WLAN und KNOPPIX 3.6

  • Kann mir jemand beschreiben, wie ich meine Netgear-WLAN-Karte unter Knoppix 3.6 einrichten kann? Leider habe ich keinen blassen Schimmer, wo ich die WEP-Verschlüsselung etc. ändern kann.

    Hardware:Athlon XP 2000@1250 Mhz, Asrock K7VT2, 512 MB RAM, 1x60 GB + 1x250 GB Maxtor HDD, FF Nexus-s 2.1, TT Budget
    Software:C't VDR5, nvram-wakeup

  • Hi!


    Also, a bisserl genauer wirst du schon nocht werden müssen...
    Welche Karte? Welcher Treiber? ...?


    Gruß,
    Fabrizio

    c't-VDR auf Asrock K7VM2 mit Duron 700, Siemens DVB-C (nur Ausgabe), Skystar2 DVB-S, 80 GB HD, Aopen 16x DVD-ROM, One-for-all URC-7562 Fernbedienung an Homebrew-Lirc
    (in schwarzem Flachen Desktop-Gehäuse im Fernsehschrankerl)

  • Eigentlich möchte ich nur wissen, wo die conf für das Wlan gespeichert ist.
    Ich bin gerade auf der Arbeit. Deshalb meine lückenhaften Angaben.

    Hardware:Athlon XP 2000@1250 Mhz, Asrock K7VT2, 512 MB RAM, 1x60 GB + 1x250 GB Maxtor HDD, FF Nexus-s 2.1, TT Budget
    Software:C't VDR5, nvram-wakeup

  • Hi!


    Ich glaube eben, dass das abhängig davon ist, welchen Treiber du benutzt. Bei WLAN gibt's ja keinen wirklichen Standard, was die Konfiguration angeht.
    Knoppix 3.6 hat mindestens prism54, madwifi und ndiswrapper mit dabei...


    Gruß,
    Fabrizio

    c't-VDR auf Asrock K7VM2 mit Duron 700, Siemens DVB-C (nur Ausgabe), Skystar2 DVB-S, 80 GB HD, Aopen 16x DVD-ROM, One-for-all URC-7562 Fernbedienung an Homebrew-Lirc
    (in schwarzem Flachen Desktop-Gehäuse im Fernsehschrankerl)

  • Der Treiber ist geladen, ich poste hier gerade über die Knoppix-Installation.
    WLAN funktioniert auch, aber die Namensauflösung ist urig langsam! In der resolv.conf ist der nameserver aber angegeben (mein Router).
    Hier mal mein Routing:


    root@10[knoppix]# route -n
    Kernel IP Routentabelle
    Ziel Router Genmask Flags Metric Ref Use Iface
    192.168.69.0 0.0.0.0 255.255.255.0 U 0 0 0 eth0
    0.0.0.0 192.168.69.254 0.0.0.0 UG 0 0 0 eth0



    Ich meine mich zu erinnern, dass dieses Phänomen auch bei Knoppix 3.4 auftrat. Woran kann das liegen. Surfen macht so überhaupt kein Spaß, weil die Namensauflösung ca. 20 - 30 Sekunden dauert.


    Seltsamerweise klappt die Namensauflösung über ein `ping www.vdrportal.de` nahezu ohne Verzögerung.
    Was kann das nur sein?

    Hardware:Athlon XP 2000@1250 Mhz, Asrock K7VT2, 512 MB RAM, 1x60 GB + 1x250 GB Maxtor HDD, FF Nexus-s 2.1, TT Budget
    Software:C't VDR5, nvram-wakeup