[0.7] Anzeigeprobleme mit selbst gebauten VDR

  • Mit den ganzen Verrenkungen, überleg ich mir ob ich wieder zurück auf den VDR aus dem ppa gehe...
    Dazu muss aber ein plugin noch selbst gemacht werden. Das geht wohl einfacher als alles selbst zu machen...

    MP-Logos (Kanallogos für VDR) - Picons2VDR (Kanallogos für VDR) - MV_Backup (Backup mit RSync) - Skin FlatPlus (Fork)

    „In zwei Jahren wird das Spam-Problem gelöst sein.“ [Bill Gates], Microsoft-Chef, 2004

  • Wenn ich das ppa wechseln will auf z.b. vdr-2.4.7-patches. Muss ich dann erst das alte löschen, bzw. die ganzen Pakete?

    MP-Logos (Kanallogos für VDR) - Picons2VDR (Kanallogos für VDR) - MV_Backup (Backup mit RSync) - Skin FlatPlus (Fork)

    „In zwei Jahren wird das Spam-Problem gelöst sein.“ [Bill Gates], Microsoft-Chef, 2004

  • Am besten funktioniert IMHO folgende Methode:


    Neues PPA hinzufügen:

    sudo add-apt-repository ppa:seahawk1986-hotmail/vdr-2.4.7-patches


    Dann altes PPA und die daraus installierten Pakete mit ppa-purge entfernen - dabei wird der aktuellste Stand der Pakete aus den eingebundenen Paketquellen installiert - effektiv ersetzt er damit die Pakete aus dem alten PPA durch die aus dem neuen:

    sudo ppa-purge ppa:seahawk19986-hotmail/vdr-2.4.6-patches

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Klasse! Das hab ich so weit durch. Musste ppa-purge noch installieren. Das 2.4.6-patches hatte ich noch nie drauf. Hab das experimental-vdr entfernt.


    Leider schmiert der VDR beim starten ab. Hab durch deaktivieren der verschiedenen Plugins raus gefunden, dass es ausgerechnet am skin-flatplus liegt.


    Was ist da nun wieder verbogen. Hab das Plugin doch aus dem ppa...

    Abhängigkeiten sollten doch passen:

    MP-Logos (Kanallogos für VDR) - Picons2VDR (Kanallogos für VDR) - MV_Backup (Backup mit RSync) - Skin FlatPlus (Fork)

    „In zwei Jahren wird das Spam-Problem gelöst sein.“ [Bill Gates], Microsoft-Chef, 2004

  • Was ist da nun wieder verbogen. Hab das Plugin doch aus dem ppa...

    IIRC hat das Plugin mitunter Probleme, wenn softhddevice detached startet - du kannst das -D aus der /etc/vdr/conf.avail/softhddevice.conf aber rausnehmen - der VDR wartet bei yavdr-ansible standardmäßig mit dem Start, bis der X-Server da ist.

    yaVDR-Dokumentation (Ceterum censeo enchiridia esse lectitanda.)

  • Danke! Damit scheint es zu klappen.


    Schwere Geburt, aber alle Plugins die ich verwenden will laufen nun. Das böse Plugin hab ich mit apt source ausgechecked und neu gebaut. Das Makefile musste angepasst werden, damit es baut.


    MP-Logos (Kanallogos für VDR) - Picons2VDR (Kanallogos für VDR) - MV_Backup (Backup mit RSync) - Skin FlatPlus (Fork)

    „In zwei Jahren wird das Spam-Problem gelöst sein.“ [Bill Gates], Microsoft-Chef, 2004