softhddevice-drm: Alsa Verbesserungen

  • zillerbaer

    ich hatte schon befürchtet, das du das sagen würdest.

    Aber trotzdem danke das du es dir angeschaut hast, dann bleibt an dem Fernseher halt ein Raspi 3.

  • zillerbaer : Ich habe kurz über den grab support nachgedacht.

    In der Theorie wären folgende 2 Umwandlungen notwendig:

    1) Evtl. Umwandeln von herstellerspezifischem YUV (z.B. tiled YUV von Allwinner) in ein planares YUV

    2) Umwandeln von YUV in RGB

    Richtig? Aber wo weiß man in softhddevice-drm, wie das YUV Format intern gespeichert ist? Gar nicht, oder?


    Softwareseitig (z.B. NEON-unterstützt) sollten die Umwandlungen möglich sein, hardwareunsterstützt gibt es da nichts - soweit ich weiß.Das Problem wird dann am Ende die Performance sein. Für einen einzelnen Grab ist das wohl möglich, aber ein Atmo wird RGB dauerhaft haben wollen!?


    Ich bezweifle auch, dass es den Aufwand wert ist...


    Gruß

    Andreas