vdr[75260]: double free or corruption (out)

  • Hi,


    Hatte ich jetzt mit 2.5.4, nach dem umschalten eines Kanals. Vermutlich nicht reproduzierbar.

    Code
    1. May 24 08:19:03 vdr1 vdr: [75260] switching to channel 32 S19.2E-1-1201-28325 (alt_WDR HD Köln)
    2. May 24 08:19:03 vdr1 vdr: [76880] device 2 TS buffer thread ended (pid=75260, tid=76880)
    3. May 24 08:19:03 vdr1 vdr: [76879] buffer stats: 282940 (1%) used
    4. May 24 08:19:13 vdr1 vdr[75260]: double free or corruption (out)
    5. May 24 08:19:13 vdr1 systemd[1]: vdr.service: Main process exited, code=dumped, status=6/ABRT

    Client1: ASUS P5QC, Dual Core 3G, Cine S2, Ext. Board von TBE, Xubuntu 20.04, VDR 2.4x

    Client2: RPI3

    Server: RPI4, Sundtek SkyTV Dual 2x

  • Hast du evtl Patche angewendet, die Header verändern, ohne danach vdr und alle Plugins neu zu bauen?

  • Hast du evtl Patche angewendet, die Header verändern, ohne danach vdr und alle Plugins neu zu bauen?

    Das kann es tatsächlich sein. ich habe mal alles neu gebaut.

    Client1: ASUS P5QC, Dual Core 3G, Cine S2, Ext. Board von TBE, Xubuntu 20.04, VDR 2.4x

    Client2: RPI3

    Server: RPI4, Sundtek SkyTV Dual 2x

  • Hi,


    Das neu bauen half nicht. Der Fehler tritt wieder auf. Vermutlich ist es der Sundtek Treiber:

    Client1: ASUS P5QC, Dual Core 3G, Cine S2, Ext. Board von TBE, Xubuntu 20.04, VDR 2.4x

    Client2: RPI3

    Server: RPI4, Sundtek SkyTV Dual 2x

  • Ja. Ist closed source bei sowas nicht wunderbar? *g*

  • Ich habe auch eine Cine S2. Ich habe den Treiber de-aktiviert. Zu instabil. Da hilft auch kein open source ...

    Client1: ASUS P5QC, Dual Core 3G, Cine S2, Ext. Board von TBE, Xubuntu 20.04, VDR 2.4x

    Client2: RPI3

    Server: RPI4, Sundtek SkyTV Dual 2x

  • Interessant, bei mir laufen DD C/T2 Karten zumindest bestens.

  • Hallo,


    Das mit dem Chat funktioniert irgendwie nicht.

    Es sind 2 Sundtek SkyTV Ultimate (DVB-S/S2), die ich 2011 gekauft habe.

    Könnte ich einen Treiber bekommen, der aus dieser Zeit stammt, z.B. von 2013 ? Dann würde ich versuchen, ob der mit mit ubuntu 20.04 focal noch läuft.


    ~Markus

    Client1: ASUS P5QC, Dual Core 3G, Cine S2, Ext. Board von TBE, Xubuntu 20.04, VDR 2.4x

    Client2: RPI3

    Server: RPI4, Sundtek SkyTV Dual 2x

  • Wüsste nicht was da bei dem Chat nicht klappen sollte.


    Wenn ich Zugriff habe kann ich anschauen was da gemacht wird (im VDR Code bzw. in unserem Treiber).


    Wir supporten (natürlich) auch nur die aktuelle Treiberversion, da diese allen zur Verfügung steht.

    Zwischen 2013 - 2021 sind die Unterschiede zu groß (vielleicht nicht im Treiber, aber im Framework).


    Nachtrag

    wie unterhalb erwähnt der Link, Kanal #sundtek

  • Die Probleme sehen mir ein bißchen größer aus, und vor allem im Bereich des PAT Filters.


    (die ersten beiden IOCTLs wurden entfernt da sie nicht initialisiert ok sind (und mittendrinnen wurden auch einige entfernt um das 10.000 Zeichen limit nicht zu übersteigen):


    https://pastebin.com/inurDVwX



    ist da irgendetwas bekannt?

  • Hallo,


    Markus (Sundtek) hat sich gestern die Mühe gemacht, mehrere Stunden in meinem System den Fehler zu suchen. Danke dafür!

    Er kam zu dem Ergebnis, dass der Fehler wohl bei vdr liegt. ("Der PAT Filter wird wohl initialisiert nachdem die Filter Instanz im VDR bereits gelöscht wurde.")

    Anscheinend macht vdr Version 2.5.4, Probleme, (z.B. auch bei EXIP418 SatIP Box von Kathrein).

    Bleibt die Frage, ob der Fix in vdr Version 2.5.5 den Fehler behebt, oder nur dafür sorgt, dass der Fehler seltener auftritt.

    Ich habe also mit vdr Version 2.5.5 auch getestet, und hier das Ergebnis:

    • vdr Version 2.5.4: Der Fehler tritt regelmäßig auf, ca. alle 10 min. Dazu muss der Anwender nichts machen
    • vdr Version 2.5.5: Wenn der Anwender nichts macht, tritt der Fehler auch nicht auf (zumindest nicht in der Zeit, die ich bisher getestet habe). Durch Kanalwechsel kann der Fehler aber ausgelöst werden (ca. 30-40 Kanalwechsel)


    ~ Markus

    Client1: ASUS P5QC, Dual Core 3G, Cine S2, Ext. Board von TBE, Xubuntu 20.04, VDR 2.4x

    Client2: RPI3

    Server: RPI4, Sundtek SkyTV Dual 2x