[live] Frage zu Aufnahmen

  • Quote

    zu 1: Ja, das ist gewollt. Elemente haben entweder einen Tooltip (kommt ohne zu clicken), oder ein Popup (kommt mit clicken). Aber nicht beides.

    Grund: Bei Geräten ohne Maus kommen Tooltip und Popup durch clicken, und da ist es unschön, wenn durch einen Click zwei verschiedene Popups gleichzeitig kommen.


    zu 2.: Setze doch einen Bookmark. Ich könnte diese Einstellung eigentlich komplett entfernen ...

    Hi Markus,


    zu 1: verstehe, aber kann man den Tooltip-Modus irgendwie anwählen (ich benutze Life am PC, mit Maus)?

    zu 2: habe ich, es war mir nur aufgefallen ;-)


    Vielen Dank!


    VG,

    Michael

    VDR 2.4.8 (oben): Asus M4N68T-M-LE-V2 - 1GB RAM, 1TB HD, AMD Athlon(tm) II X4 640 Processor @ 3GHz, NVIDIA GT530 (V390.132), FFMPEG 4.3.1, OpenSuse Leap 15.1 (X-Server) Kernel 5.5.11, 2x Budget + 1x Hauppauge WinTV-DualHD, VDPAU (Softhddevice)

    VDR 2.4.8 (unten): Asus P8H77-V LE - 1GB RAM, 2TB HD, Intel(R) Celeron(R) CPU G1620 @ 2.70GHz, NVIDIA GT630 (V450.57), FFMPEG 4.3, OpenSuse Leap 15.1 (X-Server) Kernel 5.6.8, DD Cine V6.1 Dual + Hauppauge WinTV-quadHD, VDPAU (Softhddevice)


  • Also bei mir kommen die Trenner, auch in Opera. Kannst Du mal den Browsercache ("Cached images and files") leeren?

    Nach dem leeren des Caches ist es wieder OK. Also Opera ist da schon echt eigen...;(


    Und beim Sortieren nach Fehlern werden halt die mit den meisten Fehlern zuerst angezeigt.

    OK, dann hatte ich das bisher falsch verstanden. Ich dachte, in diesem Modus werden nur die mit Fehlern angezeigt und nicht alle.


    zu 1: Ja, das ist gewollt. Elemente haben entweder einen Tooltip (kommt ohne zu clicken), oder ein Popup (kommt mit clicken). Aber nicht beides.

    Jetzt kommt kein Tooltip mehr, auch nicht, wenn man mit der Maus darüber fährt.

    Meine Zielvorstellung war hier ursprünglich: Ohne Klick kommt ein Tooltip und wenn man dann darauf klickt, geht der Tooltip weg und das Popup kommt. Ich weiß nicht, ob das realisierbar ist.


    Grüße

    kamel5

    VDR 2.6.1: ASUS Prime X470-PRO, Ryzen 7 2700, 64GB, 6TB HD, GT1030, Fedora 36 Kernel 6.0 X86_64, Devicebonding 2 x 1 auf 2, TT6400, DVBSky S952 V3

    Git-Repo: gitlab.com/kamel5

  • Ihr vermisst den Tooltip :(

    Aber ganz ehrlich, da stand doch nichts drin. Außer das, was eh schon in dem Feld steht, und "für Details clicken ..."

    Client1: ASUS P5QC, Dual Core 3G, Cine S2, Ext. Board von TBE, Xubuntu 20.04, VDR 2.6x

    Client2: RPI3

    Server: RPI4, Sundtek SkyTV Dual 2x

  • Die meisten Tooltipps zeigten aber mehr Info, so dass man einen Hinweis hatte, worum es ungefähr ging ;-)

    VDR 2.4.8 (oben): Asus M4N68T-M-LE-V2 - 1GB RAM, 1TB HD, AMD Athlon(tm) II X4 640 Processor @ 3GHz, NVIDIA GT530 (V390.132), FFMPEG 4.3.1, OpenSuse Leap 15.1 (X-Server) Kernel 5.5.11, 2x Budget + 1x Hauppauge WinTV-DualHD, VDPAU (Softhddevice)

    VDR 2.4.8 (unten): Asus P8H77-V LE - 1GB RAM, 2TB HD, Intel(R) Celeron(R) CPU G1620 @ 2.70GHz, NVIDIA GT630 (V450.57), FFMPEG 4.3, OpenSuse Leap 15.1 (X-Server) Kernel 5.6.8, DD Cine V6.1 Dual + Hauppauge WinTV-quadHD, VDPAU (Softhddevice)


  • Aber ganz ehrlich, da stand doch nichts drin.

    Du weißt, wie das ist, mit der Eier legenden Wollmilchsau.:)

    Es stand schon was drin, das Feld "D" aus der info Datei.

    Auf dem Desktop ist dar Tooltip schon schön. Bloß beides auf einmal macht halt keinen Sinn...


    Grüße

    kamel5

    VDR 2.6.1: ASUS Prime X470-PRO, Ryzen 7 2700, 64GB, 6TB HD, GT1030, Fedora 36 Kernel 6.0 X86_64, Devicebonding 2 x 1 auf 2, TT6400, DVBSky S952 V3

    Git-Repo: gitlab.com/kamel5

  • Ich habe nochmal nachgeschaut:

    Tooltip Alt:

    • Falls es einen Kurztext gibt, Kurztext (S in Info Datei)
    • Falls es keinen Kurztext gibt, Description (D in Info Datei)

    Tooltip Neu:

    • Falls es einen Kurztext gibt, Kurztext (S in Info Datei), also keine Änderung
    • Falls es keinen Kurztext gibt, Description (D in Info Datei), aber gekürzt

    Also, das neue Verhalten ist schon einige Zeit so, ich habe das im Rahmen der Performanceverbesserungen geändert.

    Es macht einfach keinen Sinn, deutlich mehr anzuzeigen, wenn der Sender keinen Kurztext sendet. Außerdem muss der Tooltip komplett an den Browser geschickt werden, was bei mehreren 1000 Aufnahmen zu Performance Einbußen führen kann.


    Ich meine, es ist eine Liste mit kurzen Informationen zu jedem Eintrag, wer mehr zu einem Eintrag wissen will, clickt auf den Eintrag.

    Im Rahmen dieser Umstellung habe ich auch den Inhalt des Textfeldes geändert, da steht das gleiche wie im Tooltip.


    Damals hat sich niemand beschwert. Erst jetzt, wo der Tooltip weg ist, und die Info nur noch im Textfeld steht ...


    ~ Markus

    Client1: ASUS P5QC, Dual Core 3G, Cine S2, Ext. Board von TBE, Xubuntu 20.04, VDR 2.6x

    Client2: RPI3

    Server: RPI4, Sundtek SkyTV Dual 2x

  • Ich nutze Live noch nicht so lange, da habe ich diese Änderung wahrscheinlich gar nicht mitbekommen.


    Hmm, im Feld "S" steht ja meist nicht viel. Kann man da nicht immer ein gekürztes Feld "D" nehmen, z.B die ersten 100 Zeichen oder so.

    Die Performance sollte aber auch nicht so sehr darunter leiden, mittlerweile geht es doch recht fix.

    Außerdem muss der Tooltip komplett an den Browser geschickt werden

    Lässt sich da nicht das Feld "D" auch nachladen, wenn man mit der Maus über der Aufnahme steht, der VDR hält das doch im Speicher. Für das Popup wird ja sicher auch etwas nachgeladen? Das sollte doch eigentlich nicht zu einer großen Verzögerung führen, oder?


    Grüße

    kamel5

    VDR 2.6.1: ASUS Prime X470-PRO, Ryzen 7 2700, 64GB, 6TB HD, GT1030, Fedora 36 Kernel 6.0 X86_64, Devicebonding 2 x 1 auf 2, TT6400, DVBSky S952 V3

    Git-Repo: gitlab.com/kamel5

  • Hallo Markus,


    vielen Dank für die Anpassung! Anbei ein Beispiel des Tooltip-Vorteils (am Desktop) bei der Programmanzeige.

    So spart man sich oft einen Klick und muss nur dann klicken, wenn man die ganzen Details sehen will.


    Super Arbeit!


    herzliche Grüße


    Michael

    VDR 2.4.8 (oben): Asus M4N68T-M-LE-V2 - 1GB RAM, 1TB HD, AMD Athlon(tm) II X4 640 Processor @ 3GHz, NVIDIA GT530 (V390.132), FFMPEG 4.3.1, OpenSuse Leap 15.1 (X-Server) Kernel 5.5.11, 2x Budget + 1x Hauppauge WinTV-DualHD, VDPAU (Softhddevice)

    VDR 2.4.8 (unten): Asus P8H77-V LE - 1GB RAM, 2TB HD, Intel(R) Celeron(R) CPU G1620 @ 2.70GHz, NVIDIA GT630 (V450.57), FFMPEG 4.3, OpenSuse Leap 15.1 (X-Server) Kernel 5.6.8, DD Cine V6.1 Dual + Hauppauge WinTV-quadHD, VDPAU (Softhddevice)


  • Hallo Markus,


    mir ist eben erst aufgefallen, dass die neuen Images unter live/img:

    zB. ud.png, 4k.png, 8k.png und die anderen von vor einem Monat keine Bilder sondern html-Files sind.


    Siehe zB: https://github.com/MarkusEh/vd…ob/master/live/img/4K.png


    herzliche Grüße

    Michael

    VDR 2.4.8 (oben): Asus M4N68T-M-LE-V2 - 1GB RAM, 1TB HD, AMD Athlon(tm) II X4 640 Processor @ 3GHz, NVIDIA GT530 (V390.132), FFMPEG 4.3.1, OpenSuse Leap 15.1 (X-Server) Kernel 5.5.11, 2x Budget + 1x Hauppauge WinTV-DualHD, VDPAU (Softhddevice)

    VDR 2.4.8 (unten): Asus P8H77-V LE - 1GB RAM, 2TB HD, Intel(R) Celeron(R) CPU G1620 @ 2.70GHz, NVIDIA GT630 (V450.57), FFMPEG 4.3, OpenSuse Leap 15.1 (X-Server) Kernel 5.6.8, DD Cine V6.1 Dual + Hauppauge WinTV-quadHD, VDPAU (Softhddevice)


  • Hi,


    Im git ist ein update, es gibt wieder Tooltips. :) .

    Wenn keine Maus verfügbar ist, werden die Tooltips aber nur angezeigt, wenn auf dem Feld nicht auch noch ein Popup ist.

    Außerdem ein Update der kaputten imgs, Mike838 , danke für den Hinweis!


    Nach dem Update solltet ihr erst mal den Browser Cache ("Cached images and files") löschen.


    ~ Markus

    Client1: ASUS P5QC, Dual Core 3G, Cine S2, Ext. Board von TBE, Xubuntu 20.04, VDR 2.6x

    Client2: RPI3

    Server: RPI4, Sundtek SkyTV Dual 2x

  • Hi,


    im git ist noch ein "experimentelles" Update:

    Die Tooltips bei Aufnahmen enthalten jetzt immer die "description".

    Bitte prüft, ob das in der Praxis zu einer schlechteren Performance führt.


    ~ Markus

    Client1: ASUS P5QC, Dual Core 3G, Cine S2, Ext. Board von TBE, Xubuntu 20.04, VDR 2.6x

    Client2: RPI3

    Server: RPI4, Sundtek SkyTV Dual 2x

  • Hi Markus,


    bei mir (live wird auf Desktop-PC (mit Firefox, Chrome, Opera getestet) aufgerufen, ist die

    Performance flutschig :-). Ich genieße die Tooltips, vielen Dank!


    LG, Michael

    VDR 2.4.8 (oben): Asus M4N68T-M-LE-V2 - 1GB RAM, 1TB HD, AMD Athlon(tm) II X4 640 Processor @ 3GHz, NVIDIA GT530 (V390.132), FFMPEG 4.3.1, OpenSuse Leap 15.1 (X-Server) Kernel 5.5.11, 2x Budget + 1x Hauppauge WinTV-DualHD, VDPAU (Softhddevice)

    VDR 2.4.8 (unten): Asus P8H77-V LE - 1GB RAM, 2TB HD, Intel(R) Celeron(R) CPU G1620 @ 2.70GHz, NVIDIA GT630 (V450.57), FFMPEG 4.3, OpenSuse Leap 15.1 (X-Server) Kernel 5.6.8, DD Cine V6.1 Dual + Hauppauge WinTV-quadHD, VDPAU (Softhddevice)


  • Eine andere Sache ist mir aber auch noch aufgefallen: Wenn ich auf den Reiter Fernbedienung gehe und dann wieder irgendwo anders hin, taucht im Log weiterhin (jede Sekunde) die Meldung

    vdr[12410]: [12410] [softhddev]GrabImage: 0, 1, 80, 729x480

    auf, obwohl der Reiter eben nicht mehr ausgewählt ist. Wenn ich das Log nicht unter Beobachtung hätte, wäre mir das gar nicht aufgefallen.

    Selbst wenn ich den Tab im Browser schliesse, wird weiterhin GrabImage aufgerufen.

    Hi,


    Im git ist ein update. Damit sollte das behoben sein. Zabrimus , kannst Du das bitte testen?


    ~ Markus

    Client1: ASUS P5QC, Dual Core 3G, Cine S2, Ext. Board von TBE, Xubuntu 20.04, VDR 2.6x

    Client2: RPI3

    Server: RPI4, Sundtek SkyTV Dual 2x

  • Im git ist ein update. Damit sollte das behoben sein. Zabrimus , kannst Du das bitte testen?

    Funktioniert. Es dauert zwar ca. 10 Sekunden, bis die Logs aufhören, aber das ist egal.

    Sowohl der Wechsel des Reiters, als auch das Schließen des Browsert-Tabs beendet die Logausgaben und damit die Funktionalität.

    Danke!