Hardware Wakeup nach steini unter LinVDR

  • Zitat

    Und was ist das?


    Ich vermisseirgendwo die Beschreibung dazu - es ist für mich nicht ersichtlich,warum dabei beim Beenden in$1 und $2 Timer übergeben werden. Unter der Beschreibung kann ich mir alles vorstellen, nur nicht die Funktion beim starten :( mit der entsprechenden Reaktion beim beenden..

    Hardware : Hewlett500 130mm Geh.,DVB-C,PVR350,Nova-T,MVP,248*128 GLCD,DVD NEC 3540,Intel 2,4Ghz mit Pipe101&SK2,Asus P4P800VM,512RAM,Powermate,STB-Erw.,mod. Hardware Wakeup von Steini,2*MVP

  • Hallo Wesie,
    genau.....die üblichen Verdächtigen ;)
    Das mit dem -s in der runvdr ist ganz gut beschrieben in der INSTALL-Datei im Sourcenverzeichnis. Hier mal ein kleiner Auszug

    Das galt für die 1.2.6 und auch für die 1.3.17
    Gruß
    steini

    1.: Multitainer, P3 Celeron 1,1GHz, 320MB, Samsung 300GB, TT 1.3 (4MB), TT-Budget, IR Selbstbau, µC-Wakeup-Selbstbau, RGB & SPDif über Platine von STB
    mod. Linvdr 0.7 (auf 512 Mb CF), AC3-Firmware 2623
    2.: Met@box 500, 64 MB, mod. Linvdr0.7 (auf 128 Mb CF), 20GB Seagate, TT 1.5

  • Danke für den Hinweis -> ich habe mir einen Ar.... abgesucht in der man und --help und nichts gefunden.
    THX


    :)

    Hardware : Hewlett500 130mm Geh.,DVB-C,PVR350,Nova-T,MVP,248*128 GLCD,DVD NEC 3540,Intel 2,4Ghz mit Pipe101&SK2,Asus P4P800VM,512RAM,Powermate,STB-Erw.,mod. Hardware Wakeup von Steini,2*MVP