Rhein-Main Usertreffen 26.11.2004

  • Hi Leute,


    der Sommer (welcher denn?) neigt sich dem Ende zu und ich denke wir sollten mal ein nächstes Treffen ins Auge fassen.


    Beim letzten Male waren wir hier (www.rosisten1.de) und dort würde uns ein Beamer mit Sat zur Verfügung stehen, wenn wir denn genug Leute sind .. also bietet sich hier die Möglichkeit, dem Ganzen ein bissle mehr "Workshop" oder "Zeig her was du hast" Charakter zu verpassen ...


    Also:


    - Wer hat Interesse an einer Art VDR-Workshop und würde nach Rhein-Main (FFM) kommen wollen dazu?
    - Wer, und ich meine die Cracks, wäre bereit bei entsprechendem Zulauf vieleicht einen Vortrag zu halten, etwas live zu zeigen etc ...


    Ich bin bereit das ganze organisieren und würde mal das erste Oktober Wochenende vorschlagen - also in 4 Wochen... Können wir aber auch nach hinten verlegen.


    LG;
    J*

  • Hi,


    gute Idee, wäre dabei.


    1 Themenvorschlag (weil 'haben wollen') zum offiziellen Start am 4.10.:
    VDR mit DVB-T über USB-Adapter (so klein wie möglich), z.B. am Notebook :D

    Gruss, Uwe ... :)


    The post was edited 2 times, last by egal ().

  • hi,


    usb, dvb-t und softdevice - das sind ja gleich 3 wünsche auf einmal ...


    ich bin MediaMVP besitzer und könnte die auch mitbringen (samt einem vdr auf suse basis)
    wenn sich kein nerd findet würde ich auch ein wenig "workshop'en" aber ich bin definitiv kein linux gott, hängt ein wenig davon ab wo der schwerpunkt liegen soll, mit LinVDR oder c´tVDR hab ich nichts am hut, bin eher für´s selbst kompilieren und patchen

  • Hi,


    ich sammel mal die Agenda vorschläge hier:


    - DVB-T (egal)
    - MediaMVP (IG88)


    Da wir da ne Schüssel haben, sollte doch Satmässig auch was passieren oder?


    Soweit - Ich habe VDR für Einsteiger im Sinne ... Einfach auch schon, um es für die Jungs und Mädels da draussen interessant zu machen ... Hat einer Kontakt zum HR? So bezüglich CT-TV ...


    Was mir für Einsteiger so vorschwebt:


    [list=a]
    [*]Einleitung DVB
    [*]- Technischer Überblick
    [*]- die verschiedenen Arten S, C, T
    [*]- Software
    [*]VDR im speziellen
    [*]- Linux als basis
    [*]- Distributionen
    [*]- einige Plugins
    [*]Fragestunde mit Showcases
    [*]Abschlussrunde
    [*]- Fazit
    [/list=a]


    Ich denke, da können wir fast alle ein bisschen was beisteuern und ich biete mich gerne an, eine Fragerunde zu moderieren und ne Powerpoint von 20 Minuten abzuhalten über die Grundprinzipien oder so.


    Also --- wer hat noch Ideen ... :-)


    J*

  • Moin moin,


    ich bin auf jeden Fall dabei (hab's ja nicht soooo weit) !
    Mein Vorschlag für das Thema Distributionen wäre noch gezielt auf die CT Version einzugehen. Ich bin zwar kein Linux-Crack, habe mich aber die letzten Monate extrem in diese Version eingarbeitet und mit schon so einigen Problemchen gekämpft.


    - Interessant wäre ein kleiner Workshop à la Tobi:
    wie debianisiere ich neue Plugins, Kompilieren mit unterschiedlichen
    c++ Versionen... usw.


    - Erweiterungen wie GraphTFT oder text2skin demonstrieren



    Ich selbst kann anbieten:


    - Powerpointvortrag: Vergleich Windows-Lösungen (typisch myHTPC)
    mit VDR in Kombination mit eboxy & eigenen Scripten
    (na wer wird wohl die besseren Karten haben :))


    - Remotelösung per Flash (basiert nur auf Socketverbindungen) und
    funktioniert ohne VDR-Admin. Das Tool ist von der Auflösung skalierbar
    und läuft bei mir auf einem Simpad in 800x600, auf einem PDA, sowie
    natürlich im Browser auf den anderen Clients.


    - Framebuffer Tipps & Tricks (Vesa / directFB)
    Benutzung von GraphTFT mit PIP von Webcams / analogen
    Quellen (eigene Scripte)


    - IR-Steuerung von zusätzlichen externen Geräten per IRTransScripten
    (VDR startet, schaltet automatisch Fernseher & Dolby Surround an)


    - Verbindung von "misterhouse" und VDR OSD Messages
    (ISDN, eMail und Spracherkennung / Sprachausgabe)


    Mal sehen was gewünscht wird ...


    Bis denne
    Burgi

  • Moin,


    mir gefällt die Rückmeldung möglicher Teilnehmer noch nicht so wirklich ... Ich denke, es macht keinen Sinn mit nur 5-6 Personen die Hardware mitzuschleppen und extra die Kneipe zu blockieren.


    Also - sollen wir einen anderen Termin wählen? Was würde denn besser sein ... und, wer hat denn Interesse an einem Workshoptag in Frankfurt/Umgebung?


    Grüsse,
    J*

  • Hallo,


    wenn auch interessierte neulinge willkommen sind, würde ich gerne teilnehmen.
    Ich habe bisher zwar noch keine Box (bis jetzt), lese aber schon eine ganze Weile hier mit.
    Der Tag der veranstaltung ist mir mehr oder weniger egal.


    Cheers


    Meister

    im Bau:
    PC: Siemens D6, Celeron 400 MHZ, HD Samsumd SPV1604N, Technotrend 1.5 FF, Technotrend budget,
    c't VDR: 1.3.49-2, Kernel : 2.4.27-ctvdr-1
    to be continued

  • Hallo,


    Termin wann 2. oder 3. ?


    2.10. könnte bei mir passen


    ob einer mehr hilft?


    reiner Biergartenbesuch wäre mir unter Woche lieber

    mfg
    bronsky
    _________________________________________________________
    VDR 1.4.3-4 für LinVDR 0.7 ; Athlon XP1,75 GHz; ASUS A7V; 512 MB; 160GB ; DVD-Brenner: LG; DVB-S: TT 1.6 & TT Budget & CI 3.5" mit AC; TFT PSOne an ATI 7000 64MB comp.
    Testsystem:LFS 1.0.9 nach HJS und linvdr beta 0.75 ; Athlon 64 3000+; MSI K8N Neo ; 512 MB; 80GB&160GB Samsung; DVD-Brenner: LG; DVB-S: TT 1.5;

  • Jow, schade das es dieses Wochenende nicht klappen wird...
    Vielleicht können wir ja noch mal 2 weitere termine in den nächsten Wochen ins Auge fassen.


    Eher so gegen Ende Oktober / Anfang Sept. damit es evtl. mehr Resonanz gibt.


    J* was sagst du dazu?


    LG
    Burgi

  • Hi,


    Ja, da würd' ich als Semi-Neuling doch auch mal Interesse anmelden :] (letztes Mal wg. Urlaub verhindert).


    Tschööö
    Robert


    P.S.: Ich nehme an, "Dauth-Schneider" ist in Frankfurt?

    :vdr2 Server: vdr 2.4.7 (yavdr) im Ubuntu 20.04 docker, Client: vdr 2.4.7 auf RPi (MLD 5.5)

  • Tach,


    würde vielleicht auch mal wieder vorbeischauen...


    Allerdings müsste dass dann Freitag sein, leider, weil aufgrund der Anreise von 200 km (einfache Fahrt) hab ich ja unterhalb der Woche keinerlei Chance.


    Greets to Alex


    Bye


    Olaf

    Ollie jetzt auch im Internet !!! ->> http://www.ohms.ws << VDR mit ASUS A7V8X-X, Athlon XP 2 Ghz, 512 MB DDR-RAM und gentoo 2008.0 Linux, ner Menge Platten (1 TB), 2 Brennern und Karten-Vollausstattung (1 X Nexus 4 MB Mod, 3 x Nova, 1 PVR 350) , TFT/Sony PSOne, Nvidia Graka und und und * Linux - wir geben ihrem Computer das Leben zurück *

  • Hallo,


    ich bin zwar noch relativ neu bei dem ganzen Thema. Aber wenn ihr dagegen nichts habt, hätte ich durchaus auch Interesse zu kommen.


    gimli

    Hardware: SilverStone LaScala 01, Abit KT7, Athlon 800, 256 MB RAM, 2x Samsung SV1604N (~300 GB), Hauppauge Nexus-S, 128 x 64 GLCD, 4 x 20 LCD an entferntem Rechner
    Software: c't VDR 4, nvram, graphlcd, diverse plugins