ea5 Liste der Aufnahmen nach Datum bzw. Zeit sortieren lassen

  • Hallo zusammen,

    bei mir läuft seid Gestern ein easyvdr alpha 5 (10). Der erste Eindruck ist gut, dank dieses Forums konnte ich viele Probleme lösen.

    Gelöst werden müsste noch, das im Menü unter Aufnahmen die Filme alphabetisch geordnet sind.

    Wo kann ich einstellen, das wieder nach Datum/Zeit sortiert wird.

    Vielen Dank schon mal.

    Files

    • easyinfo.zip

      (123.91 kB, downloaded 54 times, last: )



    yavdr-ansible

    Mainboard: FUJITSU D3162-A1
    CPU: Intel(R) Core(TM) i7-3770 CPU @ 3.40GHz
    Ram: 3.96 GB
    Festplatte(n): Samsung SSD 850
    WDC WD30EFRX-68E
    Opt. Laufwerke: HL-DT-ST DVD-RAM GSA-H30N
    Netzwerkkarte: Intel Ethernet Controller + Broadcom WLAN Controller
    Grafikkarte: NVIDIA Corporation Device 128b (rev a1) (Geforce 710 passiv) über HDMI an Beamer

    Soundkarte: Intel Audio device analog an Stereo Verstärker
    TV-Karte(n): 2 x Digital Device DVB C

    DKMS Status:

    broadcom-sta

    dddvb, 0.9.36.0easyVDR0, 4.4.0-96-generic, x86_64: installed

    nvidia-370, 370.28, 4.4.0-96-generic, x86_64: installed

  • Hi thi Name ?

    Schau mal in

    System & Einstellungen / Einstellungen / Plugins-Einstellungen / Plugins-Setup / extrecmenu / Sortierung /absteigend oder aufsteigend

    Zuerst kommen Serien Aufnahmen , das heißt mehrere Aufnahmen sind unter einen Haupt-Aufnahme Eintrag.

    Danach kommen die Einzel Aufnahmen nach Datum absteigend oder aufsteigend nach Datum je nachdem was eingestellt ist im Plugin extrecmenu.

    Weitere Einstellungen im Plugin extrecmenu:

    Hauptmenüeintrag ausblenden: ja

    Originales Aufzeichnungsmenü ersetzen: ja

    Evtl muss das Plugin erst noch aktiviert werden im den Plugins Einstellungen: Erweit. Aufzeichnungs-Menü: ja

    Wenn noch nicht installiert/ vorhanden , auf der Eingabekonsole mit Admin Rechten nachholen mit zuerst

    stopvdr und dann

    apt-get install vdr-plugin-extrecmenu

    Und wenn Du schon auf der Eingabekonsole bist noch ein

    apt-get update und

    apt-get upgrade

    Danach ein reboot damit der VDR neu startet.

    Damit bist Du auf dem neusten Stand ..

    MfG Helmut

    Test_VDR: Lintec Senior Gehäuse - MSI G41M P25 MS7592 Board - Intel P4 E8500 / 775 CPU - MSI GT710 PCI-e HDMI LP passiv - DVBSky S2 952 Dual SAT - 120GB W.D. Green SSD + Big HDD - 2x2GB DDR3 RAM - LG GH24NSD1 S-ATA DVD - SMK RC6 MCE 50GB FB. an STM32 USB-Stick - EasyVDR 5 pre Alpha - Softhddevice Frontend mit Pulseaudio - Kodi 19.4 m. Confluence Skin
    Clients: Hauppauge Media MVP Scart - VIP 1903Box - VIP 1910Box - EasyStream 0.6-18 fuer Windows - Raspberry PI B+ mit OpenElec 5.08 Kodi Helix 14.2 und Tsop31238 Lirc mit Conrad Promo8 FB on Code VCR 0104 - Raspi3 m.OpenElec 6.03 und Kodi 15.2 Isengard

    The post was edited 4 times, last by Emma53: Rechtschreibung ().

  • Hallo Helmut, dein Vorschlag hat funktioniert.

    Vielen Dank für die Schnelle Antwort.


    Axel ;)



    yavdr-ansible

    Mainboard: FUJITSU D3162-A1
    CPU: Intel(R) Core(TM) i7-3770 CPU @ 3.40GHz
    Ram: 3.96 GB
    Festplatte(n): Samsung SSD 850
    WDC WD30EFRX-68E
    Opt. Laufwerke: HL-DT-ST DVD-RAM GSA-H30N
    Netzwerkkarte: Intel Ethernet Controller + Broadcom WLAN Controller
    Grafikkarte: NVIDIA Corporation Device 128b (rev a1) (Geforce 710 passiv) über HDMI an Beamer

    Soundkarte: Intel Audio device analog an Stereo Verstärker
    TV-Karte(n): 2 x Digital Device DVB C

    DKMS Status:

    broadcom-sta

    dddvb, 0.9.36.0easyVDR0, 4.4.0-96-generic, x86_64: installed

    nvidia-370, 370.28, 4.4.0-96-generic, x86_64: installed

  • Hallo zusammen,


    wenn man im Aufzeichnungs-Menü ist, kann man mit der Taste 0 auf der FB umstellen ob nach Name oder nach Datum sortiert wird.


    Gruß

    chicco

    Mein VDR:
    M3N78-EM, Athlon II X2 240e, 4x1GB RAM, GT 710, Technisat CableStar HD 2 + Mystique CaBiX-C2, Atric-Einschalter

    easyVDR 5.0

    TV: Samsung RU7099 43"

  • Hi chicco

    Danke für Deine Info

    Das habe ich so auch noch nicht auf dem Schirm gehabt. Mann oder Frau lernt nie aus ..

    Übrigens kann man auch ISO,s im OSD / Medien /DVDSwitch mit der Taste 8 der Fernbedienung

    ganz einfach umbenennen.

    Gruß emma53

    Test_VDR: Lintec Senior Gehäuse - MSI G41M P25 MS7592 Board - Intel P4 E8500 / 775 CPU - MSI GT710 PCI-e HDMI LP passiv - DVBSky S2 952 Dual SAT - 120GB W.D. Green SSD + Big HDD - 2x2GB DDR3 RAM - LG GH24NSD1 S-ATA DVD - SMK RC6 MCE 50GB FB. an STM32 USB-Stick - EasyVDR 5 pre Alpha - Softhddevice Frontend mit Pulseaudio - Kodi 19.4 m. Confluence Skin
    Clients: Hauppauge Media MVP Scart - VIP 1903Box - VIP 1910Box - EasyStream 0.6-18 fuer Windows - Raspberry PI B+ mit OpenElec 5.08 Kodi Helix 14.2 und Tsop31238 Lirc mit Conrad Promo8 FB on Code VCR 0104 - Raspi3 m.OpenElec 6.03 und Kodi 15.2 Isengard

  • wenn man im Aufzeichnungs-Menü ist, kann man mit der Taste 0 auf der FB umstellen ob nach Name oder nach Datum sortiert wird.

    Genau so ist das,chicco3 war schneller.

    VDR-1:Steacom-ST-FC9S,Steacom-ST-Nano160,Asus Prime B560M-A,Core i5-11400,NVIDIA T600,DDR4 8GB 3200MHz,Crucial P2 CT500P2SSD8 500GB,DD Cine-S2-V7,STM32 USB Adapter,CSL 300Mbit WLan-Stick,yaVDR-ansible(jammy) alle Updates.

    VDR-2 :ASUS AT3IONT-I Mini-ITX/DD Cine-S2-V7/2GB Kingston ValueRAM,SSD-32GB/HD-1TB,STM32 USB Adapter, FB-One for All 7145,CSL 300Mbit WLan-Stick,yaVDR-ansible(focal) alle Updates

    Client1: Raspberry Pi 3,LibreELEC 9.2.8

    Client2:Raspberry Pi 4,LibreELEC 10.0.2

    TV am VDR=Sony KD-55AF8

  • Hi,

    S. VDR Handbuch.

    Mfg Stefan

    Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 x1 | easyVDR 2.0 64Bit
    VDR3: in Rente

    VDR4: MSI G31M2 v2, Digitainer2-Geh., t6963c 6" gLCD, E5200, 2GB, 3TB WD Red, GT730, 2x TT S2-3200; easyVDR 3.5 64bit
    VDR5: Gigabyte
    GA-G31M-S2L, Intel E2140, Zotac GT730 passiv, Digitainer2-Geh., t6963c 6 " gLCD, 2 TB WD Red, 2x TT S2-3200 (an 1 Kabel) easyVDR 3.5 64bit
    VDR6:
    Intel E5200, GT630 passiv, F1 750 GB, t6963c gLCD, 2x TT S2-3200 | easyVDR 3.5 64bit
    VDR-User #1068
    www.easy-vdr.de