraucht.


    Wem die Entwicklung in experimental zu schnell geht oder die Plugin-Auswahl nicht vollständig genug ist, der kann auf testing ausweichen, das derzeit auf dem Stand 1.3.17 ist.


    Tom

  • Hi Tom


    Läuft


    Danke für deine Arbeit


    (Streamdev-Server habe ich nach 1.3.17 nicht mehr zum Laufen bekommen, aber da bin ich noch am machen....)

  • Hallo Tom,


    Quote

    multipatch
    ...
    HDTV (Aufnahme von HDTV-Sendungen)
    ...


    Was genau ändert denn der Patch? Gibt's den auch solo?


    Ich habe aktuell Probleme mit vanilla 1.3.22 + softdevice plugin HD-1 aufzuzeichnen. Per szap & cat klappts aber.


    Danke & Gruss, Ollo

  • Quote

    Original von ollo


    Was genau ändert denn der Patch? Gibt's den auch solo?


    Ich habe aktuell Probleme mit vanilla 1.3.22 + softdevice plugin HD-1 aufzuzeichnen. Per szap & cat klappts aber.


    Es werden nur ein paar Puffer vergrößert. So kann man HDTV-Sendungen mit dem VDR aufnehmen. Zur Wiedergabe der Aufnahme braucht man aber externe Programme. Ich habe den patch von http://home.vr-web.de/~rnissl/vdr-1.3.14-HDTV.patch.gz runtergeladen.


    Tom


  • Ich habe eine ganz normale ctvdr-Installation. Wenn ich jetzt updaten möchte was brauche ich dann? vdrdevel-woody-experimental oder vdrdevel-sarge-experimental?
    Ich kenne mich mit Debian nicht so aus, was ist da der Unterschied?


    Gruß Oliver

  • Hallo...


    Ich habe seit langer Zeit mal wieder das streamdev Plugin installiert.
    Aber bekomme keine Verbindung zum VDR.
    Weder über Netz mit mplayer noch über wget.


    streamdevhosts.conf ist richtig konfiguriet.


    Läuft das bei jemanden mit der 1.3.22 dann würde ich zwar verzweifeln, aber ich wüsste jedenfalls das es an mir liegt. :)


    Oder ist es ein allgemeines Problem?

  • Hi,


    dvd plugin geht nicht mehr. Einfach normale vdrconvert dvds werden nicht mehr abgespielt, Bildschirm bleibt dunkel. Exit - zurück zum normalen vdr.
    Es gab allerdings in den letzten Tagen auch einige Sarge Lib updates, vielleicht ist es ein anderes Problem.


    Leider finde ich in den logs auch nix.


    Kann das jemand verifizieren?



    Georg

    -- debian 3.1 sarge + 2.6.18 kernel -- vdr 1.4.x vdr tobi multipatch --
    -- QDI BX 1400er Celeron Tualatin 512 MB -- intel e100 --
    -- WD 300GB -- Hauppauge NEXUS-S 2.1 2622 fw -- NEC 3540A --
    -- nvidia GeFORCE 2 MX -- fm801 sound -- nec usb 2.0 --
    -- XFree86 4.3.0 -- nv driver -- KDE 3.3.x --

  • Hi,


    weiteres experimentieren ergab - es wird nur das Hauptmenu nicht dargestellt. Blind 1te Sendung starten und geht die komplette Naviagtion incl zurück auf dieses Hauptmenue.



    Aber es ist gut möglich dass hier vdrconvert selbst der Verursacher ist, denn das Hauptmenue von vdrconvert DVDs wird auch auf dem MAC DVD Player manchmal nicht gezeigt (versionsabh.)



    Nun ja, wie immer, wenn man genauer hinguckt wird eher komplizierter und nicht einfacher.


    Georg

    -- debian 3.1 sarge + 2.6.18 kernel -- vdr 1.4.x vdr tobi multipatch --
    -- QDI BX 1400er Celeron Tualatin 512 MB -- intel e100 --
    -- WD 300GB -- Hauppauge NEXUS-S 2.1 2622 fw -- NEC 3540A --
    -- nvidia GeFORCE 2 MX -- fm801 sound -- nec usb 2.0 --
    -- XFree86 4.3.0 -- nv driver -- KDE 3.3.x --

  • Ob dvds gespielt werden hat mit den anderen updates nix zu tun. Auch vor Wochen erstellte DVDs zeigen kein Hauptmenue am Anfang mehr, es geht nur wie oben beschrieben.


    Also fehlerrelevant ist dvd-plugin, vdr(devel) und deren libs.
    Version vdrconvert, dvdauthor, .... sind egal.


    Werde mal weiter suchen

    -- debian 3.1 sarge + 2.6.18 kernel -- vdr 1.4.x vdr tobi multipatch --
    -- QDI BX 1400er Celeron Tualatin 512 MB -- intel e100 --
    -- WD 300GB -- Hauppauge NEXUS-S 2.1 2622 fw -- NEC 3540A --
    -- nvidia GeFORCE 2 MX -- fm801 sound -- nec usb 2.0 --
    -- XFree86 4.3.0 -- nv driver -- KDE 3.3.x --

  • Hallo!


    Undelete ist auf jeden Fall geplant. Schon deshalb, weil es bei Tobis vdr-1.2.6 dabei ist. Die anderen beiden Plugins habe ich mir noch nie angesehen.


    Die wichtigste Frage ist aber immer, ob sie denn mit den neueren VDR-Versionen funktionieren. Die Suche nach den nötigen Patches ist meist ziemlich nervig. Eventuelle Download-Quellen für Patches würden die Chancen für die Plugins also verbessern. Und damit meine ich vollständige URLs und nicht "Hab ich irgendwo mal gesehen, weiß aber nicht mehr wo ..." ;)


    Tom

  • Sebastien10405


    Versuch mal folgendes:


    Code
    1. apt-get install vdrdevel-dev
    2. man debianize-vdrdevelplugin


    ?(


    tom
    Liest du die ML!?
    Gibt ne neue Version des LNB-Sharing-Patches ... falls interesse da ist, versorge ich dich mit den passenden Links ...
    und osdteletext ist auch nun 0.4.2 ...


    LG
    Roman

    Wohnzimmer (Client 1): C't Vdr (Sarge), 2.6.15-sl, 1.4.0-2, TT-1.5 FF, Hermes 651, 40 GB, 2Ghz Celeron, 512MB, PSOne TFT
    Server: C't VDR (Sid), 2.6.15-1-k7, 1.4.1-1, TT-1.6 FF, XP-2000+, 500GB, 512MB
    Schlafzimmer (Client 2): MediaMVP
    MediaMVP, Bose S 100, 400er Oldischlepptopp für den Garten

    The post was edited 2 times, last by Uatschitchun ().

  • @ Hi TomG


    Hab ein komisches Problem:


    Mir ist die Sortierung der Aufnahmen ganz durcheinander gekommen.
    Früher war es so, dass alle Aufnahmen nach Alphabet waren und die Ordner für Serien unten.
    Jetzt ist alles durcheinander und schaut fürchterlich aus. :§$%
    Gibt es eine Möglichkeit die Ordner wieder so zu sortieren, wie früher?


    Mir ist auch nicht bewusst, dass ich etwas verändert habe X(


    Danke
    Pit

    Intel 1800Mhz c´t 6.1 VDR 1.6.0 Multipatch (Tobi) Plugin Timelinie Nordlicht-EPG Epgsearch Noad

  • @ Hallo TomG und Tobi


    Danke das Ihr Euch dem extb-Plugin angenommen habt :D nur leider funktioniert das so nicht, wie Ihr Eure Änderungen eingebaut habt.


    Liest mal diesen Tread durch Link habe das ganze damals mit Hulk durchgespielt.
    Die einzige Möglichkeit war die shutdown hook so wie ich sie Dir im Packet geschickt habe.


    Pit

    Intel 1800Mhz c´t 6.1 VDR 1.6.0 Multipatch (Tobi) Plugin Timelinie Nordlicht-EPG Epgsearch Noad