VDR Timer mit Ausrufezeichen?

  • Hallo,


    ich habe zum ersten mal einen Timer gesetzt, welcher von Mo-Fr jeden Tag dasselbe aufzeichnet.
    Dazu habe ich die Sendung im EPG ausgewählt, den Timer verändert, dass er Mo-Fr ab dem ersten Tag (Die) aufnimmt.


    Wenn ich nun aber in die Timerliste sehe, steht vor dem Timer ein Ausrufezeichen - was ja nicht aktiv bedeutet. Wieso hat VDR den Timer deaktiviert? - Muss ich den manuell wieder aktivieren?
    Wenn ich sonst einen Timer einstelle, ist er doch auch gleich aktiv?!


    Wo kann man eigentlich eine gute Doku zu VDR finden (die von linvr.org und das Wiki kenne ich). Mich würden z.B. Details interessieren was z.B. die V´s, T´s etc. im EPG bedeuten und soetwas...


    Danke!

    My VDRs:


  • Wie wär's denn mit der MANUAL-Datei, die mit VDR kommt?


    Auszug:


    * Navigating through the On Screen Menus

    ...
    In the "Timers" menu, the current timer can be enabled or disabled with
    the "Blue" key (this is only possible if the "Timers" list is sorted,
    otherwise the "Blue" key is used to mark a timer in order to move it to
    another position in the list). Enabled timers are marked with '>', timers
    that are currently recording are marked with '#'. If a timer has the
    "First day" set so that it will start recording only on the given date,
    it is marked with '!'. The "Blue" key toggles through the "enabled" and
    "disabled" states, and for repeating timers that are currently recording
    also a state that ends this recording prematurely and sets the "First day"
    date so that it will record again the next time the timer hits.
    "Ok" here opens the "Edit timer" menu.


    Klaus

  • Danke!


    Jedoch wo finde ich die Manual-Datei? Ich glaube ich bin blind :-/
    Ich nutz LinVDR - in /usr/share/doc finde ich sie nicht...


    Oder muss ich mir vdr selbst herunterladen und dort danach suchen?

    My VDRs:

  • Die kenn ich - sind aber leider schon etwas alt (z.B. das PDF).
    Hab jetzt aber schon einiges gefunden und weiss jetzt was #, !, >, V etc. bedeuten...

    My VDRs: