[GELÖST] WOL-Skript für den TV nach Power-On aus Standby ausführen

  • Hallo, Gemeinde,

    nachdem CEC mich hier in meiner Zusammenstellung permanent ärgert muß eine andere Variante her. Es geht mir NUR um das Ein- und Ausschalten des SamsungTV mit dem yaVDR.

    Ausschalten (auch des AVR) funktioniert schon sehr sauber über FHEM (Hausautomatisierung) als shutdown-hook des yaVDR.

    Da der Samsung sich auch sehr komfortabel per WOL einschalten lassen kann, habe ich ein Skript waketv.sh unter /usr/local/bin erstellt mit folgendem Inhalt:

    Shell-Script
    1. #!/bin/bash
    2. until ping -4 -c1 <IP-Adresse> >/dev/null 2>&1
    3. do
    4. curl http://<IP-Adresse>:<Port>/fhem?cmd=set%20SamsungTV%20on > /dev/null 2>&1
    5. sleep 3
    6. done

    Das funkioniert auch soweit. Jetzt kommt aber mein Problem der Unterbringung.


    Wo und wie muß/kann ich bei yaVDR einen EIntrag platzieren, damit das Skript schnellstmöglich nach dem "Power-On" aus dem STANDBY (suspend) ausgeführt wird?


    Danke im voraus für Eure Tipps ;)

  • Du kannst das z.B. im resume-Hook (/lib/systemd/system-sleep/yavdr) in https://github.com/yavdr/yavdr…system-sleep_yavdr.j2#L52 aufrufen. Da das Skript theoretisch endlos laufen kann, am besten im Hintergrund starten lassen.

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Ich danke Dir, habs dort mit '/usr/local/bin/waketv.sh &' eingefügt - funktioniert bestens! :thumbup:

  • Ich möchte noch kurz nachlegen, das mein Skript von oben natürlich mit seiner "Prüf-Schleife" dem Shutdown im Wege Stand!

    Könntet Ihr Euch mal das neue Skript ansehen ? Es scheint so zu funktionieren - aber vielleicht geht es sauberer !?


    Es soll:

    • wakeonlan ausführen
    • per Ping überprüfen ob erfolgreich
    • sich nach erfolgreichem Einschalten beenden
    • bei Bedarf den Vorgang wiederholen

    The post was edited 4 times, last by Taipan ().

  • Vielleicht so:

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Super, das teste ich nachher. Allgemein kann ich nun (über FHEM) auch den AVR relativ komfortabel steuern. Habe mir nun noch 4 Hama-FB‘s auf Lager gelegt… 😏

  • seahawk1986

    funktioniert soweit - Danke.

    Wäre es aber möglich, das das Skript einen wakeonlan absetzt, einen sleep macht und NUR bei Bedarf den Vorgang wiederholt wenn die Prüfung durch den Ping negativ ist und eben bei positivem Ping endet ? So als eine eine "Bedarfs-Schleife" !?

  • Versteh ich jetzt nicht. Die "until"-Schleife mit der Abfrage des ping-Resultats tut doch genau das?

  • wmautner

    ah, ok ich Danke Dir für die Aufklärung - das Unwissen halt... Dann bin ich glücklich und die Sache ist erledigt!