[Announce] vdr-plugin-tvscraper 1.1.10

  • Wenn ich in der Programmübersicht (mit epg2vdr) meine Tips anzeigen lasse stirbt sporadisch der VDR weg und startet neu.

    Die Tips bestehen aus Tages-,Gold- und TopTipps der nächsten X Tage - sprich sie liegen am weitesten in der Zukunft in meiner EPG-Anzeige. Das scheint bei der Datensuche der Infos zuviel zu sein...


    Kann das jemand verifizieren?


    EDIT: Der VDR killt auch wenn ich in der Programmübersicht die Auf/Ab-Taste halte, um zu einem bestimmten Eintrag zu scrollen...

    Edited 2 times, last by Taipan ().

  • Ich lasse mit epgd 14 Tage abholen. Als skin nutze ich skindesigner mit shady-kiss skin. Zwar ist das durchscrollen aufgrund der Posteranzeige leicht verzögert, aber keinerlei Abstürze des VDRs. Die Tips nutze ich allerdings nicht. Auch durch den tvscraper bemerke ich keinerlei negativen Auswirkungen.

    Auch das halten der Auf/Ab Taste läuft stabil.

    Sind die Abstürze unabhängig vom skin ? Gibt das syslog was her ?

  • Die Abstürze waren auch mit shady-KISS! Eben auf nopacity gewechselt und damit geht es. Gelegentlich stockt es ebenfalls wg. der Bilder, aber der VDR bleibt am Leben. Ich teste weiter...

  • Danke für Eure Tests!


    Bitte macht wegen "Wenn ich in der Programmübersicht (mit epg2vdr) meine Tips anzeigen lasse stirbt sporadisch der VDR weg ..." einen neuen Thread auf. Das hat mit tvscraper nichts zu tun.


    ~Markus

    Client1: ASUS P5QC, Dual Core 3G, Cine S2, Ext. Board von TBE, Xubuntu 20.04, VDR 2.6x

    Client2: RPI3

    Server: RPI4, Sundtek SkyTV Dual 2x

  • Hi,


    Im git ist jetzt Version 1.1.8.:

    - Bei neuen Aufzeichnungen wird ein Backup der Datenbank gemacht

    - Fehlerbehebungen. Einige Fehler führten auch zu unnötigen Aufrufen der externen Datenbanken

    - Und andere Performanceverbesserungen, ...


    ~ Markus

    Client1: ASUS P5QC, Dual Core 3G, Cine S2, Ext. Board von TBE, Xubuntu 20.04, VDR 2.6x

    Client2: RPI3

    Server: RPI4, Sundtek SkyTV Dual 2x

  • Hallo,


    ich bin mir nicht sicher ob es ein tvscraper oder skindesigner Problem ist:

    Beim Umschalten wird das Fil.m-Cover nur halb angezeigt. Wenn ich jedoch OK drücke erscheint das Cover komplett.


    Habt Ihr das auch?


    Gruß

    Murry

  • Im git ist jetzt Version 1.1.9. Bitte zusammen mit live (v3.1.11) aktualisieren (wer live verwendet ...).


    Die Abweichungen der tatsächlichen Aufnahmelänge von der geplanten Aufnahmelänge wird nun von tvscraper ermittelt. Bei Abweichungen von > 1 Minute wird die Aufnahme als fehlerhaft behandelt, analog zu TS Fehlern wird also bei Wiederholungen ein Timer angelegt.


    Außerdem habe ich das Service Interface geändert, und einige Services sind jetzt deprecated.

    Die alten Services, die auch scraper2vdr kann, sollen erhalten bleiben.

    Die deprecated Services sind nicht mehr in der service.h, sondern in tvscraper.c . D.h. sie funktionieren erst mal noch, können aber später entfernt werden, wenn sie nicht mehr verwendet werden.


    Das neue Service Interface funktioniert so wie das von epgsearch: Das VDR Service Interface gibt für das Event/die Aufnahme ein c++ Interface zurück. Mit diesem c++ Interface können dann die benötigten Informationen geholt werden. Also, falls das nicht verständlich war, könnt ihr in die service.h schauen.


    ~ Markus

    Client1: ASUS P5QC, Dual Core 3G, Cine S2, Ext. Board von TBE, Xubuntu 20.04, VDR 2.6x

    Client2: RPI3

    Server: RPI4, Sundtek SkyTV Dual 2x

    Edited once, last by MarkusE ().

  • Hallo MarkusE,


    bei mir kompiliert die Version 1.1.9 nicht mehr auf der i686 platform.

    Gruß MartinKG

    Fedora37 kernel-6.1.6-200.fc37.x86_64 Gnome Desktop vdr 2.6.1 mit vdr-softhddevice plugin.

    ViewSonic VX3276 HDMI-1 <------------> HDMI NVidia Geforce-gt-1030

    ViewSonic VX3276 HDMI-2 <------------> HDMI Technotrend S2-6400

  • MarkusE

    Changed the title of the thread from “[Announce] vdr-plugin-tvscraper 1.1.2” to “[Announce] vdr-plugin-tvscraper 1.1.10”.
  • Hi,


    Es gibt jetzt 1.1.10 im git.

    In 1.1.9 ist ein Fehler, der zu einem double free führen kann :( . Daher sollte 1.1.9 nicht verwendet werden.


    ~ Markus

    Client1: ASUS P5QC, Dual Core 3G, Cine S2, Ext. Board von TBE, Xubuntu 20.04, VDR 2.6x

    Client2: RPI3

    Server: RPI4, Sundtek SkyTV Dual 2x

  • MarkusE ,


    ich habe hier mit der aktuellen tvscraper Version ein seqfault Problem.

    Der Absturz findet immer? bei "tvscraper: Cleanup Done" statt:

    Code
    Feb 02 19:15:26 vdr[1416614]: [1416672] tvscraper: scraping Channel Sky Cinema Special HD S19.2E-133-13-111
    Feb 02 19:15:26 vdr[1416614]: [1416672] tvscraper: scraping Channel Sky Documentaries HD NEU S19.2E-133-13-112
    Feb 02 19:15:27 vdr[1416614]: [1416672] tvscraper: scraping Channel 13th Street HD S19.2E-133-13-127
    Feb 02 19:15:29 vdr[1416614]: [1416672] tvscraper: scraping Channel Schlager Deluxe S19.2E-133-15-35
    Feb 02 19:15:30 vdr[1416614]: [1416672] tvscraper: scraping Channel Spiegel Geschichte HD S19.2E-133-16-137
    Feb 02 19:15:52 vdr[1416614]: [1416672] tvscraper: Cleanup Done
    Feb 02 19:15:54 systemd[1]: vdr.service: Main process exited, code=dumped, status=6/ABRT
    Feb 02 19:15:54 systemd[1]: vdr.service: Failed with result 'core-dump'.

    Die letze bei mir funktionierende Version, ist die v1.1.8.

    Mit commit 03e37b794c09699e31a0fdba146876e076a26b39 tritt das Problem erstmals auf.


    Anbei der entsprechende core-dump.


    Grüße

    kamel5

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!