NUC wacht für Aufnahme nicht mehr auf

  • Neue Version schaut soweit gut aus !

    Ich habe seit der .46 das Prob, dass durch eine meiner Anpassungen das wake des NUC für Aufnahmen nicht mehr funkt.

    Könntet ihr mir bitte schildern, welche programme da der Reihe nach aufgerufen werden sollten.


    Mit wakeup_test.sh funkt es, aber wakeup.sh bringt zwar eine Fehlermeldung, aber wecken ist OK !

    Code
    1. root@BM2LTS64nMC:~# wakeup.sh
    2. 1660393080
    3. /usr/sbin/wakeup.sh: Zeile 6: echo: Schreibfehler: Das Argument ist ungültig.
    4. rtc_time : 12:17:37
    5. rtc_date : 2022-08-13
    6. alrm_time : 12:10:50
    7. alrm_date : 2022-08-14

    Wo sollte denn das Script gerufen werden ?

    Liebe Grüße g ;-)

    NCV6dvbS2+Alphacrypt+ORF, BM2LTS4.2 NUC10i3 NVMe+HDD, BM2LTS2.94.4 AVG1 T7400 SSD+HDD NvidiaGT720

  • Hat sich bis auf den Fehler im Script erledigt. Ich hatte beim Test zwar das MinEventtimeout auf 1 gesetzt, aber der Timer muss anscheinend trotzdem mind. 5 Min. in der Zukunft liegen.


    wakeup.sh:

    Shell-Script
    1. #!/bin/bash
    2. /sbin/hwclock --systohc;
    3. sleep 3;
    4. nextboot=python3 /opt/vdrhelper/vdrhelper.py --nexttimer
    5. echo $nextboot
    6. echo $nextboot > /sys/class/rtc/rtc0/wakealarm
    7. cat /proc/driver/rtc

    Fehler:

    /usr/sbin/wakeup.sh: Zeile 6: echo: Schreibfehler: Das Argument ist ungültig.

    Liebe Grüße g ;-)

    NCV6dvbS2+Alphacrypt+ORF, BM2LTS4.2 NUC10i3 NVMe+HDD, BM2LTS2.94.4 AVG1 T7400 SSD+HDD NvidiaGT720