26.12.2004 : AV7110 FINAL AC3-firmware 261d (+ VDR-patch mit LiveAC3)

  • - 26.12.2004 Finale verision 261d !!!


    Hier könnt ihr das komplette paket für Kernel 2.4 laden :
    http://www.linux-dvb.tv/download/


    Für Kernel 2.6 bitte der aktuelle Treiber aus dem CVS holen. "Mini-Anleitung" hier (für mehr siehe README nach dem CVS download) :
    http://linuxtv.org/cgi-bin/cvsweb.cgi/


    Der letzte AC3 patch findet ihr im Download unten !



    - 14.12.2004 UPDATE - Version 1.0rc5 !!


    - 02.12.2004 UPDATE - Version 1.0rc3 !!


    - 16.11.2004 UPDATE - Bugfix Version 0.9b !!


    - 28.10.2004 UPDATE - FINAL Version 0.9 !!


    - 14.10.2004 UPDATE - neue FW version 0.8b + neuer patch 0.8b !!!


    - 08.10.2004 UPDATE - neue FW version 0.8 + neuer patch 0.8 !!!


    - 20.09.2004 UPDATE - neue FW version 0.7 + neuer patch 0.7 !!!


    - 27.08.2004 - Hier jetzt die version 0.5 von der Firmware und 0.3 vom patch


    Ich bekomme zum testen regelmässig neue versionen von Werner, diese werde ich hier veröffentlichen !


    Das sind neuere versionen als die in der ML !


    Dazugehörig patches für VDR-1.2.6 und VDR-1.3.x der LiveAC3 ermöglicht :)


    Hier könnt ihr die neueste FW version + patch laden :
    DOWNLOAD 1.0rc5


    Bitte um Feedback hier in diesem Thread !


    Release notes 1.0rc5 :


    Release notes 1.0rc3 :



    Release notes 0.9b :

    Quote

    hier die schon laengst faellige Version 0.9b, welche
    die Probleme mit normalen PCM fixen sollte.


    Release notes 0.9 :


    Release notes 0.8 :



    Release notes 0.8 :



    Release notes 0.7 :


    Gruß
    Viking

  • Naja für den 1.3.12 wäre der Patch auch interessant ;)

    TV VDR: GigaByte 965DS3, Intel C2D 2,4GHz, 1GB RAM, HD Ext, 2x TT PCI S-3200 DVB-S2, ATI Radeon HD2600, VDR 1.6.0-HDTV, Gentoo 2007.1, Kernel 2.6.24
    TV VDR: AOpen 945 GTM-VHL, Intel C2D-M 1,83GHz, 2GB RAM, HD Ext, 1x TT PCI S-3200 DVB-S2, Intel GMA950, VDR 1.6.0-HDTV, Gentoo 2007.1, Kernel 2.6.24
    VDR Server: Supermicro 370DE6, 2x Intel P3 866 MHz, 2GB RAM, TT-DVB-s Rev. 1.3, TT S1100 budget, KNC1 budget, TT S1401, 2x 500GB WD HDs, 1x 9GB U160 SCSI

  • Hallo viking,


    den Patch habe ich auch im Einsatz.


    Der Patch läßt sich auch auf vdr-1.3.12 anwenden. Es muß nur 1 Reject aufgelöst werde.
    Wenn es Probleme macht kann ich ihn ja mal online stellen.


    bis dann LordZodiac


    Vdr1: vdr-1.7.0 HDe, Nexus 2300-S und TT S2-3200
    Vdr2: vdr-1.4.7 Nexus CA, Terratec Cinergy 1200s
    Plugins: dvd-0.3.6b03+, femon-1.1.3
    System: Suse 9.1 Kernel 2.6.28


    Testkarten: Dxr3, Hauppauge DVB-c 2.1, Terratec Cinergy 1200c, Nova-t
    Alphacrypt Light 3.11
    AMD Sempron 2400+ 512MB Epox 8RDA3I Pro
    Pentium III 384MB BX440
    Panasonic SA-XR 15 EG-S :)

  • Nene, das kann ich dann schon selber ;)



    Werd ich heut abend dann wohl mal antesten.

    TV VDR: GigaByte 965DS3, Intel C2D 2,4GHz, 1GB RAM, HD Ext, 2x TT PCI S-3200 DVB-S2, ATI Radeon HD2600, VDR 1.6.0-HDTV, Gentoo 2007.1, Kernel 2.6.24
    TV VDR: AOpen 945 GTM-VHL, Intel C2D-M 1,83GHz, 2GB RAM, HD Ext, 1x TT PCI S-3200 DVB-S2, Intel GMA950, VDR 1.6.0-HDTV, Gentoo 2007.1, Kernel 2.6.24
    VDR Server: Supermicro 370DE6, 2x Intel P3 866 MHz, 2GB RAM, TT-DVB-s Rev. 1.3, TT S1100 budget, KNC1 budget, TT S1401, 2x 500GB WD HDs, 1x 9GB U160 SCSI

  • Oh, seh ich grad, gibts die gepatchte Firmware auch für die auf 1.1.1 basierenden Treibern ?

    TV VDR: GigaByte 965DS3, Intel C2D 2,4GHz, 1GB RAM, HD Ext, 2x TT PCI S-3200 DVB-S2, ATI Radeon HD2600, VDR 1.6.0-HDTV, Gentoo 2007.1, Kernel 2.6.24
    TV VDR: AOpen 945 GTM-VHL, Intel C2D-M 1,83GHz, 2GB RAM, HD Ext, 1x TT PCI S-3200 DVB-S2, Intel GMA950, VDR 1.6.0-HDTV, Gentoo 2007.1, Kernel 2.6.24
    VDR Server: Supermicro 370DE6, 2x Intel P3 866 MHz, 2GB RAM, TT-DVB-s Rev. 1.3, TT S1100 budget, KNC1 budget, TT S1401, 2x 500GB WD HDs, 1x 9GB U160 SCSI

  • Hallo,


    schau mal unter scripts, da gibt es ein kleines Programm um die Firmware zusammenzubauen. :)


    bis dann LordZodiac


    Vdr1: vdr-1.7.0 HDe, Nexus 2300-S und TT S2-3200
    Vdr2: vdr-1.4.7 Nexus CA, Terratec Cinergy 1200s
    Plugins: dvd-0.3.6b03+, femon-1.1.3
    System: Suse 9.1 Kernel 2.6.28


    Testkarten: Dxr3, Hauppauge DVB-c 2.1, Terratec Cinergy 1200c, Nova-t
    Alphacrypt Light 3.11
    AMD Sempron 2400+ 512MB Epox 8RDA3I Pro
    Pentium III 384MB BX440
    Panasonic SA-XR 15 EG-S :)

  • hat sich erledigt

    TV VDR: GigaByte 965DS3, Intel C2D 2,4GHz, 1GB RAM, HD Ext, 2x TT PCI S-3200 DVB-S2, ATI Radeon HD2600, VDR 1.6.0-HDTV, Gentoo 2007.1, Kernel 2.6.24
    TV VDR: AOpen 945 GTM-VHL, Intel C2D-M 1,83GHz, 2GB RAM, HD Ext, 1x TT PCI S-3200 DVB-S2, Intel GMA950, VDR 1.6.0-HDTV, Gentoo 2007.1, Kernel 2.6.24
    VDR Server: Supermicro 370DE6, 2x Intel P3 866 MHz, 2GB RAM, TT-DVB-s Rev. 1.3, TT S1100 budget, KNC1 budget, TT S1401, 2x 500GB WD HDs, 1x 9GB U160 SCSI

    The post was edited 1 time, last by Konni__ ().

  • Gibts den PAtch fürs DVD Plugin auch irgendwo ?



    Tonlose DVDs sind so langweilig ;)

    TV VDR: GigaByte 965DS3, Intel C2D 2,4GHz, 1GB RAM, HD Ext, 2x TT PCI S-3200 DVB-S2, ATI Radeon HD2600, VDR 1.6.0-HDTV, Gentoo 2007.1, Kernel 2.6.24
    TV VDR: AOpen 945 GTM-VHL, Intel C2D-M 1,83GHz, 2GB RAM, HD Ext, 1x TT PCI S-3200 DVB-S2, Intel GMA950, VDR 1.6.0-HDTV, Gentoo 2007.1, Kernel 2.6.24
    VDR Server: Supermicro 370DE6, 2x Intel P3 866 MHz, 2GB RAM, TT-DVB-s Rev. 1.3, TT S1100 budget, KNC1 budget, TT S1401, 2x 500GB WD HDs, 1x 9GB U160 SCSI

  • mal schauen was sich machen läßt. :)
    Muß ich ein paar kleine Änderungen machen.
    Aber ob's dann ohne Probleme geht kann ich nicht versprechen.


    bis dann LordZodiac


    Vdr1: vdr-1.7.0 HDe, Nexus 2300-S und TT S2-3200
    Vdr2: vdr-1.4.7 Nexus CA, Terratec Cinergy 1200s
    Plugins: dvd-0.3.6b03+, femon-1.1.3
    System: Suse 9.1 Kernel 2.6.28


    Testkarten: Dxr3, Hauppauge DVB-c 2.1, Terratec Cinergy 1200c, Nova-t
    Alphacrypt Light 3.11
    AMD Sempron 2400+ 512MB Epox 8RDA3I Pro
    Pentium III 384MB BX440
    Panasonic SA-XR 15 EG-S :)

  • Hallo,


    ich habe mal einen Patch für das dvd-plugin erstellt.
    Der Patch ist aber noch nicht weiter getestet!!!


    http://www.lordzodiac.de/patch/dvd-0.3.5b06.diff


    bis dann LordZodiac


    Vdr1: vdr-1.7.0 HDe, Nexus 2300-S und TT S2-3200
    Vdr2: vdr-1.4.7 Nexus CA, Terratec Cinergy 1200s
    Plugins: dvd-0.3.6b03+, femon-1.1.3
    System: Suse 9.1 Kernel 2.6.28


    Testkarten: Dxr3, Hauppauge DVB-c 2.1, Terratec Cinergy 1200c, Nova-t
    Alphacrypt Light 3.11
    AMD Sempron 2400+ 512MB Epox 8RDA3I Pro
    Pentium III 384MB BX440
    Panasonic SA-XR 15 EG-S :)

  • was hatt es denn für vorteile gegenüber AC3overDVB?
    kann mich mal wer aufklären?

    Gruß Martin (linuxdep)

  • Quote

    Originally posted by linuxdep
    was hatt es denn für vorteile gegenüber AC3overDVB?
    kann mich mal wer aufklären?


    Wurde schon in diesem <Thread> diskutiert.
    Gruß
    Jarny

    MLD 3.0.3 Server. Aufnahmen schaue ich mit einem separaten XBMC (OpenElec Distribution) im Wohnzimmer am 47 Zoll HD Fernseher

  • Hallo linuxdep,


    die Aufbereitung der AC3/DTS Daten erfolgt dann im AV7110. Dadurch hat dein Prozessor weniger zu tun.
    Zum anderen erleichter es das Programmieren weil im dvd-plugin Momentan 5 verschiedene Arten der AC3/DTS Ausgabe berücksichtigt werden müssen. ;(


    bis dann LordZodiac


    Vdr1: vdr-1.7.0 HDe, Nexus 2300-S und TT S2-3200
    Vdr2: vdr-1.4.7 Nexus CA, Terratec Cinergy 1200s
    Plugins: dvd-0.3.6b03+, femon-1.1.3
    System: Suse 9.1 Kernel 2.6.28


    Testkarten: Dxr3, Hauppauge DVB-c 2.1, Terratec Cinergy 1200c, Nova-t
    Alphacrypt Light 3.11
    AMD Sempron 2400+ 512MB Epox 8RDA3I Pro
    Pentium III 384MB BX440
    Panasonic SA-XR 15 EG-S :)

  • Quote

    Original von LordZodiac
    Hallo linuxdep,


    die Aufbereitung der AC3/DTS Daten erfolgt dann im AV7110. Dadurch hat dein Prozessor weniger zu tun.
    Zum anderen erleichter es das Programmieren weil im dvd-plugin Momentan 5 verschiedene Arten der AC3/DTS Ausgabe berücksichtigt werden müssen. ;(


    bis dann LordZodiac


    Würde der av7111 dann alle Unterarten davon übernehmen? Und ist die Firmware auch für 4mb karten?

  • Hallo wirbel,


    ich meinte mit den 5 Arten


    * normaler Vdr mit liba52
    * Vdr mit AC3overDVB
    * Vdr mit bitstreamout
    * Vdr mit externem ac3dec
    * Vdr mit Softdevice


    Nach der Versionsnummer ist die 261c die Grundlage der Firmware.
    Also sollten auch 4Mb Karten gehen.
    Aber kannst ja zur Sicherheit noch mal Werner fragen.


    bis dann LordZodiac


    Vdr1: vdr-1.7.0 HDe, Nexus 2300-S und TT S2-3200
    Vdr2: vdr-1.4.7 Nexus CA, Terratec Cinergy 1200s
    Plugins: dvd-0.3.6b03+, femon-1.1.3
    System: Suse 9.1 Kernel 2.6.28


    Testkarten: Dxr3, Hauppauge DVB-c 2.1, Terratec Cinergy 1200c, Nova-t
    Alphacrypt Light 3.11
    AMD Sempron 2400+ 512MB Epox 8RDA3I Pro
    Pentium III 384MB BX440
    Panasonic SA-XR 15 EG-S :)

  • Ah ja. Verstehe. Wenns 261c ist passt das.


    Danke.

  • LordZodiac
    das ist wirklich ein Argument für die FW...


    hat eigentlich einer schon erste Versuche gefahren, wie es so läuft (Live)???
    wie kann man denn da DD oder Stereo anwählen, wenn es in der FW der DVB ist??? Gibts da wieder einen Patch für den VDR, oder kommt das dann von Klaus mit in den VDR rein?

    Gruß Martin (linuxdep)

  • Quote

    Original von linuxdep
    LordZodiac
    das ist wirklich ein Argument für die FW...


    hat eigentlich einer schon erste Versuche gefahren, wie es so läuft (Live)???
    wie kann man denn da DD oder Stereo anwählen, wenn es in der FW der DVB ist??? Gibts da wieder einen Patch für den VDR, oder kommt das dann von Klaus mit in den VDR rein?


    Das kommt in den VDR rein, sobald ich mir einen AC3-Decoder
    besorgt habe um das zu testen ;-)


    Klaus

  • Also dir Firmware geht mit 4 MB Karten


    das umschalten geht weiterhin über die Sprachtaste


    DVD Plugin hab ich noch nicht getestet, werde ich aber jetzt owhl gleich mal machen ;)



    Kommt ja nix im TV

    TV VDR: GigaByte 965DS3, Intel C2D 2,4GHz, 1GB RAM, HD Ext, 2x TT PCI S-3200 DVB-S2, ATI Radeon HD2600, VDR 1.6.0-HDTV, Gentoo 2007.1, Kernel 2.6.24
    TV VDR: AOpen 945 GTM-VHL, Intel C2D-M 1,83GHz, 2GB RAM, HD Ext, 1x TT PCI S-3200 DVB-S2, Intel GMA950, VDR 1.6.0-HDTV, Gentoo 2007.1, Kernel 2.6.24
    VDR Server: Supermicro 370DE6, 2x Intel P3 866 MHz, 2GB RAM, TT-DVB-s Rev. 1.3, TT S1100 budget, KNC1 budget, TT S1401, 2x 500GB WD HDs, 1x 9GB U160 SCSI

  • Hallo linuxdep,


    alle Daten werden an den Digitalausgang geschickt.


    Ich habe seit 1 1/2 Wochen die alte Firmware im Einsatz und seit 4 Tagen die neue Version. :)


    kls


    das hört man gerne. :)


    bis dann LordZodiac


    Vdr1: vdr-1.7.0 HDe, Nexus 2300-S und TT S2-3200
    Vdr2: vdr-1.4.7 Nexus CA, Terratec Cinergy 1200s
    Plugins: dvd-0.3.6b03+, femon-1.1.3
    System: Suse 9.1 Kernel 2.6.28


    Testkarten: Dxr3, Hauppauge DVB-c 2.1, Terratec Cinergy 1200c, Nova-t
    Alphacrypt Light 3.11
    AMD Sempron 2400+ 512MB Epox 8RDA3I Pro
    Pentium III 384MB BX440
    Panasonic SA-XR 15 EG-S :)