aLCD 0.0.2b

  • Hi randy,


    das plugin 0.0.2b läuft sehr stabil! selbst bei schnellem umschalten der sender verliert das lcd nicht die anzeige (das war bei den vorversionen der fall). habs allerdings nur kurz getestet. wenn man sehr sehr schnell umachaltet, kommt zwischendurch mal "loading...", danach fängt er sich wieder und zeigt brav das gewählte programm an -> auch wesentlich besser! bei den vorversionen musste man die activy komplett vom strom nehmen, damit das lcd wieder was einzeigte.


    die helligkeit lässt sich bei mir noch immer nicht regulieren, liegt wohl an meiner firmware oder was weiß ich woran.... mit der 0.0.2 ging das mal, als bei der helligkeit noch zahlen standen und nicht wie jetzt "sehr hell", "hell" usw. mit der alten version allerdings dann auch nicht für lange. nachdem man in den einstellungen ok gedrückt hatte, wurde die helligkeit umgestellt wie gewünscht. und nach dem ersten senderumschalten o.ä. wurds wieder hell.



    noch ein neues, bisher nicht dagewesenes problem in der 0.0.2b: die Titel der Sendungen werden sehr buggy dargestellt. Es fehlen teilweise Buchstaben, oft gehen Großbuchstaben nicht. Umlaute laufen immer noch nicht, "ß" auch nicht (es läuft grad "Gro°stadtrevier :))


    soweit mein test, hoffe es hilft.


    markus


    ergänzung: das problem scheint generell in der zweiten lcd-zeile zu liegen: sie scheint nicht sauber aktusalisiert zu werden. beim abspielen von mp3 wird z.B. die Zeit nicht immer vollständig angezeigt, oft wird nur die aktuelle sekundenzahl angezeit, manchmal schafft er's bis zum doppelpunkt, die restlichen zeichen bleiben leer.

    Activy 300, 800 MHz Celeron, 256 MB, Siemens DVB-C 2.?, Suse 8.0, VDR 1.1.28, alcd, mp3, mplayer, vcd, dvd, games

    The post was edited 1 time, last by markus2 ().