Lirc-Empfehlung: ATI USB Remote

  • IsSuE
    Was würd dich interressieren?
    Wo man die Farbtasten hinlegen kann?
    Die Tasten CDEF rund ums Steuerkreuz unten bieten sich an...


    Wie man die "Maus" zum laufen bekommt in z.B. freevo wüsste ich auch gern.
    Meine Tasten sind alle konfiguriert und ne lirc mouse ist in der xorg eingetragen, klappt nur nicht )-;
    Ist bestimmt wieder dieses dumme admin Plugin das dazwischenfunkt...
    drum werd ich mir wohl wieder ein debian basteln müssen, warum packen die son Müll in gen2 rein?

  • Hallo.
    Farbtasten: Ich habe inzwischen die Tasten neben dem Steuerkreuz und E und F belegt. C ist BACK/CANCEL und die Taste darüber "Menü".


    Kann und muss man aber letztendlich machen wie man will.


    Maussteuerung: Kannst du mal schreiben/linken was du gemacht hast, um die Maussteuerung zum laufen zu bringen. Ich versuchs dann mal beim easyVDR. Ist ja auch debian und ein adminplugin gibt es da nicht, oder?


    Grüße

    VDR1: yavdr 0.5.0 beta auf einem ASUS P5QPL-AM mit Tevii S480
    VDR2: debian-SERVER (dockstar) mit 3x Nova-T-USB-Sticks und yavdr 0.4 auf Zotac Ion-A als client

  • huhu!
    hab jetzt die farbtasten oben auf DVD WEB das BUCH und die HAND gelegt.


    Eine Frage hab ich aber noch: Bei mir funktioniert die FB in Freevo nicht. Mit der TV Taste komm ich ins Freevo menu, dort kann ich aber nix machen, außer OK drücken um VDR wieder zu starten.


    Außerdem, jedesmal wenn ich eine Taste drücke passiert es doppelt, sprich ich will einen Kanal wechseln, aber durch den Druck auf die Taste wechset er gleich 2mal


    Weiß da jemand was?

  • hallo,


    ich hab mir auch die Ati-Fernbedienung zugelegt und wollte die mit vdr benutzen.
    irrecord durchlaufen, dabei schon erstes problem, als man eine bestimmte taste schnell hintereinander drücken sollte, hat ers nicht gefressen, nur wenn man 2 versch. abwechselnd gedrückt hat. Dann hatte ich die config fertig und wollte vdr anlernen, er hat mir aber immer bestimmte Tasten nicht angenommen.
    Mit irw hab ich dann mal geschaut woran das liegen könnte, und festgestellt, dass verschieden Tasten gleich erkannt werden. Die DVD-Taste und die Buchtaste sind z.B. gleich, Oder auch vorspulen und zurückspulen.
    Hab ich irgendwas falsch gemacht, oder hat vielleicht jemand ne funktionierende Config für mich. Meine sieht momentan so aus:



    Kann man das noch hinkriegen, oder hab ich irgendwie ein komisches Modell erwischt?

  • such dir hier die passenden einträge raus, sollten in etwa denen in deiner datei entsprechen.


  • Hallo nochmal,


    danke zuallererst, mit einem aus deiner Liste entnommenen Code geht es nun. Konnte alle Tasten belegen, wie ich wollte.


    Ich habe leider auch noch ein zweites Problem, bei dem ich Hilfe gebrauchen könnte. lircd kommt mir nach dem Hochfahren immer mit folgenden Fehlermeldungen:


    Code
    1. Aug 15 16:18:14 htpc lircd-0.8.3pre1[4361]: accepted new client on /dev/lircd
    2. Aug 15 16:18:14 htpc vdr: [5751] LIRC remote control thread started (pid=5345, tid=5751)
    3. Aug 15 16:18:14 htpc vdr: [5345] remote control LIRC - keys known
    4. Aug 15 16:18:15 htpc lircd-0.8.3pre1[4361]: couldn't claim USB interface: Device or resource busy
    5. Aug 15 16:18:15 htpc lircd-0.8.3pre1[4361]: caught signal
    6. Aug 15 16:18:15 htpc vdr: [5751] ERROR: lircd connection broken, trying to reconnect every 3.0 seconds


    Das ganze mit einem ubuntu 8.04 und lirc über apt-get installiert.


    Nach einem

    Code
    1. sudo lircd -d /dev/lirc0

    geht es dann. Die benötigten Module habe ich in /etc/modules eingetragen. In der /etc/lirc/hardware.conf hab ich es mit folgenden Zeilen probiert:


    Code
    1. #Enable lircd
    2. START_LIRCD="true"
    3. LIRCD_ARGS="/etc/lircd.conf"
    4. DEVICE="/dev/lirc0"



    p.s.
    Meine Methode um die Farbtasten zu beschriften:


    Früher waren bei Disketten oft Etiketten mit den benötigten Farben mitgeliefert, aus den Etiketten hab ich mir mit nem Locher Aufkleber gestanzt, und die auf die oberste Knopfreihe geklebt.

    ASUS M3N78-EM, Athlon II X2 215, Technotrend 1600, yaVDR, Pollin X10

    The post was edited 1 time, last by GTO ().

  • Hey netvista-fan,


    habe die Q-Sonic-Master-Remote (von Pearl :D).
    Mit deinen Codes funktioniert sie soweit auch. Leider sind manche Tastencodes falsch. z.B. ist AV gleich wie VideoTextLU.
    Trotzdem danke!

    VDR: AMD Athlon 3800+ X2 EE, Asus A8N-E FM/S mATX Northbridge passiv gekühlt, 1024MB DDR,
    Nvidia 6600LE passiv gekühlt, WD4000KD 400GB SATA-II, Skystar 1 FF Rev 1.3, ETASIS 300W Netzteil passiv gekühlt


    TFT: AMOI LC37AF1 37" Full-HD LCD
    A/V Receiver: Onkyo TX-SR 505 E
    Boxen: JBL SCS 178 Surroundsound System 5.1