[gelöst]ImonLCD (wieder einmal)

  • Brauch mal wieder eure Hilfe, komm nicht weiter. Hab heute mal wieder ein längst überfällige upgrade gemacht, lief auch absolut problemlos durch. Aber, seit seither läuft das Imon nicht mehr.

    über Terminal aufgerufen:

    Code
    1. yavdr@yavdr:~$ imonlcd
    2. imonlcd: Befehl nicht gefunden

    Dann die pPaketquelle hinzugefügt:

    Code
    1. yavdr@yavdr:~$ sudo add-apt-repository ppa:yavdr/experimental-vdr
    2. [sudo] Passwort für yavdr:
    3. experimental vdr PPA for Ubuntu 20.04 (and 18.04 legacy packages)
    4. More info: https://launchpad.net/~yavdr/+archive/ubuntu/experimental-vdr
    5. Press [ENTER] to continue or Ctrl-c to cancel adding it.

    Da ist ja das Imon Paket drin. Aber:

    Damit bin ich dann am Ende. Bei ".....zurückgehaltene defekte Pakete" gehen alle Alarmglocken an, und ich trau mich da nicht weiter. Ich hab das ImonLcd auch im Menü unter Einstellungen>Sonstiges/Plugins nirgends mehr.

    Für Hilfe wär ich dankbar.................


    EDIT: falls das gebraucht wird:

    Code
    1. yavdr@yavdr:~$ uname -r
    2. 5.4.0-92-generic
    3. yavdr@yavdr:~$ lsb_release -a
    4. No LSB modules are available.
    5. Distributor ID: Ubuntu
    6. Description: Ubuntu 20.04.3 LTS
    7. Release: 20.04
    8. Codename: focal

    HTPC: Selfmade Woodcase, semipassiv
    GIGABYTE GA-P965-DS4, Intel E8400 2x3,0Ghz, 2x2GB DDRII-800, Pallit Nvidia GT520
    1x DigitalDevices Cine S2 Dual Tuner, LCD iMON Ultrabay mit RM200
    Blu-Ray Combo Drive SATA LiteOn IHES112-115
    yaVDR 0.7 ansible
    TV: Panasonic TX-P50GT30E
    Sound: Logitech Z-5500

  • Hi,

    Ich denke das Plugin ist nicht für die VDR Version, die du verwendest, dondern eine ältere...

    Welche hast du denn?

    MfG Stefan

    Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 x1 | easyVDR 2.0 64Bit
    VDR3: in Rente

    VDR4: MSI G31M2 v2, Digitainer2-Geh., t6963c 6" gLCD, E5200, 2GB, 3TB WD Red, GT730, 2x TT S2-3200; easyVDR 3.5 64bit
    VDR5: Gigabyte
    GA-G31M-S2L, Intel E2140, Zotac GT730 passiv, Digitainer2-Geh., t6963c 6 " gLCD, 2 TB WD Red, 2x TT S2-3200 (an 1 Kabel) easyVDR 3.5 64bit
    VDR6:
    Intel E5200, GT630 passiv, F1 750 GB, t6963c gLCD, 2x TT S2-3200 | easyVDR 3.5 64bit
    VDR-User #1068
    www.easy-vdr.de

  • 2.4.7

    HTPC: Selfmade Woodcase, semipassiv
    GIGABYTE GA-P965-DS4, Intel E8400 2x3,0Ghz, 2x2GB DDRII-800, Pallit Nvidia GT520
    1x DigitalDevices Cine S2 Dual Tuner, LCD iMON Ultrabay mit RM200
    Blu-Ray Combo Drive SATA LiteOn IHES112-115
    yaVDR 0.7 ansible
    TV: Panasonic TX-P50GT30E
    Sound: Logitech Z-5500

  • Das Problem dürfte daher stammen, dass du mehrere PPAs mit VDR-Paketen unterschiedlicher ABI-Versionen gleichzeitig nutzt.

    Zeig mal bitte die Ausgabe von apt policy vdr vdr-plugin-imonlcd und entscheide dich, welches PPA du nutzen willst.


    Generell würde ich beim Wechsel der PPAs empfehlen mit ppa-purge zu arbeiten - also neues PPA hinzufügen, dann das alte mit ppa-purge entfernen, dabei werden die aus dem zu entfernenden PPA installierten Pakete durch die neueste Version aus den verbleibenden Paketquellen ersetzt.

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Hi, sorry für meine späte Antwort, musste noch ein Getriebe ausbauenX(

    Was würdest du mir empfehlen aufgrund des terminal outputs? Die experimental PPA hab ich ja erst gestern hinzugefügt, die beiden anderen sind seit der Installation drin, aber da hab ich ja kein imon gefunden

    HTPC: Selfmade Woodcase, semipassiv
    GIGABYTE GA-P965-DS4, Intel E8400 2x3,0Ghz, 2x2GB DDRII-800, Pallit Nvidia GT520
    1x DigitalDevices Cine S2 Dual Tuner, LCD iMON Ultrabay mit RM200
    Blu-Ray Combo Drive SATA LiteOn IHES112-115
    yaVDR 0.7 ansible
    TV: Panasonic TX-P50GT30E
    Sound: Logitech Z-5500

  • Ok, bin ein Stück weiter, oder anderst gesagt:

    ES LÄUFT WIEDER:):)

    wie von seahawk in seinem Thread für "2.5.7 vdr ppa" empfohlen:

    Code
    1. sudo add-apt-repository ppa:seahawk1986-hotmail/vdr-2.5.7
    2. ..
    3. sudo ppa-purge ppa:yavdr/experimental-vdr
    4. ..
    5. sudo apt-get install vdr-plugin-imonlcd
    6. reboot

    geht wieder, DANKE:tup:tup:tup:tup:tup:tup:tup

    HTPC: Selfmade Woodcase, semipassiv
    GIGABYTE GA-P965-DS4, Intel E8400 2x3,0Ghz, 2x2GB DDRII-800, Pallit Nvidia GT520
    1x DigitalDevices Cine S2 Dual Tuner, LCD iMON Ultrabay mit RM200
    Blu-Ray Combo Drive SATA LiteOn IHES112-115
    yaVDR 0.7 ansible
    TV: Panasonic TX-P50GT30E
    Sound: Logitech Z-5500