Neuer UHD-Sender ab 13. August 2021: "Pro7Sat.1 UHD"

  • Ab dem 13. August gibt es über Astra 19.2 einen neuen UHD-Sender von Pro7-Sat.1, siehe hier!

    Ich habe mal einen Sendersuchlauf gemacht und es gibt bereits ein Bild, Ton fehlt momentan noch.

    Hier mal der Auszug aus der channels.conf:

    Code
    1. Pro7Sat.1 UHD;ProSiebenSat.1:10993:HC56M5O35P0S1:S19.2E:22000:767=36:0;771=deu@106:0:186D,1842,4B64,1830,1843,1860,186A,4AF4,9C4,98C,98D:6205:1:1035:0

    Leider ist es wie immer, die Privaten TV-Sender sind wiedermal die Vorreiter in Sachen neue Technologien! X/

    Und das ohne die Milliarden aus den Gegührengeldern, die die ÖR TV-Sender bekommen.


    Aber die brauchen ja die Hälfte einen Großteil der Gelder nicht fürs Programm bzw. Technik, sondern für die aufgeblasene Verwaltung und die Pensionen der Mitarbeiter! (siehe hier und auch hier)  :thumbdown:

    The post was edited 2 times, last by Paulaner: Die Aussage im letzten Satz wurde teilweise revidiert und es wurden zusätzlich 2 Links eingefügt, die meine Aussage unterstützen! ().

  • ...und der Beitrag wurde ja gerade nochmal erhöht! :thumbdown::thumbdown:

  • Aber die brauchen ja die Hälfte der Gelder nicht fürs Programm bzw. Technik, sondern für die Pensionen der ehemaligen Mitarbeiter! :thumbdown:

    Quelle?

  • Und das ohne die Milliarden aus den Gegührengeldern, die die ÖR TV-Sender bekommen.


    Dann rechne hier mal zusammen, wie hoch bei den Privaten die Werbeumsätze sind.

    Was glaubst Du, wer das zahlt?

    streamdev-Server: MLD 5.5 testing, Mystique SaTiX-S2 V3 Dual + DuoFlex S2, J3160, 8GB, 60GB System,

    streamdev-Client 1: NUC6CAYH (Intel HD Graphics 500) + MLD 5.5 unstable, One For All URC 7960,

    streamdev-Client 2: RPI4, MLD 5.5 unstable, One For All URC 7960,

    Media-Server: Synology DS215j

    AV-Geräte: Hisense H65MEC5550, Dali Zensor 5 AX

  • Es geht hier bitte nur um diesen neuen Sender, auf den sicher alle gewartet haben. vdr-portal ist ein technisches Forum, ein unpolitischer Platz, frei von Demagogie und Agitation!

    HowTo: APT pinning

  • Dann musst du den ersten Post auf die Hälfte kürzen und die Antworten löschen.


    auf den sicher alle gewartet haben

    Ich nicht. Meine eigentlich harmlose Frage wurde noch nicht beantwortet :)

    The post was edited 1 time, last by rell ().

  • Dann musst du den ersten Post auf die Hälfte kürzen und die Antworten löschen.

    Das könnte ich, setze aber auf Vernunft, werte dass mal als Meinungsäusserungen, auch wenn die populistischen Aussagen aus den ersten Posts auf grundlegende Ignoranz deutscher Geschichte hindeuten.


    Vmtl. hat kaum wirklich jemand auf einen weiteren Sender gewartet, der Werbung in UHD ausstrahlt. Aber nun ist er da, eine gigantische technischen Errungenschaft, Helden der Arbeit, Planziel vorzeitig erreicht ... 🧐😉😋

    HowTo: APT pinning

  • Quelle?

    Ich wollte hier keine Diskussion über den Gebürensatz der ÖR lostreten, aber es ist schon ärgerlich, dass die ÖRs immer hinterherhinken, wenn es um die Einführung aktueller Techniken geht.


    Erinnern wir doch nur an die letzte Fußball-WM / -EM oder jetzt an die aktuelle Olympiade in Tokyo, die wieder nur in popeligen HD (nicht mal FullHD) übertragen wurde! Von FullHD oder auch UHD keine Spur. Dafür werden dann lieber weiterhin über Astra alle Sender in SD übertragen, anstatt wie von der KEF gefordert die SD-Übertragung zu beenden.


    Hier nochmal was zur Gelderverteilung bei den ÖRs: Ein Großteil der Gebühren fließt gar nicht ins Programm!

    Mehr möchte und werde ich jetzt nicht mehr dazu sagen.

    Und wie fnu schon sagte, es geht hier um technische Lösungen, nicht um politische Diskussionen.

  • Es mag ja sein, dass ich mir vorwerfen lassen muss, es nicht gut sein zu lassen...


    Bei der technischen Seite stimme ich dir zu, zu den Inhalten der Sender sage ich nichts, das ist subjektiv. Aber zu deiner Aussage, dass die Hälfte der Beiträge in die Pensionen ehemaliger Mitarbeiter fließen, konnte auch die angegebene Quelle keinen Beweis liefern. Wahrscheinlich stimmt es also nicht.


    Und wie fnu schon sagte, es geht hier um technische Lösungen, nicht um politische Diskussionen.

    ... die du im Übrigen begonnen hast. Ich fragte nur nach der Quelle :)

    Aber gut jetzt, jetzt ist er ja da, der Sender. Gibt Wichtigeres, als sich über Gebühren zu ärgern...


    fnu Auch wenn's meine Beiträge trifft wenn du's löschen würdest, tuts doch dem Forum auch gut, wenn mal etwas Leben reinkommt :) Ich denke da an frühere Zeiten mit 3PO, Olaf etc. Da gings noch deutlicher zur Sache. Und das hier ist doch (noch) nicht wirklich politisch. Wo steht denn eigentlich, dass “politische“ Diskussionen nicht erlaubt sind? In genkas Nutzungsbedingungen konnte ich nichts dazu finden... Aber jetzt endgültig </offtopic>


    Gruß

    Andreas

    The post was edited 1 time, last by rell ().

  • Hi,

    Ist der Sender denn jetzt nutzbar oder PayTV?

    Mfg Stefan

    Test-VDR1: HP rp5700 Fertigsystem, Core2Duo E6400, 2GB RAM, FF-SD C-2300, nvidia Slim-GT218 x1 | easyVDR 2.0 64Bit
    VDR3: in Rente

    VDR4: MSI G31M2 v2, Digitainer2-Geh., t6963c 6" gLCD, E5200, 2GB, 3TB WD Red, GT730, 2x TT S2-3200; easyVDR 3.5 64bit
    VDR5: Gigabyte
    GA-G31M-S2L, Intel E2140, Zotac GT730 passiv, Digitainer2-Geh., t6963c 6 " gLCD, 2 TB WD Red, 2x TT S2-3200 (an 1 Kabel) easyVDR 3.5 64bit
    VDR6:
    Intel E5200, GT630 passiv, F1 750 GB, t6963c gLCD, 2x TT S2-3200 | easyVDR 3.5 64bit
    VDR-User #1068
    www.easy-vdr.de


  • vdr-User-# 755 to_h264 chk_r vdr-transcode github

  • Ist der Sender denn jetzt nutzbar oder PayTV?

    Geht nur mit einem HD+ Abo, also kein Free-TV-Sender.


  • Naja teilweise.... DVB-T2

  • Und wie fnu schon sagte, es geht hier um technische Lösungen, nicht um politische Diskussionen.

    Was ich ja unfair finde:

    Jemanden in die Eier treten und dann sagen: Aber ich mag da jetzt nicht drüber diskutieren.


    Also vielen Dank für den Hinweis zu dem zumindest technisch neuen Sender.


    Wenn Du Deinen hier zitierten Satz ernst meinst, dann gehe doch mit gutem Beispiel voran und editiere Deinen Eingangspost so, dass der restliche - Verzeihung - unausgewogene Quatsch da nicht mehr zu finden ist.

  • Hmm, ehrlich gesagt ist bei sehr vielen Kommentaren hier ein Körnchen Wahrheit.


    Ob es nun die Selbstbedienungsmentalität der ÖR ist, oder mangelnde Inhalt einiger Privater Sender, wie auch der erste Kommentar von fnu, wenn absehbar ist, dass jede Diskussion den Thread sprengen wird.

  • Um den Thread nicht noch weiter aufzublasen habe ich meinen Eröffnungsbeitrag bearbeitet:

    Die Aussage im letzten Satz wurde teilweise revidiert und es wurden zusätzlich 2 Links eingefügt, die meine Aussage bzgl. der Verteilung der Gebührengelder unterstützen!






  • Klar, Herr wirbel können wir machen, eine Sprengung vermeiden ... geschlossen.

    HowTo: APT pinning