VDR Headless

  • Hallo zusammen,


    ich habe mit meinem VDR noch zwei kleine Probleme.


    Bei Start nimmt sich der Server einen Kanal (Das Erste HD). Wie kann ich das verhindern ?

    Durch den ständig laufenden Kanal geht mein Multiswitch nicht mehr in StandBy.

    Beim Betrieb hab ich noch keine Probleme bemerkt da ich 8 Kanäle zur Verfügung habe.

    Server läuft immer.


    Ein paar Kanäle werden im SatIP Server entschlüsselt (minisatip). Diese Kanäle zeigt mein
    VDR Client nicht an. Mit einem anderen SatIP Client bekomme ich ein Bild.


    Viele Grüsse

    Michael

  • Bei Start nimmt sich der Server einen Kanal (Das Erste HD). Wie kann ich das verhindern ?

    Du kannst im OSD (weiß leider gerade nicht wo genau) einstellen, ob mit dem letzen Sender oder irgendeinem anderen gestartet werden soll.

    Hier im Forum habe ich für SatIP gelesen, dass einige User auf einem nicht vorhandenen Kanal starten, um keine DVB-Karten zu belegen.

    MyVDR: yaVDR-Ansible (Ubuntu 18) - softhddevice-openglosd (ffmpeg 2.8) - epgd/epg2vdr - skindesigner estuary4vdr (adaptiert) - 1920x1080@50 Hz | kodi 18 - inputstream + amazon vod
    Aerocube M40 | 300W | ASRock H61M-GE | Intel G530 | Asus ENGT520 | 2 x TT-budget S2-3200 | ASRock Smart Remote (CIR) | 4 GB RAM | 120 GB SSD | 3 TB HDD