[vdr-sxfe] vdr-vdr-streaming stream bei Nichtnutzung auf Client aussetzen

  • Hallo,

    Ich steh mal wieder etwas auf dem Schlauch.

    Voraqussetzung: Server-Client Architektur mit vdr-zu-vdr-streaming. Auf dem Client wird der vdr mit vdr-sxfe als Ausgabe verwendet.


    Frage: Wenn ich das "vdr-sxfe-Fenster" schliesse läuft im Hintergrund der Stream weiter, auch wenn keine Aufnahmen usw. auf dem Client laufen. Beim "softhddevice" wurde der Stream gestoppt oder wenigstens auf wenige kB gedrosselt.

    Gibt es eine Lösung dafür. Soweit ich es verstanden habe, kann z.B. das dynamite-Plugin auf dem Server die DVB-Geräte aushängen. Kann man das für meinen Zweck/Wunsch zweckentfremden? Gibt es ggf. eine Anleitung?


    MfG

    SNR

  • Du kannst das Suspendoutput-Plugin nutzen, um zu verhindern, dass der VDR weiterhin einen Sender für Live-TV empfängt.

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Hallo,

    Danke für den Tipp. Das scheint genau das zu sein, was ich suche....:thumbup:

    Eine Frage hab ich aber. Was ich nicht richtig verstanden habe ist, welche Bedeutung hat der "inactivity-timer". Dedeutet das, dass das Suspend-Plugin anspricht, wenn man keine Taste drückt bzw. spricht das nur darauf an? Springt das Plugin auch sofort an, wenn man das sxfe- Fenster schliesst oder wartet es noch die Timeout-Zeit ab, bis es reagiert? Sobald ich es kompiliert bekomme (ist mir auch noch nicht gelungen), kann ich das aber auch ausprobieren......

    Danke schonmal.


    MfG

    SNR