Problem mit Elchi3-Patch

  • Hi


    Ich benutze vdr-1.1.25, DVB-Treiber vom 3.3.03 und
    den ElchiAIO3-Patch.
    In dieser Kombination hat ich das Problem, das nach einiger Zeit das OSD in üblen Farben erscheint, zB dunkelgrün und transparent, sodaß man kaum noch was lesen kann. Nur ein Reboot oder ein komplettes
    neustarten des VDR hilft dagegen.
    Ich hab jetzt mal ohne AIO3 installiert und ich hatte das Problem seit 3 Tagen nicht mehr.


    Woran kann das liegen?


    Mirko76

    VDR1: Gigabyte B85N * G3420 * 1x2GB DDR3 * Nvidia 1030 * VDR 2.4.0

    VDR-Server: Dell T20 Proxmox * VDR im LXC-Container * V 2.4.0

  • hallo,
    also soweit ich weiß ist das ein allgemeines problem mit dem dvb-treiber. ich hatte das auch eine ganze zeit lang.
    bei mir wars dann auch nahc einer neuinstallation (update auf vdr 1.1.21) ganz weg.
    aber vielleicht weiß ja hier im forum jemand warum das wirklich so ist.
    ich würde mal sagen freue dich das es jetzt klappt *g*

  • Ich habe das XX-Plugin nicht drauf, hab ne D-Box daneben stehen.


    Mirko76

    VDR1: Gigabyte B85N * G3420 * 1x2GB DDR3 * Nvidia 1030 * VDR 2.4.0

    VDR-Server: Dell T20 Proxmox * VDR im LXC-Container * V 2.4.0

  • HI,


    Quote

    Original von vdrjunkie
    Ich habe gehört, dass das Problem nur bei Leuten
    auftritt, die das XX Plugin verwenden...


    und was ist nun dieses XX Plugin, was kann es und wo findet man es? ?(


    cu,
    Django


    :evil: Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! :evil:


    VDR-Server: ASUS A7V8X, Duron 1.300, 256 MB, 3x 120 GB Maxtor HD, PIONEER DVR-106, Design Tower AIR Black, 40x4 LCD,
    1x TT-DVB-S V1.6, 3x DVB-S Nova, URC-7562, CentOS 5.5, VDR: 1.6.0


    TecVDR: AOPEN MK73LE-N, Duron 1.300, 256 MB, 1x 120 GB Samsung HD, Pioneer DVR-A04, Gehäusesonderbau, 1x TT-DVB-S V1.6 4MB, 1x DVB-S Nova, 1x AV-Board, SuSE 9.0, VDR: 1.3.11

  • Hi


    Mirko76
    Das Problem mit den Farben gibt es öffters, die ursachen sind unterschiedlich!
    Der Hauptgrund, liegt warscheinlich an der Farbanzahl und verstärkter OSD-Nutzung! Die Farbanzahl ist beim Elchi-Patch höher, als beim normalen OSD!
    Es gibt Plugins, die diesen Effekt verstärken!


    Django
    Das XX-Plugin ist in diesem Forum tabu, da es nicht erlaubt ist!
    Es ist ein Plugin, was das VDR-Projekt eher NEGATIV beeinflußt!!!

  • Griasde,


    Quote

    Original von Dirk
    Das XX-Plugin ist in diesem Forum tabu, da es nicht erlaubt ist!
    Es ist ein Plugin, was das VDR-Projekt eher NEGATIV beeinflußt!!!


    Hmmm, versteh' zwar immer noch Bahnhof, aber wüsste nicht, was mir noch abgeht. Google meinte zumindestens, dass es eh' nix zu einem "XX-Plugin" &" vdr" gäbe, also was soll's. Wollte ja nur mal fragen, ob ich irgendetwas versäumt hätte ...


    Pfiade,
    BC


    :evil: Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! :evil:


    VDR-Server: ASUS A7V8X, Duron 1.300, 256 MB, 3x 120 GB Maxtor HD, PIONEER DVR-106, Design Tower AIR Black, 40x4 LCD,
    1x TT-DVB-S V1.6, 3x DVB-S Nova, URC-7562, CentOS 5.5, VDR: 1.6.0


    TecVDR: AOPEN MK73LE-N, Duron 1.300, 256 MB, 1x 120 GB Samsung HD, Pioneer DVR-A04, Gehäusesonderbau, 1x TT-DVB-S V1.6 4MB, 1x DVB-S Nova, 1x AV-Board, SuSE 9.0, VDR: 1.3.11

  • Hi


    Mit dem neuen Treiber hab ich die Probleme nicht mehr.
    Sorry Elchi für die "Anschuldigung", hab deinen Patch wieder drauf und funzt prima.
    Wann kommt eigentlich ein neuer Patch?
    Wenn möglich mit dem Fix, dass die Sendernamen im Display nicht mehr verschwinden.
    Dann wäre mein VDR perfekt.


    cu
    Mirko76

    VDR1: Gigabyte B85N * G3420 * 1x2GB DDR3 * Nvidia 1030 * VDR 2.4.0

    VDR-Server: Dell T20 Proxmox * VDR im LXC-Container * V 2.4.0