lost lock on channel 0

  • Moin,

    Seit einiger Zeit erscheinen ungefähr einmal pro Sekunde folgende Meldungen:

    Code
    vdr[5830]: [5838] frontend 1/0 lost lock on channel 0 (), tp 112692
    vdr[5830]: [5838] frontend 1/0 regained lock on channel 0 (), tp 112692

    Ab und zu gibt es Pausen von z.B. 20 Sekunden oder mehreren Minuten.

    Was könnte diese Meldungen ausgelöst haben, und wie könnte ich sie bitte vermeiden?

    Danke im voraus für Hinweise und viele Grüße, Peter

  • Gehen in Femon denn alle Tuner? Channel 0 ist aber komisch...

    Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 x1 | easyVDR 2.0 64Bit
    VDR3: in Rente

    VDR4: MSI G31M2 v2, Digitainer2-Geh., t6963c 6" gLCD, E5200, 2GB, 3TB WD Red, GT730, 2x TT S2-3200; easyVDR 3.5 64bit
    VDR5: Gigabyte
    GA-G31M-S2L, Intel E2140, Zotac GT730 passiv, Digitainer2-Geh., t6963c 6 " gLCD, 2 TB WD Red, 2x TT S2-3200 (an 1 Kabel) easyVDR 3.5 64bit
    VDR6:
    Intel E5200, GT630 passiv, F1 750 GB, t6963c gLCD, 2x TT S2-3200 | easyVDR 3.5 64bit
    VDR-User #1068
    www.easy-vdr.de

  • Tja, Femon scheint im Moment überhaupt nicht zu funktionieren. Jedenfalls erscheint nichts, wenn ich "Signal Information" im Menü auswähle...

    Aber ich denke, das ist ein anderes Problem.

  • Ich kann mich auch channel 0 Meldungen auf dem Server erinnern und kann nach dem Wochenende mal schauen, ob ich die noch habe. Kam mir damals seltsam vor, hab aber nie in den Code geschaut...

  • Hi,

    Nö mit links rechts die Tuner testen, vorher 1x ok, dann zeigt er die an.

    MfG Stefan

    Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 x1 | easyVDR 2.0 64Bit
    VDR3: in Rente

    VDR4: MSI G31M2 v2, Digitainer2-Geh., t6963c 6" gLCD, E5200, 2GB, 3TB WD Red, GT730, 2x TT S2-3200; easyVDR 3.5 64bit
    VDR5: Gigabyte
    GA-G31M-S2L, Intel E2140, Zotac GT730 passiv, Digitainer2-Geh., t6963c 6 " gLCD, 2 TB WD Red, 2x TT S2-3200 (an 1 Kabel) easyVDR 3.5 64bit
    VDR6:
    Intel E5200, GT630 passiv, F1 750 GB, t6963c gLCD, 2x TT S2-3200 | easyVDR 3.5 64bit
    VDR-User #1068
    www.easy-vdr.de

  • Ich schätze mal, dass du mit Tuner den Transponder meinst, oder?

    Und mit "links rechts" die Kanäle wechseln, oder? (Wäre bei mir "hoch" und "runter".)

    Femon zeigt viele Zahlen an. Was soll ich genau testen? Und alle Tuner, wie viele sind es denn?

    Wann weiß ich, ob "alle gehen"?

  • Hi,

    Wie empfängst du? Wieviele Tuner hast du?

    Tuner sind Hardware Empfänger. Transponder sind Gruppen von Kanälen (laienhaft ausgedrückt)

    MfG Stefan

    Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 x1 | easyVDR 2.0 64Bit
    VDR3: in Rente

    VDR4: MSI G31M2 v2, Digitainer2-Geh., t6963c 6" gLCD, E5200, 2GB, 3TB WD Red, GT730, 2x TT S2-3200; easyVDR 3.5 64bit
    VDR5: Gigabyte
    GA-G31M-S2L, Intel E2140, Zotac GT730 passiv, Digitainer2-Geh., t6963c 6 " gLCD, 2 TB WD Red, 2x TT S2-3200 (an 1 Kabel) easyVDR 3.5 64bit
    VDR6:
    Intel E5200, GT630 passiv, F1 750 GB, t6963c gLCD, 2x TT S2-3200 | easyVDR 3.5 64bit
    VDR-User #1068
    www.easy-vdr.de

  • Ok, dann musst du mit hoch runter zwischen den Sendern wechseln um die Tuner zu wechseln, da Empfangssystemwechsel. Du hast dann ja nur 1 Tuner je Senderlisteneintrag.

    Dann habe ich keine Idee mehr.

    MfG Stefan

    Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 x1 | easyVDR 2.0 64Bit
    VDR3: in Rente

    VDR4: MSI G31M2 v2, Digitainer2-Geh., t6963c 6" gLCD, E5200, 2GB, 3TB WD Red, GT730, 2x TT S2-3200; easyVDR 3.5 64bit
    VDR5: Gigabyte
    GA-G31M-S2L, Intel E2140, Zotac GT730 passiv, Digitainer2-Geh., t6963c 6 " gLCD, 2 TB WD Red, 2x TT S2-3200 (an 1 Kabel) easyVDR 3.5 64bit
    VDR6:
    Intel E5200, GT630 passiv, F1 750 GB, t6963c gLCD, 2x TT S2-3200 | easyVDR 3.5 64bit
    VDR-User #1068
    www.easy-vdr.de

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!