Pass through Sound Lautstärke regeln ?

  • Wollte jetzt mal versuchen die Lautstärke des Digitaltons über den VDR zu regeln.

    Da dieses bei Kodi funktioniert, dachte ich es muss doch auch beim VDR möglich sein ?!?


    Im Wiki vom Softhddevice habe ich folgendes gefunden und ausprobiert:


    Digitale Ausgänge kann softhddevice nicht regeln. (noch nicht)

    Mit diesem Eintrag in asound.conf kann man den Digitalen Ausgang trotzdem regeln.

    Code
    1. pcm.!default hdmi_complete
    2. pcm.hdmi_hw { type hw card 1 # <- Hier die Nummer der Karte device 7 # <- Nummer des Device
    3. }
    4. pcm.hdmi_formatted { type plug slave { pcm hdmi_hw #rate 48000 # <- Optional! Hier die gewünschte Rate. #channels 2 # <- Optional! Anzahl der Kanäle. }
    5. }
    6. pcm.hdmi_complete { type softvol slave.pcm hdmi_formatted control.name hdmi_volume control.card 1 # <- Hier die Nummer der Karte
    7. }

    Nun muß man noch softhddevice mitteilen, welchen Regler es regeln soll. Dazu das Vdr Startscript um

    Code
    1. export ALSA_MIXER_CHANNEL=hdmi_volume


    Leider bleiben alle meine Versuche ohne erfolg :-(


    Meine Frage nun:

    Liegt es am von Yavdr 07 benutzten pulseaudio ?

    Hat es schon jemand erfolgreich im Einsatz ?

    Ideen / Hilfe zur Konfiguration ?


    meine aplay -l (Benutze Card 0 /Device 1)

  • Der Ton über hdmi ist doch "Digitalton"? Klappt hier bestens, wenn im softhddevice die Lautstärkeregelung auf "Software" gestellt wird.

    --
    vdr User #2022 - hdvdr2: Lenovo SFF M83, Intel(R) Core(TM) i5-4670S, 14 GB Ram, zram-swap/tmp, ubuntu-focal, softhddevice-vdpau
    ddbridge-6.x mit 2xDVB-S2 und (Flex) 2xDVB-C/T Tunern, nvidia-GF1050Ti SFF (nvidia-dkms-470), System SSD btrfs,

    snapper, 8TB HDD XFS/cow /srv/vdr, yavdr-ansible-2.5.6-seahawk, vdr-epg-daemon mit Frodo-plugins, Kernel 5.14.14-xfsscrub

    vdradmin-am, live+webstreaming, vdrmanager (Smartphones als FB), ffmpeg-4.3.1-libfdk_aac, vdr-plugin-hbbtv.

  • Stimmt :-) ich meine das pass-trough über SP/Diff.

    Bei Kodi funktioniert es - Beim VDR nicht ?(


    Oder verstehe ich falsch, dass Kodi mit "passtrough erlauben" die Ausgabe mit Passtrough ausgibt ?

    Ist das grundsätzlich mit VDR unmöglich ?