[0.7] kein Bild nach Update (softhdvaapi)

  • Und auch hier funktioniert NUR softhdvaapi

    Hallo zusammen,

    bei mir läuft wieder softhdvaapi:

    Die Octopus Net hatte zwar einen Stream (Nr. 3) , aber keinen "Lock": Bei Tunerstatus stand bei Tuner Nr.3 "NoLock", alle anderen Tuner waren "Idle"

    Nach dem reboot der Octopus habe ich wieder zwei Streams und zwei "Locked"


    Anbei noch meine syslogausgaben bei Softhddevice und Vaapi:

    ... Kiste läuft also wieder :thumbup:

    Und bist Du nicht willig, so brauch ich Geduld!
    System: MLD 5.5 on Intel Core2 Duo E8400, NVIDIA GF108 [GeForce GT 430], TV Philips 4k, + CEC-Remote, Octopus Net

    YaVDR Ansible auf Intel NUC 10i3FNH

  • Ich habe jetzt mal auf die Pakete aus focal und focal-security gepinnt (damit die neueren mesa-Pakete aus focal-updates entfernt werden) und die libplacebo lokal neu gebaut - damit crasht er sichtbar im Thread für das OpenGL-OSD:

    Wen nich mir das so anschaue dann sehe ich da keinen Fehler im OSD. Kannst du mal das Log anhängen ob evtl. das compilieren der Shader fehlschlägt ? Evtl. auch mal den ganzen Backtrace. ich kann nicht shen wo das DrawArrays herkommt.

  • na ich möchte es ja gar nicht benutzen, softhdvaapi ist da schon um längen besser, wie ich finde.

    war nur ein versuch, als nach dem beschriebenen update hier, das bild wegblieb :)

    ich glaube bei den neueren nucs (ab 10) geht nur noch der iHD, oder?

  • moin,

    bei meinem 10er NUC geht nur noch der iHD, mit i965 kein Bild und es ging auch immer nur softhdvaapi.

    bye

    F

  • Bekomme es auf meinem NUC11 nicht hin.


    libplacebo157 ist:

    Code
    1. root@vdr1:/home/rossi# apt-cache policy libplacebo157
    2. libplacebo157:
    3. Installiert: 7:4.157.0+git20210814-rc1-2f30ced-2yavdr0~focal
    4. Installationskandidat: 7:4.157.0+git20210814-rc1-2f30ced-2yavdr0~focal
    5. Versionstabelle:
    6. *** 7:4.157.0+git20210814-rc1-2f30ced-2yavdr0~focal 500
    7. 500 http://ppa.launchpad.net/yavdr/experimental-main/ubuntu focal/main amd64 Packages
    8. 100 /var/lib/dpkg/status

    iHD ist aktuell:

    Mesa von oibaf:

    Code
    1. root@vdr1:/home/rossi# DISPLAY=:0 glxgears -info | grep GL_VERSION
    2. GL_VERSION = 4.6 (Compatibility Profile) Mesa 21.3.0-devel (git-83ca814 2021-08-24 focal-oibaf-ppa)


    Habe softhdvaapi sogar neu compiliert mit placebo=1, trotzdem:

    mit libplacebo=1 ist das Bild schwarz, Logmeldungen: ../src/renderer.c:2146

    Ton ist da.


    ohne libplacebo ist Bild da, aber es stottert beim Ton

    Logmeldung:

    Code
    1. Aug 24 20:53:08 vdr1 vdr: Delay Audio 107 ms
    2. Aug 24 20:53:08 vdr1 vdr: Delay Audio 108 ms
    3. Aug 24 20:53:09 vdr1 vdr: Delay Audio 136 ms
    4. Aug 24 20:53:09 vdr1 vdr: Delay Audio 129 ms
    5. Aug 24 20:53:09 vdr1 vdr: Delay Audio 126 ms
    6. Aug 24 20:53:10 vdr1 vdr: Delay Audio 122 ms
    7. Aug 24 20:53:10 vdr1 vdr: Delay Audio 122 ms
    8. Aug 24 20:53:10 vdr1 vdr: Delay Audio 120 ms


    Plugin softhdvaapi ist aktuell aus dem git.


    Stehe auf dem Schlach - was habe ich übersehen?

  • Hi vdr_rossi,

    ich habe mal Deine Versionen mit meinen verglichen:

    - libplacebo157 ist identisch

    - GL_Version ist fast identisch

    - vainfo ist bei mir älter:

    Code
    1. vainfo: VA-API version: 1.12 (libva 2.6.0)
    2. vainfo: Driver version: Intel iHD driver for Intel(R) Gen Graphics - 20.1.1 ()

    Ich habe aber den NUC10...

    Und bist Du nicht willig, so brauch ich Geduld!
    System: MLD 5.5 on Intel Core2 Duo E8400, NVIDIA GF108 [GeForce GT 430], TV Philips 4k, + CEC-Remote, Octopus Net

    YaVDR Ansible auf Intel NUC 10i3FNH

  • Compilier mal mit

    LIBPLACEBO=0

    LIBPLACEBO_GL=1

    Hey, damit habe ich Bild und Ton!


    Auf den ersten Blick alles gut, kein stottern in Bild und Ton.


    Teste heute Abend weiter :-)

    The post was edited 2 times, last by vdr_rossi ().

  • So ein Murks. Da habe ich gestern ein Update laufen lassen und jetzt habe ich nur noch Ton, Bild ist schwarz. Ich habe das System per Image zurückgesetzt und schlauerweise vergessen, mir vorher das Logfile mit den Fehlermeldungen zu sichern. :wand


    Läuft es bei euch nach einem aktuellen Update?


    Ich habe übrigens immer noch ppa:oibaf/graphics-drivers eingebunden. Kann man das eigentlich inzwischen wieder rausnehmen?

    Intel NUC 10 NUC10i3FNH, Digital Devices Octopus NET V2 Max M4, 1000 GB Samsung 970 Evo M.2 2280 PCIe 3.0 x4 NVMe, LG OLED 77CX9LA

  • Taipan hat das gleiche Problem - ich habe schon ein vdr-plugin-softhddevice-nocebo gebaut, das die libplacebo abschaltet - damit funktioniert das Bild ohne das oibaf-PPA, aber es gibt wohl ein Stottern bei Bild- und Tonwiedergabe.


    Ansonsten wäre https://launchpad.net/~seahawk…/ubuntu/softhdvaapi-oibaf einen Versuch wert, da wurde das Plugin vdr-plugin-softhdvaapi-opengl gegen die Pakete aus dem oibaf-PPA und gegen den VDR aus ppa:seahawk1986-hotmail/vdr-2.4.7-patches gebaut und LIBPLACEBO_GL aktiviert.

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Das softhdvaapi-oibaf ist die Lösung und stellt hier den Stand von vor dem Update wieder her - ein nahezu perfekter NUC ! Danke seahawk1986 für Deine unermüdliche Arbeit (auch mit uns)...

  • seahawk1986

    Zwei Fragen habe ich abschließend noch


    • Wird denn dieser Stand 'softhdvaapi-oibaf' von Dir so weitergepflegt oder müssen wir das Plugin auf hold setzen?
    • Betrifft das nur die Nutzer eines NUC's oder allgemein Intel-Nutzer ?
  • Die libplacebo war seit August unverändert, als das Problem aufgetreten ist - aber da kamen eine neue Stände der libva, libdrm, mesa usw. über das PPA von oibaf - softhdvaapi baut aktuell nicht mehr gegen die aktuelle Version der libplacebo (ich hatte es am Freitag mal mit der Version 175 probiert), da wurde schon zu viel umgestellt.


    Jetzt wären noch zwei Kreuztests interessant, weil davon abhängt, wie ich das PPA ppa:seahawk1986-hotmail/softhdvaapi-oibaf pflegen muss:

    • Funktioniert softhdvaapi, wenn es mit LIBPLACEBO = 1 gebaut wird (mit LIBPLACEBO_GL = 1 geht es ja) - aktuell lasse ich in dem PPA ein "normales" vdr-plugin-softhdvaapi bauen - wer ppa:seahawk1986-hotmail/softhdvaapi-oibaf nutzt, kann das ja mal ausprobieren, wenn das veröffentlicht wurde
    • Funktioniert das vdr-plugin-softhdvaapi-opengl (ich hatte es gestern auch mal in ppa:yavdr/experimental-vdr bauen lassen), wenn man es nicht gegen die Header der libva usw. aus dem oibaf-PPA baut, sondern gegen die aus den Ubuntu-Quellen - dann wäre es leichter das für die verschiedenen VDR-Versionen, die in unterschiedlichen PPAs stecken, anzubieten. Das müsste jemand testen, der die Treiber aus dem oibaf-PPA und ppa:yavdr/experimental-vdr nutzt

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • ...gerade getestet:


    Version softhdvaapi -> kein Bild nur Ton

    Version softhdvaapi-opengl -> funktioniert tadellos

    The post was edited 2 times, last by Taipan ().

  • Das softhdvaapi-oibaf ist die Lösung und stellt hier den Stand von vor dem Update wieder her - ein nahezu perfekter NUC ! Danke seahawk1986 für Deine unermüdliche Arbeit (auch mit uns)...

    Ich stehe gerade auf dem Schlauch.

    Ich verwende ppa:oibaf/graphics-drivers. Damit hatte ich nach dem letzten Update plötzlich ein schwarzes Bild.

    Mit ppa:seawhawk1986-hotmail/softhdvaapi-oibaf dasselbe Ergebnis.


    Wie komme ich an das vdr-plugin-softhdvaapi-opengl?


    Edit: einfach mit apt-get install vdr-plugin-softhdvaapi-opengl installieren :)

    Mit vdrctl wird nur softhdvaapi angezeigt, nicht softhdvaapi-opengl, das hat mich irritiert. Aber nach einem Neustart ging es dann.


    Toll, seahawk, herzlichen Dank!!

    Intel NUC 10 NUC10i3FNH, Digital Devices Octopus NET V2 Max M4, 1000 GB Samsung 970 Evo M.2 2280 PCIe 3.0 x4 NVMe, LG OLED 77CX9LA

    The post was edited 1 time, last by rkp ().

  • Verstehe ich das richtig, dass du ppa:yavdr/experimental-vdr nutzt und es genügt das vdr-plugin-softhdvaapi-opengl zu installieren, damit wieder alles funktioniert? Dann kann ich für das vdr-plugin-softhdvaapi das Makefile von LIBPLACEBO=1 auf LIBPLACEBO_GL=1 umstellen und alle bekommen das als Paket-Update.

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)