Es gibt ein Frontend für DVDauthor

  • ABER LEIDER NUR FÜR MAC OS-X ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;(


    Hat da schon mal wer etwas von gehört?


    Die Mac-Gemeinde hat bereits ein Frontend (namens Sizzle) für
    das DVDauthor gebastelt.


    Weiß jemand von euch zufällig ob es soetwas in der Art auch schon für Linux gibt? Oder ob es Pläne gibt Sizzle auf Linux zu portieren?
    Den Quellcode gibt es auf der Homepage öffentlich zum herunterladen jedoch nicht GPL sondern eine BSD-Lizenz!


    Hier mal die links, für die jenigen die sich dafür interessieren:


    http://freshmeat.net/releases/109012/


    http://freshmeat.net/projects/sizzle-dvd/


    Traurig, daß die Mac Leute schneller waren :(

  • Griasde Volker!


    Quote

    Original von Volker
    ABER LEIDER NUR FÜR MAC OS-X ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;(


    Na ja, sieht ja recht nett aus, aber wie sollte man denn nun dieses GUI auf'm TV bekommen, und das in einer akzeptablen Qualität? ;)


    Ich wäre schon zufrieden, wenn ich einfach eine Textdatei ablegen könnte, in dem z.B die Textzeilen zu den Kapiteltitlen/Folgetiteln und ggf. ein paar Graphikelementen und/oder Hintergrundbildern abgelegt sind.

    Quote

    Weiß jemand von euch zufällig ob es soetwas in der Art auch schon für Linux gibt?


    Das nicht gerade, aber ich habe ein paar Informationen aufgestöbert, mit denen ich mal ein wenig herumexperimentieren möchte. Mal sehen, was ich damit zu Stande bekomme.


    Pfiade,
    Django


    :evil: Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! :evil:


    VDR-Server: ASUS A7V8X, Duron 1.300, 256 MB, 3x 120 GB Maxtor HD, PIONEER DVR-106, Design Tower AIR Black, 40x4 LCD,
    1x TT-DVB-S V1.6, 3x DVB-S Nova, URC-7562, CentOS 5.5, VDR: 1.6.0


    TecVDR: AOPEN MK73LE-N, Duron 1.300, 256 MB, 1x 120 GB Samsung HD, Pioneer DVR-A04, Gehäusesonderbau, 1x TT-DVB-S V1.6 4MB, 1x DVB-S Nova, 1x AV-Board, SuSE 9.0, VDR: 1.3.11

    The post was edited 1 time, last by Django ().

  • Quote

    Original von Django
    Das nicht gerade, aber ich habe ein paar Informationen aufgestöbert, mit denen ich mal ein wenig herumexperimentieren möchte. Mal sehen, was ich damit zu Stande bekomme.


    Und schon etwas gefunden? Vielleicht sogar die Ansätze einer GUI für Linux?

    VDR-Server: Gentoo (AMD64/Core-i7) / VDR-1.7.23 / Digital Devices Octopus CI & 2xDuoFlex S2 HDTV (Rev. V3)
    VDR-Client: Gentoo (AMD64/Atom-D525) / VDR-1.7.23 / Chieftech & iMON-Pad / ASUSTeK - AT5IONT-I / 4GB-RAM & 65GB-SSD
    Alt: 3xTT-1.5 / linuxtv-dvb-1.1.1 + test_av-1.28 + FW-2622 / vdr-1.3.37 / viele Plugins / LFS-4.1

  • Griasdebua!

    Quote

    Original von tom66
    Und schon etwas gefunden? Vielleicht sogar die Ansätze einer GUI für Linux?


    Na, gefunden hab' ich jede Menge "neudeutschen Kram", hab' auch schon ein wenig herumexperimentiert. Na ja, so ganz weit bin ich noch nicht gekommen, aber die Ansätze werden schon noch. War im Mai nur 4 Wochen "unpässlich", da ging die Gesundheit vor und anderes musste und muss auch noch ein wenig weiter warten ...


    Aber ich werd's Euch dannn schon wissen lassen, ob ich 'was erreicht habe odewr ob ich doch kapitulierte ...


    Pfiade,
    Django


    :evil: Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! :evil:


    VDR-Server: ASUS A7V8X, Duron 1.300, 256 MB, 3x 120 GB Maxtor HD, PIONEER DVR-106, Design Tower AIR Black, 40x4 LCD,
    1x TT-DVB-S V1.6, 3x DVB-S Nova, URC-7562, CentOS 5.5, VDR: 1.6.0


    TecVDR: AOPEN MK73LE-N, Duron 1.300, 256 MB, 1x 120 GB Samsung HD, Pioneer DVR-A04, Gehäusesonderbau, 1x TT-DVB-S V1.6 4MB, 1x DVB-S Nova, 1x AV-Board, SuSE 9.0, VDR: 1.3.11

  • Und, schon etwas fertig/gefunden?

    VDR-Server: Gentoo (AMD64/Core-i7) / VDR-1.7.23 / Digital Devices Octopus CI & 2xDuoFlex S2 HDTV (Rev. V3)
    VDR-Client: Gentoo (AMD64/Atom-D525) / VDR-1.7.23 / Chieftech & iMON-Pad / ASUSTeK - AT5IONT-I / 4GB-RAM & 65GB-SSD
    Alt: 3xTT-1.5 / linuxtv-dvb-1.1.1 + test_av-1.28 + FW-2622 / vdr-1.3.37 / viele Plugins / LFS-4.1

  • HI Tom,


    nachdem Dimitris Eierlegendewollmilchsauscript für mich das macht, was ich vorhatte, habe ich meine Aktionen eingestellt.


    Ciao,
    Django


    :evil: Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! :evil:


    VDR-Server: ASUS A7V8X, Duron 1.300, 256 MB, 3x 120 GB Maxtor HD, PIONEER DVR-106, Design Tower AIR Black, 40x4 LCD,
    1x TT-DVB-S V1.6, 3x DVB-S Nova, URC-7562, CentOS 5.5, VDR: 1.6.0


    TecVDR: AOPEN MK73LE-N, Duron 1.300, 256 MB, 1x 120 GB Samsung HD, Pioneer DVR-A04, Gehäusesonderbau, 1x TT-DVB-S V1.6 4MB, 1x DVB-S Nova, 1x AV-Board, SuSE 9.0, VDR: 1.3.11

  • Hallo,


    habe heute gelesen, dass jemand ein front-end in perl-tk und perlmagick
    geschrieben hat.


    http://sourceforge.net/mailarchive/forum.php?thread_id=3304560&forum_id=13261

    Gruß Marco


    HW: TT6400-S2
    SW: Fedora 36, kernel-5.17.12-300.fc36.x86_64, vdr-2.6.1-1.fc36.x86_64


    Fedora36 x86_64 Gnome Desktop 42.2 Ausgabe über das vdr-softhddevice plugin

    ViewSonic VX3276 HDMI-1 <------------> HDMI NVidia Geforce-gt-1030

    ViewSonic VX3276 HDMI-2 <------------> HDMI Technotrend S2-6400


  • ;( ;( ;( Wann gibts sowas endlich für Linux ;( ;( ;(


    SIZZLE sieht immer besser aus, echt genial was man aus DVDauthor so zaubern kann aber warum zaubert von den Linuxern niemand so´ne tolle GUI?


    Ich kanns doch nicht ;(


    Hoffe mal daß das irgendwann mal in K3B integriert wird. (Wenns dann eine libdvdauthor ist)


    Hier mal was zum neidisch machen:
    http://thegoods.ath.cx/~hmason/sizzle/SizzleScreenie.jpg

  • hi,


    Geil, das ganze als webseite wie vdradmin und es geht ab...auf dem sofa mit dem simpad eine dvd erstellen.


    Sowas schon gesichtet?

    Gruß Martin (linuxdep)

  • Quote

    Original von Volker
    Oh da tut sich ja doch, was ist zwar leider ein Gnome Programm, aber besser als garnix. :D


    http://polidori.chapelperilous.net/


    Hab leider noch keine screenshots gefunden


    bekomme es leider noch nicht kompiliert:
    commands.h:25:29: polidori_common.h: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

    Gruß Marco


    HW: TT6400-S2
    SW: Fedora 36, kernel-5.17.12-300.fc36.x86_64, vdr-2.6.1-1.fc36.x86_64


    Fedora36 x86_64 Gnome Desktop 42.2 Ausgabe über das vdr-softhddevice plugin

    ViewSonic VX3276 HDMI-1 <------------> HDMI NVidia Geforce-gt-1030

    ViewSonic VX3276 HDMI-2 <------------> HDMI Technotrend S2-6400


  • Hi,


    in der Zwischenzeit laesst sich polidori kompilieren und aufrufen, nur weiters läßt sich bisher damit nicht machen:


    hier mal ein Bild:

    Images

    Gruß Marco


    HW: TT6400-S2
    SW: Fedora 36, kernel-5.17.12-300.fc36.x86_64, vdr-2.6.1-1.fc36.x86_64


    Fedora36 x86_64 Gnome Desktop 42.2 Ausgabe über das vdr-softhddevice plugin

    ViewSonic VX3276 HDMI-1 <------------> HDMI NVidia Geforce-gt-1030

    ViewSonic VX3276 HDMI-2 <------------> HDMI Technotrend S2-6400