Activy300 über große FB einschalten

  • Hallo zusammen,


    Ich habe hier mehrere gleiche Activy300 stehen, alle ohne LCD, alle mit dem gleichen Problem: sie lassen sich aus dem Standby (LED rot) nicht mit der großen Fernbedienung aufwecken. Mittels des Einschalt-Knopfes im Frontpanel geht es aber problemlos.


    Mache ich irgendwas falsch oder geht das wirklich nicht?


    Gruss
    Thomas


  • Du hast die nicht zufällig bei helau gekauft ;)


    Problem ist, dass der PIC im Frontpanel "verstimmt ist" ... Lösung siehe hier:
    http://www.vdrportal.de/board/thread.php?threadid=2478&sid=


    Achso, beinah' hätte ichs vergessen: :suche
    :D :D :D :D


    arghgra

  • Was ich jetzt noch nicht herausgefunden habe, ist wie man die Kiste über die FB auch wieder ausschaltet ;)


    Offenbar wird zwar was gesendet wenn man den Powerknopf drückt, aber das wird nicht in einen ScanCode umgewandelt und kann auch nicht von VDR ausgewertet werden.


    Wie erreiche ich, dass der PB da einen ScanCode draus macht, wenigstens für die FB, denn ich würde gerne ACPI-Events und dann Krücken wie SVDRP-HITK-POWER vermeiden!

  • Quote

    Original von wilderigel
    So wie es im activyrc2 Script beschrieben


    Das Script mappt Scancodes auf Keycodes. Soweit würde ich gerne kommen, aber noch werden halt keine Scancodes ausgepuckt...

  • Quote

    Original von Thomas
    Was ich jetzt noch nicht herausgefunden habe, ist wie man die Kiste über die FB auch wieder ausschaltet ;)


    Offenbar wird zwar was gesendet wenn man den Powerknopf drückt, aber das wird nicht in einen ScanCode umgewandelt und kann auch nicht von VDR ausgewertet werden.


    Wie erreiche ich, dass der PB da einen ScanCode draus macht, wenigstens für die FB, denn ich würde gerne ACPI-Events und dann Krücken wie SVDRP-HITK-POWER vermeiden!


    Wolltest Du jetzt ACPI nutzen oder nicht?


    .....
    Probier mal:


    Code
    1. # hochfahren
    2. /bin/stty 38400 < /dev/ttyS0
    3. # RC-Powerbutton auf Tastatur-Code legen
    4. printf "\x94\x30" > /dev/ttyS0;#off
    5. # FP-Powerbutton auf Tastatur-Code legen
    6. printf "\x94\x21"> /dev/ttyS0;#off


    und


    Code
    1. # runterfahren
    2. /bin/stty 38400 < /dev/ttyS0
    3. # RC-Powerbutton wieder auf normal setzen
    4. printf "\x95\x03" > /dev/ttyS0;#on
    5. # FP-Powerbutton wieder auf normal setzen
    6. printf "\x94\x12" > /dev/ttyS0;#on



    arghgra

  • Quote

    Original von arghgra
    Wolltest Du jetzt ACPI nutzen oder nicht?


    Nein, nach Möglichkeit nicht.


    Quote

    probier mal:
    ...


    und


    ...


    Ich denke mal sowas in der Art brauche ich, aber danach werden immer noch keine Scancodes ausgespuckt.


    Woher hast Du eigentlich diese Infos?


  • Die sind aus dem activy-Forum von Andreas König: http://www.uni-klu.ac.at/~akoenig/activy300/


    Hier nochmal eine Übersicht:



    leider ist diese "Sauce" über 15 Threads in 3 Boards verteilt und so wie ich das auf die Schnelle gesehen hab, tw. noch widersprüchlich ... muss man nochmal alles verifizieren und zusammenfassen.


    arghgra

  • Quote

    Original von Thomas
    Die PowerCodes gehen jedenfalls mal nicht ;)


    Was können wir noch probieren um den Code zu finden?


    Also bei mir funktioniert das in einem Kurztest (mit gr. Fernbedienung) - bitte check' das nochmal - und probier bitte mal beide Befehle aus.


    Code
    1. /bin/stty 38400 < /dev/ttyS0
    2. # RC-Powerbutton auf Tastatur-Code legen
    3. printf "\x94\x30" > /dev/ttyS0;#off
    4. # FP-Powerbutton auf Tastatur-Code legen
    5. printf "\x94\x21"> /dev/ttyS0;#off


    arghgra