Hauppauge_A415-HPG-WE nur wenige Tasten gehen

  • Habe heute Easyvdr 5alpha stable installiert.

    Leider funktioniert die FB trotz richtiger Auswahl nicht richtig.

    Wer kennt sich aus


    Gruß


    Armin

    Mainboard:Gigabyte GA-MA78GPM-DS2H / Speicher: 4GB / TV Karten:TechnoTrend/Hauppauge WinTV Nexus-S rev2.3 ; Airstar2/Cablestar2/Skystar2 flexcop2 pci card /Grafigkarte: NVIDIA Corporation GF108 [GeForce GT 620] (rev a1) / Systemfestplatte: (WDC WD3200BPVT-2)320GB SSD / Medienfestplatte: (WDC WD40EFAX-68J) 4TB auf 2x2TB partitioniert / Netzwerkkarte: Gigabyte Onboard Ethernet / Empfänger IR an FF-Karte / Fernbedienung Hauppauge_A415-HPG-WE / EasyVDR 5 pre Alpha

  • Hi Armin

    Kann auch am I.R. Empfänger liegen

    Was setzt Du denn ein. EasyVDR 5 hatte so seine Probleme mit seriellen LIRC Empfängern.

    Wäre alles kein Problem und man bräuchte nicht nach fragen

    wenn Du eine Signatur hättest.

    Evtl. mal hier nachlesen:

    Anleitung (v5.5.4) zu EasyVDR 5 alpha(10) - aktualisiert am 09.07.21

    Viele EasyVDR 5 User sind umgestiegen auf Diesen IR USB Empfänger

    der läuft ootb mit EasyVDR 3.x --> 5.x

    Verkauf:STM32 Sticks und Arduino USB IR Empfänger

    MfG Helmut

    Test_VDR: Lintec Senior Gehäuse - MSI G41M P25 MS7592 Board - Intel P4 E8500 / 775 CPU - MSI GT710 PCI-e HDMI LP passiv - DVBSky S2 952 Dual SAT - 120GB W.D. Green SSD - 2x2GB DDR3 RAM - LG GH24NSD1 S-ATA DVD - SMK RC6 MCE 50GB FB. an STM32 USB-Stick - EasyVDR 5 pre Alpha - Softhddevice Frontend mit Pulseaudio - Kodi 19.3 m. Confluence Skin
    Clients: Hauppauge Media MVP Scart - VIP 1903Box - VIP 1910Box - EasyStream 0.6-18 fuer Windows - Raspberry PI B+ mit OpenElec 5.08 Kodi Helix 14.2 und Tsop31238 Lirc mit Conrad Promo8 FB on Code VCR 0104 - Raspi3 m.OpenElec 6.03 und Kodi 15.2 Isengard

    The post was edited 2 times, last by Emma53 ().

  • Hallo Helmut

    Habe die Signatur hinzugefügt

    Mainboard:Gigabyte GA-MA78GPM-DS2H / Speicher: 4GB / TV Karten:TechnoTrend/Hauppauge WinTV Nexus-S rev2.3 ; Airstar2/Cablestar2/Skystar2 flexcop2 pci card /Grafigkarte: NVIDIA Corporation GF108 [GeForce GT 620] (rev a1) / Systemfestplatte: (WDC WD3200BPVT-2)320GB SSD / Medienfestplatte: (WDC WD40EFAX-68J) 4TB auf 2x2TB partitioniert / Netzwerkkarte: Gigabyte Onboard Ethernet / Empfänger IR an FF-Karte / Fernbedienung Hauppauge_A415-HPG-WE / EasyVDR 5 pre Alpha

  • Hi Smile33

    Sehr gut

    Eine Frage habe ich noch.

    An was für einen Empfänger hängt denn die Fernbedienung

    Der Eintrag in der Signatur fehlt noch

    Welcher IR. Empfänger und welche Fernbedienung

    MfG Helmut

    Test_VDR: Lintec Senior Gehäuse - MSI G41M P25 MS7592 Board - Intel P4 E8500 / 775 CPU - MSI GT710 PCI-e HDMI LP passiv - DVBSky S2 952 Dual SAT - 120GB W.D. Green SSD - 2x2GB DDR3 RAM - LG GH24NSD1 S-ATA DVD - SMK RC6 MCE 50GB FB. an STM32 USB-Stick - EasyVDR 5 pre Alpha - Softhddevice Frontend mit Pulseaudio - Kodi 19.3 m. Confluence Skin
    Clients: Hauppauge Media MVP Scart - VIP 1903Box - VIP 1910Box - EasyStream 0.6-18 fuer Windows - Raspberry PI B+ mit OpenElec 5.08 Kodi Helix 14.2 und Tsop31238 Lirc mit Conrad Promo8 FB on Code VCR 0104 - Raspi3 m.OpenElec 6.03 und Kodi 15.2 Isengard

  • IR Empfänger an der Fullfeatured Karte Hauppauge WinTV Nexus-S rev2.3

    Die Fernbedienung ist die die bei der Karte dabei war.

    Müsste von den Bildern her diese sein: Hauppauge_A415-HPG-WE


    Das komische ist das das System ja noch bis vor kurzem auf der selben Hardware und der selben EasyVDR Version lief.

    Hatte es beim Versuch die Medienplatte auszutauschen leider abgeschossen und musste neu installieren.

    Images

    Mainboard:Gigabyte GA-MA78GPM-DS2H / Speicher: 4GB / TV Karten:TechnoTrend/Hauppauge WinTV Nexus-S rev2.3 ; Airstar2/Cablestar2/Skystar2 flexcop2 pci card /Grafigkarte: NVIDIA Corporation GF108 [GeForce GT 620] (rev a1) / Systemfestplatte: (WDC WD3200BPVT-2)320GB SSD / Medienfestplatte: (WDC WD40EFAX-68J) 4TB auf 2x2TB partitioniert / Netzwerkkarte: Gigabyte Onboard Ethernet / Empfänger IR an FF-Karte / Fernbedienung Hauppauge_A415-HPG-WE / EasyVDR 5 pre Alpha

  • Ich fürchte das die Kompi Hauppauge FF und A415 zusammen mit EasyVDR 5. nicht mehr läuft

    Bis Du sicher das sie vorher mit EasyVDR 5.x noch lief

    Oder war es EasyVDR 3.0 oder 3.5

    Müsstest evtl. mal User : gb direkt fragen per PN

    PS: In Deiner Signatur ist noch ein Schreibfehler ( Grasigkarte , Grafikkarte ) sonst vorbildlich :)

    Gruß Helmut

    Test_VDR: Lintec Senior Gehäuse - MSI G41M P25 MS7592 Board - Intel P4 E8500 / 775 CPU - MSI GT710 PCI-e HDMI LP passiv - DVBSky S2 952 Dual SAT - 120GB W.D. Green SSD - 2x2GB DDR3 RAM - LG GH24NSD1 S-ATA DVD - SMK RC6 MCE 50GB FB. an STM32 USB-Stick - EasyVDR 5 pre Alpha - Softhddevice Frontend mit Pulseaudio - Kodi 19.3 m. Confluence Skin
    Clients: Hauppauge Media MVP Scart - VIP 1903Box - VIP 1910Box - EasyStream 0.6-18 fuer Windows - Raspberry PI B+ mit OpenElec 5.08 Kodi Helix 14.2 und Tsop31238 Lirc mit Conrad Promo8 FB on Code VCR 0104 - Raspi3 m.OpenElec 6.03 und Kodi 15.2 Isengard

  • Ja war EasyVDR 5.x

    Habe den selben Stick mit der Iso für EasyVDR 5.x drauf verwendet.

    Damals lief es auf anhieb.

    Mainboard:Gigabyte GA-MA78GPM-DS2H / Speicher: 4GB / TV Karten:TechnoTrend/Hauppauge WinTV Nexus-S rev2.3 ; Airstar2/Cablestar2/Skystar2 flexcop2 pci card /Grafigkarte: NVIDIA Corporation GF108 [GeForce GT 620] (rev a1) / Systemfestplatte: (WDC WD3200BPVT-2)320GB SSD / Medienfestplatte: (WDC WD40EFAX-68J) 4TB auf 2x2TB partitioniert / Netzwerkkarte: Gigabyte Onboard Ethernet / Empfänger IR an FF-Karte / Fernbedienung Hauppauge_A415-HPG-WE / EasyVDR 5 pre Alpha

  • Dann gehe evtl nochmal das Setup (ToolMenu ) zur Fernbedienungs Empfänger und Sender durch.

    Vllt hilft das !!

    Evtl mal User gb kontaktieren , was er dazu sagt..

    Gruß Helmut

    Test_VDR: Lintec Senior Gehäuse - MSI G41M P25 MS7592 Board - Intel P4 E8500 / 775 CPU - MSI GT710 PCI-e HDMI LP passiv - DVBSky S2 952 Dual SAT - 120GB W.D. Green SSD - 2x2GB DDR3 RAM - LG GH24NSD1 S-ATA DVD - SMK RC6 MCE 50GB FB. an STM32 USB-Stick - EasyVDR 5 pre Alpha - Softhddevice Frontend mit Pulseaudio - Kodi 19.3 m. Confluence Skin
    Clients: Hauppauge Media MVP Scart - VIP 1903Box - VIP 1910Box - EasyStream 0.6-18 fuer Windows - Raspberry PI B+ mit OpenElec 5.08 Kodi Helix 14.2 und Tsop31238 Lirc mit Conrad Promo8 FB on Code VCR 0104 - Raspi3 m.OpenElec 6.03 und Kodi 15.2 Isengard

  • Habe mich erinnert das ich irgendwo noch einen FLIRC IR auf USB Receiver rumliegen habe.

    Die Tasten meiner Hauppauge habe ich über die Tastaturbelegung angelernt.

    Im Setup habe ich dann den IR Empfänger der FF-Karte abgeschalten.

    Scheint ganz gut zu funktionieren.

    Mal schauen wie es sich in der Praxs anfühlt.


    Gruß


    Armin

    Mainboard:Gigabyte GA-MA78GPM-DS2H / Speicher: 4GB / TV Karten:TechnoTrend/Hauppauge WinTV Nexus-S rev2.3 ; Airstar2/Cablestar2/Skystar2 flexcop2 pci card /Grafigkarte: NVIDIA Corporation GF108 [GeForce GT 620] (rev a1) / Systemfestplatte: (WDC WD3200BPVT-2)320GB SSD / Medienfestplatte: (WDC WD40EFAX-68J) 4TB auf 2x2TB partitioniert / Netzwerkkarte: Gigabyte Onboard Ethernet / Empfänger IR an FF-Karte / Fernbedienung Hauppauge_A415-HPG-WE / EasyVDR 5 pre Alpha