ARD stellt Astra-Hörfunk von MP2 auf AAC um und neuer Kanal

  • Hallo zusammen,


    vielleicht ist es noch wenigen aufgefallen, aber die ARD-Radiokanäle (DVB-S) sind auf einem neuen Kanal (DVB-S2).

    Bei der channelpedia finde ich dazu keinen Eintrag, kann mir da jmd. helfen?

    Weiterhin hoffe ich, dass meine Empfangskarte (Digital Devices Cine S2 V5.5) AAC kann.

    Wäre schade, wenn's stumm bleibt, ich höre sie recht häufig.


    Grüße

    sosonni

  • Die Anpassungen wurden hier schon veröffentlicht. Der DVB-S2 Karte ist der Codec ziemlich egal.


    vdr-User-# 755 to_h264 chk_r vdr-transcode github

  • Die Kanäle sind 11053 und 10891, da sollte der Suchlauf was finden.


    vdr-User-# 755 to_h264 chk_r vdr-transcode github

  • Meine Einträge



    vdr-User-# 755 to_h264 chk_r vdr-transcode github

  • Super, vielen Dank! hat funktioniert.

    Ich nutze immer channelpedia, um neue Kanäle einzustellen. Die Seite wurde heute aktualisiert, doch die Radiosender sind dort nicht aufgeführt.

    Ich möchte den Autor der Seite gerne darüber informieren, sehe aber kein impressum, ich schreibe mal an team(at)yavdr.org


    Grüße

    sosonni

  • Meine Einträge


    Werde es morgen ausprobiern mit Easyvdr 5

    Vielen Dank jsffm K+

    Test_VDR: Lintec Senior Gehäuse - MSI G41M P25 MS7592 Board - Intel P4 E8500 / 775 CPU - MSI GT710 PCI-e HDMI LP passiv - DVBSky S2 952 Dual SAT - 120GB W.D. Green SSD - 2x2GB DDR3 RAM - LG GH24NSD1 S-ATA DVD - SMK RC6 MCE 50GB FB. an STM32 USB-Stick - EasyVDR 5 pre Alpha - Softhddevice Frontend mit Pulseaudio - Kodi 19.3 m. Confluence Skin
    Clients: Hauppauge Media MVP Scart - VIP 1903Box - VIP 1910Box - EasyStream 0.6-18 fuer Windows - Raspberry PI B+ mit OpenElec 5.08 Kodi Helix 14.2 und Tsop31238 Lirc mit Conrad Promo8 FB on Code VCR 0104 - Raspi3 m.OpenElec 6.03 und Kodi 15.2 Isengard

  • Hallo jsffm

    Die neuen Radiokanäle laufen auch mit EasyVDR 5 ootb

    Allerdings wie Du schon angemerkt hat nur mit einer S2 Satkarte..

    Einige Sender haben noch nicht umgestellt , bisher

    Das sind mir bekannte:

    Hit Radio FFH

    harmony.fm

    RTL Radio

    Antenne Bayern

    Rock Antenne

    Planet Radio

    ffn

    sunshine live

    DLF



    Gruß Helmut

    Test_VDR: Lintec Senior Gehäuse - MSI G41M P25 MS7592 Board - Intel P4 E8500 / 775 CPU - MSI GT710 PCI-e HDMI LP passiv - DVBSky S2 952 Dual SAT - 120GB W.D. Green SSD - 2x2GB DDR3 RAM - LG GH24NSD1 S-ATA DVD - SMK RC6 MCE 50GB FB. an STM32 USB-Stick - EasyVDR 5 pre Alpha - Softhddevice Frontend mit Pulseaudio - Kodi 19.3 m. Confluence Skin
    Clients: Hauppauge Media MVP Scart - VIP 1903Box - VIP 1910Box - EasyStream 0.6-18 fuer Windows - Raspberry PI B+ mit OpenElec 5.08 Kodi Helix 14.2 und Tsop31238 Lirc mit Conrad Promo8 FB on Code VCR 0104 - Raspi3 m.OpenElec 6.03 und Kodi 15.2 Isengard

    The post was edited 3 times, last by Emma53 ().

  • Weil es gerade so schön hier hin passt.


    Ich habe etwas mit dem Radio Plugin gespielt und dabei den Fehler in meinen plugins gefunden beim darstellen der Stillpictures.

    Also es gibt einen Fix für softhdcuvid/vaapi/drm und softhdodroid im git :-)

  • Weil es gerade so schön hier hin passt.

    Genau sowas wollte ich auch gerade schreiben: Mir ist bei Wartungsarbeit an der Channelpedia gerade mit Erschrecken klar geworden, dass meine Channelpedia dieses Jahr 10 Jahre alt geworden ist! Zum Glück habe ich das Konzept damals so aufgestellt, dass sie relativ wartungsfrei läuft. ;D


    Ursprünglicher Thread: Channelpedia: Prototyp für vorsortiertes Kanallisten-Verzeichnis

  • Hallo jojo,

    Ist das evtl auch bei lnjs ein Bug?

    MfG Stefan

    Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 x1 | easyVDR 2.0 64Bit
    VDR3: in Rente

    VDR4: MSI G31M2 v2, Digitainer2-Geh., t6963c 6" gLCD, E5200, 2GB, 3TB WD Red, GT730, 2x TT S2-3200; easyVDR 3.5 64bit
    VDR5: Gigabyte
    GA-G31M-S2L, Intel E2140, Zotac GT730 passiv, Digitainer2-Geh., t6963c 6 " gLCD, 2 TB WD Red, 2x TT S2-3200 (an 1 Kabel) easyVDR 3.5 64bit
    VDR6:
    Intel E5200, GT630 passiv, F1 750 GB, t6963c gLCD, 2x TT S2-3200 | easyVDR 3.5 64bit
    VDR-User #1068
    www.easy-vdr.de

  • Channelpedia sollte nun aktuell sein.


    Die neuen Transponder mit Radioprogrammen sind ja schon einige Monate verfügbar. Dort wird mit Modulation 8PSK gearbeitet, was in der Kanalzeile zu "M5" wird. Deshalb ist mir nicht ganz klar, warum in den Kanallisten oben ein QPSK drinsteht ("M2")?

    Die Aufschaltung erfolgt aufgeteilt auf den von der ARD genutzten Transpondern 39 (Frequenz 11.053 H, SR 22000, FEC 2/3, DVB-S2 – 8PSK) und 61 (Frequenz 10.891 H, SR 22000, FEC 2/3, DVB-S2 – 8PSK).

  • Hallo

    Nach einigen Tagen Test mit den neuen Radio Sendern auf verschiedenen EasyVDR 5 Rechnern

    Habe ich noch ein Problem festgestellt

    Ich muss dazu sagen das ich ein EasyVDR 5 System benutze.

    Da ich noch einige alte Radio Sender im MP2 Ton Format in der Kanalliste habe, die noch nicht umgestellt haben auf AAC.

    Siehe dazu Beitrag #8

    Gibt es Probleme beim Umschalten zwischen den alten und neuen Radiokanälen.

    Beim switschen mit den Cursortasten oder Fernbedienung Auf und ab steigt der Radio Empfang aus.

    Der VDR schmiert ab und ich lande auf dem zu letzt gesehenen TV Kanal.

    Eine direkt Anwahl eines Radiosenders geht ohne Probleme

    Auch innerhalb der neuen Kanäle kein Absturz.

    Die neuen Radio Sender habe ich an verschiedenen VDR ausprobiert mit unterschiedlichen S2 Satkarten.

    Bei einer S2 PCI-e Satkarte blieb der Ton bei den Neuen AAC Sendern stumm .


    Und zwar bei einer TBS 6920 S2 Single PCI-e x1 Satkarte mit Chipsatz Conexant CX 24116 / 24118

    Bei folgenden S2 Satkarten war alles in Ordnung und Ton da..


    Technotrend Budget S2 1600 PCI mit STV 090x Multistandard Chipsatz

    Cine S2 V.5.5 Twin PCI-e x1 und Warscheinlich auch mit den Nachfolger Modellen V6 , V6.2

    Mystique SaTiX S2 PCI-e x1

    TBS S2 8922 Single PCI

    TBS 6982 S2 Twin PCI-e

    Technotrend S2 4100 PCI-e Single Sat

    DVBSky S952 S2 Twin PCI-e V.2.0a Chipsatz Montage DS3103 / TS 2022

    Tevii S2 471 PCI-e x1

    DVBSky S952 S2 Twin PCI-e x1 V.3.0a Chipsatz Montage M88RS6000

    Technotrend S2 4200 Twin PCI-e x1 Cipsatz Montage M88RS6000


    Sound Ausgabe bei mir immer per Pulseaudio


    Vorerst Lösung um einen Absturz zwischen neuen und alten Sendern zu verhindern.

    Bei EasyVDR 5 auf das neue vdr-plugin-radio verzichten bzw. nicht installieren, dann aber mit verzicht auf den RDS Radio Text bei den neuen.

    Oder die alten Radio Sendern weglassen..

    Oder warten bis evtl. eine neue Version vom plugin vdr-plugin-radio für EA5 kommt.

    Oder Kodi 19.3 nutzen, da gibt es keine Probleme beim umschalten zwischen neuen und alten Radio Sendern.

    Was gut ist bei den neuen Radio Sendern ist das es jetzt auch EPG Inhalte gibt..

    Gruß Helmut

    Test_VDR: Lintec Senior Gehäuse - MSI G41M P25 MS7592 Board - Intel P4 E8500 / 775 CPU - MSI GT710 PCI-e HDMI LP passiv - DVBSky S2 952 Dual SAT - 120GB W.D. Green SSD - 2x2GB DDR3 RAM - LG GH24NSD1 S-ATA DVD - SMK RC6 MCE 50GB FB. an STM32 USB-Stick - EasyVDR 5 pre Alpha - Softhddevice Frontend mit Pulseaudio - Kodi 19.3 m. Confluence Skin
    Clients: Hauppauge Media MVP Scart - VIP 1903Box - VIP 1910Box - EasyStream 0.6-18 fuer Windows - Raspberry PI B+ mit OpenElec 5.08 Kodi Helix 14.2 und Tsop31238 Lirc mit Conrad Promo8 FB on Code VCR 0104 - Raspi3 m.OpenElec 6.03 und Kodi 15.2 Isengard

    The post was edited 7 times, last by Emma53: Nachtrag: EPG Inhalte ().

  • Hi,

    Easyvdr5 ist bei so was immer auch an der Basis in Frage zu stellen, da VDR 2.2.0 mit nicht aktuellen Softhddevice.

    Bau dir doch mal das Radio-Plugin lokal.

    Anleitung s. Markad für v3. 5 von mir gestern. Geht hier analog.

    MfG Stefan

    Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 x1 | easyVDR 2.0 64Bit
    VDR3: in Rente

    VDR4: MSI G31M2 v2, Digitainer2-Geh., t6963c 6" gLCD, E5200, 2GB, 3TB WD Red, GT730, 2x TT S2-3200; easyVDR 3.5 64bit
    VDR5: Gigabyte
    GA-G31M-S2L, Intel E2140, Zotac GT730 passiv, Digitainer2-Geh., t6963c 6 " gLCD, 2 TB WD Red, 2x TT S2-3200 (an 1 Kabel) easyVDR 3.5 64bit
    VDR6:
    Intel E5200, GT630 passiv, F1 750 GB, t6963c gLCD, 2x TT S2-3200 | easyVDR 3.5 64bit
    VDR-User #1068
    www.easy-vdr.de

  • Hallo,


    Bau dir doch mal das Radio-Plugin lokal.

    warum sollte er das Plugin local bauen,wenn patched Plugin Radio in 5-vdr-unstable liegt?

    Helmut hat damit ja bereits getestet,bei ARD Radio neu geht Radiotext ja.Die Patches für VDR kann ich nicht

    auf VDR-2.2.0 anwenden.


    P.S

    Bitte für easyVDR neuen Thread erstellen!


    Gruss

    Wolfgang

    TT S2-6400 - saa716x kompilieren unter 20.04(Focal)