Neue GLCD-Logo-Sammlung fertig

  • Hab jetzt mal den Sack zu gemacht und erklaere hiermit die Logo-Sammlung fuer komplett - wenn auch noch sicherlich noch nicht fehlerfrei - . Es sind alle Free-TV Senderlogos enthalten, sowie alle deutschsprachigen Radiosender, die per Kabel, Berliner Terrestrik und Sat (Astra) zu empfangen sind - jeweils fuer kleine und grosse Displays. Insgesamt sind es 472 Stueck (_m & _l zusammen). Darin enthalten sind auch alle Logos, die Holly, Hulk, Lola und I.R. Barboon im Verlauf der Zeit hier gepostet haben - und natuerlich die der wichtigsten Sender, die schon seit einigen Versionsnummern in meinem Lieblingsplugin (Ge-El-Tse-De) enthalten sind.


    So sehen die neusten Neuzuganege aus (fuer die wichtigen Sender "Radio Maria" "FrankenSat" usw.):
    [Blocked Image: http://www.schnickschnack.de/vdr/logos.gif]
    EDIT: sehe gerade, dass ein paar alte dazwischengeraten sind - hab ich nicht aufgepasst, beim Screenshot... /EDIT
    Die logonames.alias ist auch angepasst erweitert, weswegen ich den gesamten "graphlcd" Ordner des Konfigurationsverzeichnisses anhaenge.


    Zudem sind darin alle Splash-Screens enthalten und ein Script zum schnellen Wechsel der verschiedenen Animationen(das Script ist im contrib-Ordner, der den gesamten contrib Ordner ersetz und die BMPs der Logos enthaelt). Das ganze basiert auf der glcd 0.1.0-Pre5.


    Vielleicht kann ja wer kontrollieren, ob alle Logos fuer Sat auch gefunden werden - ich konnte nur DVB-T und DVB-C testen...


    schoene Gruesse aus Berlin,


    Hannes


    Die Downloads:
    vdr-etc_vdr_graphlcd-20040330.tgz - die GLCD-Logos und die logonames.conf (-klick-)
    vdr-contrib-20040330.tgz - die Bitmaps, GIMP-Dateien und das Splash Script (-klick-)


    robbitobbi://Scenic xB @ 866MHz/~Nexus2.1 - Budget TT 1.0 (Empfangs-VDR)
    fliewatueuet://ScenicxB @ 800MHz/~i810fb-xinelibout (Client)

    The post was edited 2 times, last by hannsens ().

  • Diese Splash-Images sind mit drin:


    Fuer 128x64er Displays:
    [Blocked Image: http://www.schnickschnack.de/vdr/start.gif] & [Blocked Image: http://www.schnickschnack.de/vdr/stoppic.gif] & [Blocked Image: http://www.schnickschnack.de/vdr/startpic.gif] & &


    Fuer 240x128er:
    & &


    Sowie die beiden von Hulk, die mich derart begeistert hatten, dass ich selbst ueberhaupt erst angefangen hatte rumzufrickeln...
    [Blocked Image: http://deltab.de/vdr/starte.gif] & [Blocked Image: http://deltab.de/vdr/vdr-logo-small-128x32.gif]


    Hannes


    robbitobbi://Scenic xB @ 866MHz/~Nexus2.1 - Budget TT 1.0 (Empfangs-VDR)
    fliewatueuet://ScenicxB @ 800MHz/~i810fb-xinelibout (Client)

  • hi, super, auch wenn ich es noch nicht instl. habe, aber beim nächsten update einbauen.

    Gruß Martin (linuxdep)

  • Super Danke, klappt einwandfrei und sieht goil aus :]
    Gruss
    MiK

    _________________
    HW: Wassergekühlter | Intel Core2 Duo E7500 | Asus
    Board | Nvidia GeForce GT520 | 2 GB RAM | SSD mit 3TB HD | 2x CineS2 |
    Harmony SW: Gen2VDR V3

  • Hi,


    Ich habe mal noch ein weitere Idee in einen Satz Splash-Images umgesetzt:


    Größe 140x32
    [Blocked Image: http://deltab.de/vdr/boot-140x32.gif]


    Größe 128x64
    [Blocked Image: http://deltab.de/vdr/boot-128x64.gif]


    Größe 240x128
    [Blocked Image: http://deltab.de/vdr/boot-240x128.gif]



    Das Paket mit den gewandelten GLCD-Files in den obrigen Größen > gibt es hier < [82k]



    Cu,
    Andreas

  • Wow! Mit einem 3D-Logo! Klasse.


    Bei dem Fernsehprogramm zur Zeit lasse ich meinen VDR ja am liebsten rauf- und runterfahren ;-)


    Hast Du das Drehen / Extrudieren auch in GIMP gemacht?


    Hannes


    robbitobbi://Scenic xB @ 866MHz/~Nexus2.1 - Budget TT 1.0 (Empfangs-VDR)
    fliewatueuet://ScenicxB @ 800MHz/~i810fb-xinelibout (Client)

  • Hi,


    Quote

    Original von hannsens
    Hast Du das Drehen / Extrudieren auch in GIMP gemacht?


    die 3D-Rotation ist powerd bei Blender, und basiert auf nachgearbeiteten DXF-Daten von http://jan.grell-netz.de/projekte/mediacenter/
    die gerenderten Bilder wurden nur noch mit Gimp per "Unscharf Maskieren" für die Schwarz/Weiss Darstellung im LCD optimiert,


    Mal aus einer andere Blickrichtung: [Blocked Image: http://deltab.de/vdr/vdr-rotierend.gif]


    Falls an den 3D Files Interesse besteht, einfach per PM melden,
    allerdings in die Bedienung von Blender nicht unbedingt intuitiv,
    aber wenn mal erstmal die Bedienung durchschaut hat, gibt es keine Grenzen mehr ;-)



    Cu,
    Andreas

  • Hallo,


    wie wärs denn noch mit Logos von bestimmten Sendungen bzw. Serien, z.B. Simpsons, Malcolm, Wer wird Millionär usw.


    Serre
    Hannes

  • Ah das is ja fein, sieht gut aus ... ich bin auch so ein splash screen fetischist ... vielleicht kann man da ja mal richtige kleine filmchen laufen lassen um auch die boot zeiten mit medialem material zu füllen ;)


    Gruß Oga

    SW: c't VDR mit e-tobi, vdr 1.4.x, Kernel 2.6.18.1 (PowerNow! Patch + HG Treiber), Bootzeit: 45s
    HW: PC-Chips M811, AMD Geode NX 1750+@1.125V, 512MB RAM, 1GB CF, 100MBit LAN, DVD-ROM, TT2.3 modded (4MB + S-Video, IR, S/PDIF über J2), 1 x TT-Budget S1401, 2 x TT-Budget, 256x64 GVFD, WakeUP + 4x40 LCD
    Gehäuse: 8mm Alu, Netzteil: 300W passiv Umbau, Verbrauch|CPU|Gehäuse: @533Mhz(Idle) 59W|37°C|33°C, @1400Mhz(100%) 81W|46°C|41°C

  • =>Hannes


    wäre das möglich?
    ...logos von Sendungen von GLCD anzeigen lassen wenn diese gerade laufen??


    würde mich echt mal interessieren!


    seti

    AsRock K7VM2, Duron 600, 512MB SDRam, TT DVB-S 1.3, WLAN 54Mbit, Compact Flash 256MB mit CF2IDE Adapter
    Reichelt LCD 128x64, DVD-Rom, Wakü und TBE Ext. Board!:D
    Gehäuse in Arbeit...(Ende in Sicht!)

  • Naja, bei den paar Sendungen die es so auf den paar Sendern gibt, klar - kein Problem.
    Mal ernsthaft: ich glaube, es waere vom Programmieren her relativ trivial (auch wenn ich sowas selbst nicht kann, weil ich noch nie im Code des GraphLCD rumgepfuscht habe) - aber _wer_ will denn zudem noch die ganzen Sendungslogos bauen?


    Vielleicht sollten wir erstmal Logos fuer die Plugins bauen, die dann an gleicher Stelle kommen wie die Senderlogos (ein DVD-Zeichen für DVD, eine CD mit Noten für MP3, ein Fotoalbum fuer Image undundund...).


    Laesst sich sowas relativ leicht umsetzen?


    Hannes


    robbitobbi://Scenic xB @ 866MHz/~Nexus2.1 - Budget TT 1.0 (Empfangs-VDR)
    fliewatueuet://ScenicxB @ 800MHz/~i810fb-xinelibout (Client)

  • Hi,


    Quote

    Original von hannsens
    Vielleicht sollten wir erstmal Logos fuer die Plugins bauen, die dann an gleicher Stelle kommen wie die Senderlogos (ein DVD-Zeichen für DVD, eine CD mit Noten für MP3, ein Fotoalbum fuer Image undundund...).


    Laesst sich sowas relativ leicht umsetzen?


    Die Idee hatte ich auch schon, ein entsprechendes Patch ist schon letzte Woche rausgangen. Könnte also in der nächsten Version enthalten sein.


    Cu,
    Andreas


    PS: Die Sendungslogo, sind IMHO doch etwas übertrieben.

  • richtig!


    hatte nicht an die Ausmaße gedacht! ...muß mich erst mal an die Programmvielfalt von Satellit gewöhnen :)


    Das mit den Plugin Logo's finde ich echt eine sehr nette Idee!!

    AsRock K7VM2, Duron 600, 512MB SDRam, TT DVB-S 1.3, WLAN 54Mbit, Compact Flash 256MB mit CF2IDE Adapter
    Reichelt LCD 128x64, DVD-Rom, Wakü und TBE Ext. Board!:D
    Gehäuse in Arbeit...(Ende in Sicht!)

  • Hulk, Du bist ganz grosses Kino!!!


    Sind die Logos fuer _l oder _m? (wuerde ggf die _m Variante basteln, falls die bisher fehlt).


    Und den entsprechenden Programmcode hattest Du auch schon fertig?


    Hannes


    robbitobbi://Scenic xB @ 866MHz/~Nexus2.1 - Budget TT 1.0 (Empfangs-VDR)
    fliewatueuet://ScenicxB @ 800MHz/~i810fb-xinelibout (Client)

  • Hi,


    Quote

    Original von hannsens
    Sind die Logos fuer _l oder _m? (wuerde ggf die _m Variante basteln, falls die bisher fehlt).


    Hier mein Satz Replay-Logo-Bilder, für _l und _m, nur das "VDR"-Replay Logo empfinde ich verbessungswürde.


    Cu,
    Andreas

  • Quote

    Original von hannsens
    Und den entsprechenden Programmcode hattest Du auch schon fertig?


    Und hier mein Patch für die Testwütigen, aber ohne Garantie für völlige Fehlerfreiheit, in den anderen Auflösungen als 140x32, sorry kann ich nicht testen.


    Cu,
    Andreas


    PS: Funktioniert nur wenn Modifystrings aktiviert ist


    *) Scroller für ReplayMessage implementiert
    *) Replay-abhängiges Logo (Optional abschaltbar)
    *) Zeitindex passend zur Displaybreite formatiert
    *) DisplayProgramm vereinfacht

  • Werde heute abend mal ein bisschen rumprobiern - anbei schonmal so eine Idee fuer das VDR-Replay. Muss natuerlich noch verfeinert werden, hab aber erstmal Kinderdienst (der Spielplatz ruft...).


    Hannes


    EDIT


    Wobei sich mir gerade bei den beiden Logos die Frage der Animation stellt... ('ne drehende DVD?)


    /EDIT

    Images

    • replay.gif


    robbitobbi://Scenic xB @ 866MHz/~Nexus2.1 - Budget TT 1.0 (Empfangs-VDR)
    fliewatueuet://ScenicxB @ 800MHz/~i810fb-xinelibout (Client)

    The post was edited 1 time, last by hannsens ().

  • Hier mal kurz für beide Bilder, wenn man zwei verschiedene Bilder abwechselt...


    ... nur so als kleines Gedankenspiel...



    Hannes

    Images

    • playback_2.gif


    robbitobbi://Scenic xB @ 866MHz/~Nexus2.1 - Budget TT 1.0 (Empfangs-VDR)
    fliewatueuet://ScenicxB @ 800MHz/~i810fb-xinelibout (Client)

  • @Hulk:


    Kannst Du (so Du im Netz bist) eine kurze Einschaetzung geben, ob so eine 2-Bild-Animation generell moeglich ist waehrend dem VDR-Betrieb (muss ja nicht gleich in der 0.1.0 sein...) - ich faende das ja eine weitere nette Spielerei - und bringt etwas leben aufs GLCD...


    Um vielleicht mal ins Grobe hinein zu spinnen: Man koennte es ja per Definition so machen, das GLCD bei jedem x-ten Bildaufbau eine Variable i eins Hochzaehlt, und wenn die Datei


    Logoname-i.glcd (oder Logoname-vi.glcd)


    vorhanden ist wird diese dargestellt, sonst die Logoname.glcd - und der Zaehler wird wieder auf Null gesetzt.


    Nach wievielen Bildaufbauten das gemacht wird, steht in den Options....


    So koennte man z.B. auch animierte Senderlogos zulassen (auch aufwendigere Animationen mit mehreren Bildern).


    Faaaaaals zumindest fuer diesen Replay-Patch Zweieranimationen gehen (*unter-Druck-setz*) anbei meine ersten Kandidaten...



    [Blocked Image: http://www.schnickschnack.de/vdr/replay-dvd_v3.gif][Blocked Image: http://www.schnickschnack.de/vdr/replay-cd_v3.gif][Blocked Image: http://www.schnickschnack.de/vdr/replay-file.gif][Blocked Image: http://www.schnickschnack.de/vdr/replay-image.gif]



    oder eine einfache etwas rundere Variante fuer DVD
    [Blocked Image: http://www.schnickschnack.de/vdr/replay-dvd-v2_l.gif]


    Hannes


    robbitobbi://Scenic xB @ 866MHz/~Nexus2.1 - Budget TT 1.0 (Empfangs-VDR)
    fliewatueuet://ScenicxB @ 800MHz/~i810fb-xinelibout (Client)

    The post was edited 2 times, last by hannsens ().