Wakup regelmäßig zum EPG Update ...

  • Hallo,

    ich versuche meinen vdr regelmäßig alle 3 Tage einzuschalten um ein EPG update machen zu lassen.

    Ich habe erst nicht die richtige Config Einstelung gefunden.

    Dann habe ich einen Thread zu dieser Datei gefunden: /etc/vdr/easyvdr-addon-acpi-wakeup.conf

    Dort kann ich ein Tag-Intervall und eine Uhrzeit einstellen.

    Im Menu gibt es so etwas ähnliches unter Wakeup-Einstellung.

    Allerdings, was ich dort einstelle wandert nicht in die Config und umgekehrt.

    Warum? Und ist das was anderes?

    easyvdr1: EG41MFT-US2H, Easyvdr 5, 2x cineS2 DVB-S2, headless, Intel(R) Core(TM)2 CPU 6700 @ 2.66GHz, 8GB RAM, 250GB SSD, 160GB Harddisk

  • Hi,

    Von welcher Version sprichst du?

    In v5 mag es kaputt sein...

    Da ist vieles nur übernommen von der 3.5 und die Schnittstellen haben sich geändert...

    MfG Stefan

    Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 x1 | easyVDR 2.0 64Bit
    VDR3: in Rente

    VDR4: MSI G31M2 v2, Digitainer2-Geh., t6963c 6" gLCD, E5200, 2GB, 3TB WD Red, GT730, 2x TT S2-3200; easyVDR 3.5 64bit
    VDR5: Gigabyte
    GA-G31M-S2L, Intel E2140, Zotac GT730 passiv, Digitainer2-Geh., t6963c 6 " gLCD, 2 TB WD Red, 2x TT S2-3200 (an 1 Kabel) easyVDR 3.5 64bit
    VDR6:
    Intel E5200, GT630 passiv, F1 750 GB, t6963c gLCD, 2x TT S2-3200 | easyVDR 3.5 64bit
    VDR-User #1068
    www.easy-vdr.de

  • Servus,


    ich habe für diese Funktion das Scheduler-Plugin in Gebrauch. Bei mir startet alle Tage der VDR um 08:00 und macht ein EPG-Update nach 15 Minuten abbruch und herunterfahren.

    (in Easyvdr 5)

  • @stefluik,


    wie xxx3xxx schrieb vdr-plugin-scheduler installieren & aktivieren.

    ...tägliche Aufwachzeit wählen dauer 30min sollten für den Scan reichen.


    Gruss

    Wolfgang

    TT S2-6400 - saa716x kompilieren unter 20.04(Focal)