NUC10 oder NUC11

  • Hi ich habe ja einen nuc10i3fnh.

    Hier eine Übersicht über die NUC Typenbez. u Produktvarianten https://www.intel.de/content/w…/000060119/intel-nuc.html

    Da er immer wieder untersch. Probs macht werde ich ihn demnächst innerhalb der 2 Jahre Garantie bei Amazon retournieren = Geld zurück.


    Ich möchte das Ersatzgerät auch wieder bei Amazon beziehen, da ich sonst keinen Shop kenne, der so unkompliziert nach 2J das Geld retourniert.


    Derzeit gibt's bei Amazon den 10i3fnh leider nicht mehr und schon gar nicht um 255EUR ;-(.


    Beim Preisziel < 400 gibts alternativ unter der Bedingung "Verkauf u Lieferung durch Amazon":

    NUC10I3FNHN BXNUC10I3FNHN2 Beide sollten die idente Type sein (die 2 am Ende ist EU Netzkabel).

    Die sind wie mein FNH, haben aber keinen Audiocodec mehr (Kennz. N am Ende). Die Auswirkung ist hoffentlich nur das fehlende Micro und die fehlende Kopfhörerbuchse. Das könnte ich verschmerzen.

    Gibts da sonst noch Defizite ?


    RNUC11PAHI30000

    Der NUC11 kann im langen .m8 Slot nur noch eine NVME (keine SATA .. auch verschmerzbar) SSD und wird wärmer (braucht typ 15-20W statt 10W beim NUC10) = mehr Lüftergeräusch.


    Nachdem der NUC11 keine echten Vorteile bringen wird, bin ich unsicher welchen "Tod" ich sterben soll (ein Gerät ohne CIR will ich vermeiden .. ist das Gerät meiner besseren Hälfte)

    Liebe Grüße g ;-)

    NCV6dvbS2+Alphacrypt+ORF, BM2LTS4.2 NUC11i3 NVMe+HDD, BM2LTS2.94.4 AVG1 T7400 SSD+HDD NvidiaGT720

    The post was edited 1 time, last by gggggg ().

  • ...und warum um Himmels Willen hängst Du dich um jeden Preis am NUC auf? Wenn meiner morgen stirbt, nehme ich nen Odroid N2+ mit 4GB RAM wie sowas:


    Quelle: aktuell 30.09.2022 ebayKA


    Finde ich mindestens genauso schick und das Ding ist auch erstmal zukunftssicher für 4k mit softhddrm...

  • Quote

    Nachdem der NUC11 keine echten Vorteile bringen wird, bin ich unsicher welchen "Tod" ich sterben soll (ein Gerät ohne CIR will ich vermeiden .. ist das Gerät meiner besseren Hälfte)

    Ich finde die Bildausgabe siehe auf den NUC11PAH und Mini IT11 wesentlich besser aus als beim NUC10. Beide Geräte haben CIR und auch später sollte man mal wieder der Einsatz vom FLIRC2 prüfen als MCE

  • Alternativ kann man so einen Futro S740 nehmen. J4105, 10W TDP, Intel 600 GPU, lautlos.


    https://www.ebay.de/itm/144617…Yaq8%7Ctkp%3ABFBM0puA6PFg


    Habe für zwei Geräte 74,-€ gezahlt. Ist bei mir allerdings ein Office PC - vdr über MPV streamdev client.

    Server HW:
    Asrock Q1900M + 4GB + 2x CineS2 5.4, SSD, 2TB Toshiba 2.5" (USB), 3TB Seagate (USB); 2TB Samsung; 1.5 Seagate (USB), picoPSU + DC/DC 200W
    SW:
    Debian (arranged), OpenMediaVault kralizec; VDR-2.1.6 + dynamite, live etc; Mysql running DB for EPG2VDR, XBMC


    Clients:
    1) TBS2910 freescale imx6 + OpenELEC
    2) RPI, 1GHZ, VDR-2.1.6
    3) RPI, 1GHZ, VDR-2.1.6
    4) cubietruck

  • Hm, hier geht es aber um welchen NUC10 oder 11 welchen man nutzen möchte.

    Sicherlich wird es auch später ein NUC12Pro mit CIR nach Europa schaffen.

    Quote

    dieser ist aber nicht VAAPI tauglich und kann auch kein "softhddrm" als Video-Ausgabe

    (VDR) NUC11PAHi5 * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2022)* (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65G29LA

  • jo, mag sein, wollte nur eine günstige Alternativmöglichkeit aufzeigen.

    Das mit VAAPI halt ich für ein Gerücht:


    vainfo: VA-API version: 1.15 (libva 2.15.0)

    vainfo: Driver version: Intel iHD driver for Intel(R) Gen Graphics - 22.4.4 ()

    vainfo: Supported profile and entrypoints

    VAProfileNone : VAEntrypointVideoProc

    VAProfileNone : VAEntrypointStats

    VAProfileMPEG2Simple : VAEntrypointVLD

    VAProfileMPEG2Main : VAEntrypointVLD

    VAProfileH264Main : VAEntrypointVLD

    VAProfileH264Main : VAEntrypointEncSlice

    VAProfileH264Main : VAEntrypointFEI

    VAProfileH264Main : VAEntrypointEncSliceLP

    VAProfileH264High : VAEntrypointVLD

    VAProfileH264High : VAEntrypointEncSlice

    VAProfileH264High : VAEntrypointFEI

    VAProfileH264High : VAEntrypointEncSliceLP

    VAProfileVC1Simple : VAEntrypointVLD

    VAProfileVC1Main : VAEntrypointVLD

    VAProfileVC1Advanced : VAEntrypointVLD

    VAProfileJPEGBaseline : VAEntrypointVLD

    VAProfileJPEGBaseline : VAEntrypointEncPicture

    VAProfileH264ConstrainedBaseline: VAEntrypointVLD

    VAProfileH264ConstrainedBaseline: VAEntrypointEncSlice

    VAProfileH264ConstrainedBaseline: VAEntrypointFEI

    VAProfileH264ConstrainedBaseline: VAEntrypointEncSliceLP

    VAProfileVP8Version0_3 : VAEntrypointVLD

    VAProfileVP8Version0_3 : VAEntrypointEncSlice

    VAProfileHEVCMain : VAEntrypointVLD

    VAProfileHEVCMain : VAEntrypointEncSlice

    VAProfileHEVCMain : VAEntrypointFEI

    VAProfileHEVCMain10 : VAEntrypointVLD

    VAProfileHEVCMain10 : VAEntrypointEncSlice

    VAProfileVP9Profile0 : VAEntrypointVLD

    VAProfileVP9Profile2 : VAEntrypointVLD


    Server HW:
    Asrock Q1900M + 4GB + 2x CineS2 5.4, SSD, 2TB Toshiba 2.5" (USB), 3TB Seagate (USB); 2TB Samsung; 1.5 Seagate (USB), picoPSU + DC/DC 200W
    SW:
    Debian (arranged), OpenMediaVault kralizec; VDR-2.1.6 + dynamite, live etc; Mysql running DB for EPG2VDR, XBMC


    Clients:
    1) TBS2910 freescale imx6 + OpenELEC
    2) RPI, 1GHZ, VDR-2.1.6
    3) RPI, 1GHZ, VDR-2.1.6
    4) cubietruck

  • Ok, das wäre fein -- aber die Frage hier geht um die NUC Serien die zur Zeit leider so ziemlich das gleiche kosten wenn man den i3 wählt

    Erste beim i5 kann man z.B. auf GEEKOM NUC-Serie 11 (mini IT11) ausweichen bei den Preisen auf Am....


    Des Weiteren steht oben ein Umtausch bei Am... an und da ist es schon zur Zeit schwierig welche Gerät man wählt. Da der NUC12 mit CIR erst nächsten Sommer kommen könnte, fällt dieser hier aus der Wertung.

    Quote

    jo, mag sein, wollte nur eine günstige Alternativmöglichkeit aufzeigen.

    ist ja auch OK, da könnte man aber auch jeden NUC8 ... wählen.

    Da gggggg sein Gerät zurück gibt sollte man vielleicht mal auf ein Gerät mit i5 schauen und CIR schauen.

    Den i5 gibt es mit 512GB M.2 und 16GB Speicher zur Zeit bei Am.. . Das reicht für eine 8K UHD-Auflösung mit CIR für eine RC-6 Fernbedienung für viele Jahre in der Zukunft.

    (VDR) NUC11PAHi5 * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2022)* (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65G29LA

    The post was edited 1 time, last by cinfo ().

  • Erlaube mir zwei Fragen:

    1. Man kann bei Amazon so ein Gerät innerhalb von 2 Jahren einfach so retournieren?

    2. Ich besitze das identische Gerät, und das aktuelle YAVDR ist darauf nicht wirklich lauffähig, der Prozessor läuft nach eine gewissen Zeit Amok. Ich weiss nicht, welche Probleme du mit dem Gerät hast, aber warum willst du dir das gleiche Gerät wieder zulegen? Ich würde es am liebsten abstossen, aber was funktioniert besser?

    Intel NUC 10 NUC10i3FNH, Digital Devices Octopus NET V2 Max M4, 1000 GB Samsung 970 Evo M.2 2280 PCIe 3.0 x4 NVMe, LG OLED 77CX9LA

  • Hi,


    Quote


    Man kann bei Amazon so ein Gerät innerhalb von 2 Jahren einfach so retournieren?

    ja kann man, wichtig wäre wohl das man dem Hersteller "Intel" auch mal die Change gegeben hat nachzubessern. Der Eintausch bei Intel ist aber auch sehr einfach -- Ticket eröffnen mit S/N und ein Foto von der Unterseite des Gerätes mit einem kurzen Fehlerbericht -- hatte bei mir ca. 1 Woche gedauert und der NUC10 war getauscht. Den NUC10 würde ich nicht mehr Wählen, da ist Hardware mäßig der NUC11 sehr viel besser. Nur der Ton war bis vor kurzem unter dem VDR ein Problem -- das ist aber gelöst und der NUC11 und Mini IT11 laufen jetzt ohne Fehler.

    (VDR) NUC11PAHi5 * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2022)* (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65G29LA

  • Wow ... herzlichen Dank für eure Inputs.

    OT:

    - Geld zurück gibts bei Am nur wenn "verkauft+versandt durch Amazon" und dafür zahlt man typ. auch etwas mehr

    - Intel hat bei mir den NUC10 mind. schon 5x kostenlos getauscht und wir haben gemeinsam sogar eine neue Bios Variante an den Start gebracht die zumindest das "Bootet nicht mehr" gelöst hat. Aber es bleiben noch andere Probs wie Lüfter startet fallweise nicht,...

    - Den Odroid hatte ich vor einiger Zeit auch mal überlegt. Vor Allem weil diese Boxen in Hardware skalieren und deinterlacen.

    Nur kenne ich keine so einfach wie BM2LTS zu handhabende (.iso) Distri die mit dem Reel NetCeiVer umgehen kann. Und der NCV ist bei mir solange meine Reel AVG mit BM2LTS lebt gesetzt.


    Zum Thema:

    Ja ich tendiere wie cinfo auch zum NUC11, da tats. die TV-Wiedergabe besser ist.

    Der Kompromiss ist die erhöhte Leistungsaufnahme (NUC11 = 15W gegenüber 10W beim NUC10) und das damit erhöhte Lüftergeräusch.

    Liebe Grüße g ;-)

    NCV6dvbS2+Alphacrypt+ORF, BM2LTS4.2 NUC11i3 NVMe+HDD, BM2LTS2.94.4 AVG1 T7400 SSD+HDD NvidiaGT720

    The post was edited 5 times, last by gggggg ().

  • Quote

    Der Kompromiss ist die erhöhte Leistungsaufnahme (NUC11 = 15W gegenüber 10W beim NUC10) und das damit erhöhte Lüftergeräusch.

    Hm, kann ich so im Betrieb nicht nachvollziehen weder beim Mini IT11 oder NUC11 -- ich finde sogar das die Geräte leiser sind -- z.B. gerade wenn mal einen iHD Treiber rechnen lasse. Kann aber auch am i5 liegen der bei den Geräten sehr leistungsstark ist.

    (VDR) NUC11PAHi5 * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2022)* (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65G29LA

  • Ja, liegt verm. daran dass du i5 und ich i3 verglichen haben. Auch die XE Grafik ist beim i5 verm. besser.

    richtig deshalb würde ich den z.B. Mini IT11 mit i5 und M.2/RAM wählen. Die Preise für ein i3 oder i5 sind ja fast gleich. Da würde ich immer

    das Gerät mit der höchsten Leistung wählen.

    (VDR) NUC11PAHi5 * BM2LTS * DD NET S2 Max * NC * (Sound) Cinebar Lux Set * (Stream) Apple TV 4K (2022)* (Light) PHILIPS Hue Play HDMI Sync Box & Gradient Lightstrip * (OLED TV) LG OLED65G29LA

    The post was edited 2 times, last by cinfo ().